Monstera Vermehrung ohne Blattauge - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Monstera Vermehrung ohne Blattauge

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Di 10 Dez, 2019 20:22
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMonstera Vermehrung ohne BlattaugeMo 13 Jan, 2020 15:29
Hallo Zusammen

Ich habe lange im Internet nachgeschaut und keine Antwort darauf gefunden.


Ist es möglich Monstera Stecklinge zu ziehen ohne das ein Blattauge dran ist? Konkret musste ich eine Pflanze teilweise entsorgen. Nun habe ich Blätter (mit Luftwurzeln) und einem Blattauge. Jedoch auch solche mit Luftwurzeln und ohne Blattauge. Ist es nun möglich Blätter mit Luftwurzeln und ohne Blattauge via Wasserglas zu vermehren so dass die Pflanze dann auch weiter wächst und neue Blätter kommen?

Ich danke euch für eure Mühe.

Und mit Gruss
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1251
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 19:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 55
Blüten: 550
Hallo,

solange der Triebknoten, aus dem Blatt und Wurzel(n) kommen, intakt ist, kann die Pflanze neu austreiben. In diesen Bereichen sitzen die schlafenden Augen, aus denen sich neue Triebspitzen entwickeln können.
Die drei Beispiele vom Bild sehen gut aus, aus denen kann etwas werden. Beim mittleren hättest du das Triebstück allerdings besser etwas länger gelassen, damit noch ein bisschen Puffer zum wichtigen Gewebe bei Austrocknung oder Faulwerden vorhanden ist.
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Di 10 Dez, 2019 20:22
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo

Auch wenn die Luwus abgeschnitten wurden? Kann ich diese auch direkt einpflanzen?

Grüsse
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1251
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 19:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 55
Blüten: 550
Wäre besser gewesen, wenn sie dran geblieben wären... aber ankleben geht ja leider schlecht. Wenn du Glück hast, bilden sich neue Luftwurzeln.

Wie du magst. Manche bewurzeln gerne in Seramis oder im Wasserglas. Andere ziehen Erde vor. Klappen kann alles.
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Di 10 Dez, 2019 20:22
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Dann werde ich es mal so lassen und probieren. Danke dir
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: Di 03 Mär, 2020 22:05
Renommee: 0
Blüten: 0
Hey,
ich hoffe es ist noch nicht zu spät für den Beitrag. Stecklinge so wie deine, haben bei mir auch schon funktioniert, ich muss aber zugeben die Luftwurzeln sind wirklich kurz geworden, aus denen bilden sich dann ja die neuen Wurzeln. Monstera Ableger funktionieren bei mir auch am besten wenn ich 2 Blätter plus Luftwurzel habe. die Schnittstelle muss immer erst antrocknen und braun werden, dann kann sie ins Wasser und ab dann braucht man Geduld. Ich lasse die Stecklinge immer erst 4-6 Wochen in Wasser vorwurzeln und stelle sie dann in Sphagnum Moos, dass verkürzt die Wurzelzeit nochmal bis die Stecklinge in Erde können.

lg

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Monstera vermehrung... von Sarracenia purpurata, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

2874

Mo 21 Apr, 2008 21:24

von Sarracenia purpurata Neuester Beitrag

Vermehrung Monstera/Fensterblatt von riverrunsgreen, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

5114

So 13 Sep, 2009 22:05

von Hesperis Neuester Beitrag

Frage zu Monstera Deliciosa vermehrung von RoyalBlack, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

948

Mi 10 Okt, 2012 21:06

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Monstera ca 1,10m ( ohne Topf ) von Fischi123, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 8 Antworten

8

2606

Fr 13 Jul, 2007 11:55

von Fischi123 Neuester Beitrag

Monstera ohne Luftwurzeln von Cesar, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3204

Do 07 Mär, 2013 12:10

von Cesar Neuester Beitrag

Monstera Variegata Steckling ohne Wurzel von milanabetty, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1051

Di 30 Jun, 2020 11:45

von Mara23 Neuester Beitrag

Monstera deliciosa - Fensterblatt / Monstera von AnjaE, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 1 Antworten

1

15847

Mi 04 Jul, 2007 17:58

von Pimki Neuester Beitrag

Welche Monstera? Monstera adansonii von laudi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

5634

Mo 10 Nov, 2008 8:53

von Rinny Neuester Beitrag

Vermehrung von blumeblume, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

4258

Mo 24 Okt, 2005 20:39

von Vinka Neuester Beitrag

Vermehrung von Tobse, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 16 Antworten

1, 2

16

2020

Sa 14 Dez, 2013 15:15

von Tobse Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Monstera Vermehrung ohne Blattauge - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Monstera Vermehrung ohne Blattauge dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blattauge im Preisvergleich noch billiger anbietet.