Monstera Adansonii Variegata Steckling vergilbt und wurzelt nicht

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 1
Dabei seit: 01 / 2022

Blüten: 5
Betreff:

Monstera Adansonii Variegata Steckling vergilbt und wurzelt nicht

 · 
Gepostet: 09.01.2022 - 18:54 Uhr  ·  #1
Erstmal Hey ihr alle!

Habe vor ca 5-6 Wochen einen Steckling gekauft.

Hat leider nicht gewurzelt. Dort, wo die Wurzeln normal rauskommen sind nur drei schwarze Punkte (siehe Bild). Ich vermute, die Wurzeln wurden abgeschnitten.

Der Steckling stand über einen Monat im Wasser - getan hat sich nichts.

Habe auch ca 10 Mal mit normalem npk Dünger besprüht - und dabei 1/5 der Herstellerempfehlung genommen.

Als ich ihn vor 2-3 Tagen in normale Erde tat, sah man, dass ein neuer Trieb kurz davor ist rauszukommen. Ansonsten fast komplett gelb - allerdings ist er noch sehr "formstabil". Also nicht irgendwie läpprig oder so, sondern ganz normal.

Habe darüber nachgedacht, ihn luftdicht zu verpacken, damit er weniger Feuchtigkeit verliert. Sodass er durchgehend 100% Luftfeuchtigkeit hat. Macht das Sinn? War mit 70€ nicht ganz billig, daher ists mir jeden Aufwand wert ^^ Das Blatt retten kann ich vermutlich nicht mehr. Fände es aber super, den neuen Trieb zu retten. Jemand Ideen?
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Wuppertal
Beiträge: 3138
Dabei seit: 11 / 2009

Blüten: 885
Betreff:

Re: Monstera Adansonii Variegata Steckling vergilbt und wurzelt nicht

 · 
Gepostet: 10.01.2022 - 14:18 Uhr  ·  #2
Hi,

Bodenwärme und hohe Luftfeuchtigkeit sind mit Sicherheit sehr hilfreich. Ein Mini-gewächshaus wäre gut, aber eine locker(!) übergezogene Tüte tut es auch. Lüften nicht vergessen!
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: zwischen Gießen u. Grünberg Klimazone 7b
Beiträge: 1853
Dabei seit: 02 / 2009

Blüten: 180
Betreff:

Re: Monstera Adansonii Variegata Steckling vergilbt und wurzelt nicht

 · 
Gepostet: 10.01.2022 - 16:53 Uhr  ·  #3
70 Euro....dafür.....?

Nicht....Dein...Ernst......?
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1316
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 1355
Betreff:

Re: Monstera Adansonii Variegata Steckling vergilbt und wurzelt nicht

 · 
Gepostet: 10.01.2022 - 17:24 Uhr  ·  #4
das hab ich auch gedacht.
Ich frag mich warum man soviel Geld ausgibt, wenn man sich nicht schon perfekt mit Stecklingsanzucht auskennt.

Solange die dunklen Stellen nicht matschig sind, kann das vielleicht noch was werden. Geduld.
PS Stecklinge und Jungpflanzen düngt man eigentlich noch nicht, die jungen Wurzeln sind noch sehr empfindlich.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Samen & Anzucht & Vermehrung

Worum geht es hier?
Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.