Monstera Variegata Steckling stirbt? Help! - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Monstera Variegata Steckling stirbt? Help!

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Fr 17 Jul, 2020 10:58
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Greens :)
Da ich zum ersten Mal mit einem Monstera Variegata Steckling zu tun habe, und mittlerweile hoffnungslos bin, muss ich euch fragen.
Ich kämpfe seit ca 2 Wochen mit der Bewurzelung eines kleines Stammstecklings und da ich keine Erfahrung habe, weiß ich nicht was ich in dem Fall am besten tun kann. Also:
Als ich den Steckling erhalten habe, sah der ungefähr genau so aus wie jetzt auf dem Foto, mit dem einzigen Unterschied - die .... Luftwurzelreste jeweils 3-4 cm (das waren definitiv keine ganzen) waren noch fest und haarig, allerdings schwarz. Auf dem Foto in der Anzeige war das Stammstück mit Wax versiegelt also gehe ich davon aus dass die Verkäuferin beim Steckling schneiden alles richtig gemacht hat. Er wurde mir in sphangnum Moos per Post zugeschickt war also unterwegs mit Feuchtigkeit gut versorgt.
1. In den ersten paar Tagen nachdem ich ihn ins Regenwasser gestellt habe hat er angefangen unten zu faulen und ich musste die Stelle später abschneiden da sie schon matschig war. (ca 1-3 mm). Habe die Stelle lange trocknen lassen, mit Zimt desinfiziert.
2. Habe entschlossen ihn dann lieber in Kokos-Substrat direkt einzupflanzen in der Hoffnung dass die Stelle aufhört zu faulen. Nachdem ich 2-3 Tage später nachgeguckt habe, hat es sich herausgestellt dass manche Stellen, sowie Luftwurzel die mit Erde bedeckt waren schimmeln. Und die „Luftwurzeln“ bzw. das was davon geblieben ist, sind mittlerweile matschig.
3. Stand der Dinge heute: all die verfaulten Stellen - das sind wie gesagt 1-3 cm des Stammes unten + 2 x matschige 3 cm Luftwurzel sind abgeschnitten. Steckling steht im Seramis mit Folie überdeckt in meinem Gewächshaus unter der Pflanzenlampe. Ich dachte es ist besser als auf dem Fensterbrett - draußen ist jetzt ganzen Tag dunkel und kalt.

Ich weiß leider nicht wie genau ich den Steckling in Seramis (und ob das überhaupt eine gute Idee ist) eintauchen soll. Manche Freunde haben mit empfohlen Teil der Luftwurzeln oben zu lassen, manche sagen ich soll den Steckling komplett einpflanzen. Und die nächste Frage ist ob daraus überhaupt was wird ohne den 2 unteren verfaulten Luftwurzeln...
Ich verstehe dass der kleine schon richtig viel Stress hatte mit dem ganzen aber ich versuche halt alles um ihn nicht zu verlieren :(

Ich wäre euch für jeden Tipp dankbar.
Liebe Grüße,
Olga
Bilder über Monstera Variegata Steckling stirbt? Help! von Fr 17 Jul, 2020 12:36 Uhr
D463FFAF-1504-45FB-9E39-2F3B8E1B1F75.jpeg
D00F4512-FF4D-4080-80AF-639F1525EED0.jpeg
2FD0AA23-4289-40CB-9368-5A6CD7B03049.jpeg

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Monstera deliciosa variegata Steckling von Katrin3007, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 19 Antworten

1, 2

19

11192

Fr 19 Jun, 2020 9:38

von Lafille Neuester Beitrag

Monstera Variegata Steckling Wasser von Cheekyfellow, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Monstera Variegata Steckling Wasser von Cheekyfellow, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Monstera Variegata Steckling Wasser von Cheekyfellow, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Monstera Variegata Steckling Wasser von Cheekyfellow, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Monstera Variegata Steckling Wasser von Cheekyfellow, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Monstera Variegata Steckling Wasser von Cheekyfellow, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Monstera Variegata Steckling in Wasser von Cheekyfellow, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Monstera variegata Steckling erneut bewurzeln von Pineapple, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Monstera variegata Steckling erneut bewurzeln von Pineapple, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Monstera Variegata Steckling stirbt? Help! - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Monstera Variegata Steckling stirbt? Help! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der stirbt im Preisvergleich noch billiger anbietet.