Monstera Thai kleine Punkte auf der Blattunterseite

Ist es ein Problem? Hilfe?!

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 2
Dabei seit: 03 / 2021

Blüten: 10
Betreff:

Monstera Thai kleine Punkte auf der Blattunterseite

 · 
Gepostet: 12.03.2021 - 19:39 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,

vor einem Monat habe ich einen Stammsteckling einer Monstera Thai gekauft. Er war schon voll verwurzelt und ein schlafendes Auge auch gut erkennbar, das ist gerade am erwecken und wird leicht größer. Weil es ein schon etablierter Steckling war, habe ich mich über den Kauf gefreut.

Zu meinem Problem - auf der Unterseite des einzigen Blattes sind unterschiedlich "kleine" braune Punkte und ich weiß nicht, ob es bei der Thai normal ist - was mir die Verkäuferin gesagt hat - oder doch ein Problem. Die Frau meinte, dass es bei der Monstera normal ist und es handele sich um ein zuckeriges Sekret der Pflanze. Weil ich online keine Bilder einer Thai von der Blattunterseite gefunden habe, habe ich gedacht, warum nicht - war ich da naiv und die Pflanze ist doch nicht gesund, kennt sich jemand mit Monsteras Thai gut aus, bitte?

Der Steckling wirkt gesund, die Pünktchen denke ich aber sich leicht mit der Zeit vermehren ... ich kann keine Krabbeltierchen erkennen, es geht nicht mit Wasser weg ... ich habe es jetzt prophylaktisch 2 mal mit einer Mischung aus Wasser, Teebaumöl und Seife bespritzt.

Kann es jemand identifizieren, bitte?
Vielen Dank!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.