Meine neusten Errungenschaften oder die Greensucht hat mich!

 
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Oberbayern // USDA 7b
Beiträge: 1076
Dabei seit: 07 / 2013

Blüten: 605
Betreff:

Re: Meine neusten Errungenschaften oder die Greensucht hat m

 · 
Gepostet: 20.07.2020 - 14:35 Uhr  ·  #1201
Zitat geschrieben von Pflanzenboy

wegen den Säulen hatte ich mir schon gedacht das sie was stützen sollen mal was anderes als nur gerade.
Gruß Rainer


Mein Mann ist Maurermeister, da gibt er sich nicht unbedingt mit geraden Säulen zufrieden


Und damit ich nicht OT werde und dem lieben Rainer noch meine ganze Säule präsentieren kann hab ich heute schnell mal einen weißen Holunder (sorry, Loony Moon..der musste sein!) und eine Heidelbeere gekauft

Die stehen vorerst den Sommer über im Töpfchen und im Herbst dürfen sie dann in den Garten ziehen
IMG_20200720_135424223.jpg
IMG_20200720_135424223.jpg (2.23 MB)
IMG_20200720_135424223.jpg
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Oberbayern // USDA 7b
Beiträge: 1076
Dabei seit: 07 / 2013

Blüten: 605
Betreff:

Re: Meine neusten Errungenschaften oder die Greensucht hat m

 · 
Gepostet: 26.07.2020 - 20:22 Uhr  ·  #1202
Schon wieder ich

Wie bereits an anderer Stelle erwähnt hab ich meinen Gärtner-Onkel besucht und nun darf ich mir einen guten Platz überlegen für:

- 2x Kornelkirsche (Ja liebe Henrike, gleich zwei!!)
- 1x Walnuss
- viele viele kleine Monatserdbeeren
- vier oder fünf Schwertlilien
- 2 x Taglilien


Und im Herbst bekomme ich noch selbst veredelte Pflaume und evtl Quitte, viele weitere Taglilien und Pfingstrosen und und und...
IMG_20200726_151117201_HDR.jpg
IMG_20200726_151117201_HDR.jpg (4.44 MB)
IMG_20200726_151117201_HDR.jpg
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: USDA 7b
Beiträge: 3329
Dabei seit: 01 / 2011

Blüten: 11078
Betreff:

Re: Meine neusten Errungenschaften oder die Greensucht hat m

 · 
Gepostet: 03.08.2020 - 12:29 Uhr  ·  #1203
Zu was so ein Orthopädenbesuch alles nützlich ist.
Nebenher beim O*i nur mal geguckt und eine David-Austin-Rose (sieht erbarmungswürdig aus) statt für 33 Euronen mit nur 7,50 erbeutet.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Oberbayern // USDA 7b
Beiträge: 1076
Dabei seit: 07 / 2013

Blüten: 605
Betreff:

Re: Meine neusten Errungenschaften oder die Greensucht hat m

 · 
Gepostet: 05.08.2020 - 20:32 Uhr  ·  #1204
Zitat geschrieben von Loony Moon
.....eine David-Austin-Rose (sieht erbarmungswürdig aus) statt für 33 Euronen mit nur 7,50 erbeutet


Wow, das nenn ich Mal "Schnäppchen"!!
War sie von Haus aus reduziert oder hast du an der Kasse gefragt?


Mir sind heute eine Hortensie und ein Gartenhibiskus in den Einkaufswagen gehüpft
IMG_20200805_112240817.jpg
IMG_20200805_112240817.jpg (5.08 MB)
IMG_20200805_112240817.jpg
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: USDA 7b
Beiträge: 3329
Dabei seit: 01 / 2011

Blüten: 11078
Betreff:

Re: Meine neusten Errungenschaften oder die Greensucht hat m

 · 
Gepostet: 06.08.2020 - 08:30 Uhr  ·  #1205
Rosie war schon reduziert.
Zusammen mit etlichen fetten roten Hennen wartet sich inzwischen sichtlich erholt (Wassermangel) auf das Einpflanzen.
Azubi
Avatar
Beiträge: 4
Dabei seit: 08 / 2020
Betreff:

Re: Meine neusten Errungenschaften oder die Greensucht hat m

 · 
Gepostet: 09.08.2020 - 19:35 Uhr  ·  #1206
Hallo,
in der letzten Zeit habe ich einige Errungenschaften gemacht, wie zum Beispiel (und auf die bin ich seeehr stolz), eine
Sansevieria Pinguicula mit einem kleinen Ableger Sansevieria Ballyi.

Leider weiß ich nicht, wieso das Bild nicht gerade ist hier, sonst ist es das.......
IMG_1405.JPG
IMG_1405.JPG (2.31 MB)
IMG_1405.JPG
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Eberswalde, Urstromtal; USDA Zone 7
Beiträge: 5927
Dabei seit: 02 / 2011

Blüten: 420
Betreff:

Re: Meine neusten Errungenschaften oder die Greensucht hat m

 · 
Gepostet: 30.08.2020 - 20:28 Uhr  ·  #1207
Zitat geschrieben von Perse
....
- 1x Walnuss
....



Liebe Perse,
ich glaube deine "Walnuss" ist etwas anderes als eine Walnuss. Ich kenne Walnüsse nur mit abgerundeten Blättern, nicht mit solch markant ausgezogenen Spitzen. Auch habe ich die Zwischenräume zwischen den einzelnen Fiederblättchen bei Walnüssen kürzer in Erinnerung und nicht so breit und offen wie bei deinem Setzling.

Auf den ersten Blick käme für mich eine Hickory (Gattung Carya) in Frage, die trägt auch walnussähnliche Früchte, die man auch essen kann.
Vllt ist es eine Schuppenrinden-Hickory (Carya ovata), die ist - glaube ich - auch verhältnismäßig häufig anzutreffen, zumindest außerhalb ihres natürlichen Verbreitungsgebietes (Nord-Amerika).

Ansonsten könnte es auch eine Eschenjungpflanze sein...

lg
Henrike
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Lotte 1 Klimazone 7b
Beiträge: 7613
Dabei seit: 07 / 2006

Blüten: 6417
Betreff:

Re: Meine neusten Errungenschaften oder die Greensucht hat m

 · 
Gepostet: 07.09.2020 - 19:42 Uhr  ·  #1208
Hier meine neuste Erungenschaft eine sehr große Orchidee für 6,99 € soll ich die so umtopfen wiesei ist oder was übersteht abtrennen und für einpflanten und welche Orchidee ist das ?
Und eine Dunkelrote Blasenspiere "Diabolo" hatte ich mir besorgt für 7,99 €.
DSC04389.JPG
DSC04389.JPG (529.63 KB)
DSC04389.JPG
DSC04391.JPG
DSC04391.JPG (500.85 KB)
DSC04391.JPG
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: USDA 7b
Beiträge: 3329
Dabei seit: 01 / 2011

Blüten: 11078
Betreff:

Re: Meine neusten Errungenschaften oder die Greensucht hat m

 · 
Gepostet: 08.09.2020 - 19:48 Uhr  ·  #1209
Zitat geschrieben von Loony Moon

Frage, diese angesprühten Dekopflanzen der Weihnachtszeit ... kommen die denn überhaupt durch?? Meine Eltern bekamen solche Dinger verehrt und haben die mir vermacht. Also eine Minithuja mit Glitter und eine Minizuckerhutfichte mit Sprühschnee ... reicht da reichlich Wasser?


Nur zur Info ... das Abspülen war zumindest bei der Zuckerhutfichte der berühmte Satz mit x und sie hat nicht überlebt ... trotz fürsorglicher Pflege. Ihr Partner, die Minithuja, war da härter im Nehmen und hat sowohl die Wasserbehandlung überlebt, als auch die Umtopferei (in einen größeren Topf) und die nachfolgende Dürreperiode. Sie hat sogar angefangen, frisch auszutreiben.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Oberbayern // USDA 7b
Beiträge: 1076
Dabei seit: 07 / 2013

Blüten: 605
Betreff:

Re: Meine neusten Errungenschaften oder die Greensucht hat m

 · 
Gepostet: 16.09.2020 - 12:30 Uhr  ·  #1210
Bei Th.Phi*ips bin ich über zwei Beetrosen gestolpert....
Keine Ahnung wo ich die hin setze, aber die sind gelb und weiß, die musste ich haben

Und dann gab's noch diversen Kleinkram zur Topfbepflanzung. Es wird ja Herbst und so
IMG_20200916_120008610.jpg
IMG_20200916_120008610.jpg (4.11 MB)
IMG_20200916_120008610.jpg
IMG_20200916_115002326.jpg
IMG_20200916_115002326.jpg (3.98 MB)
IMG_20200916_115002326.jpg
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Niedersachsen, Seesen
Beiträge: 3042
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 2739
Betreff:

Re: Meine neusten Errungenschaften oder die Greensucht hat m

 · 
Gepostet: 17.09.2020 - 20:20 Uhr  ·  #1211
Hallo Pflanzenboy, da hast du aber einen Riesen erstanden zum super Preis. Es könnte ein Cymbidium sein. Ich würde was übersteht abmachen und extra einpflanzen. Es ist ja genug Wurzelmasse vorhanden.
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Niedersachsen, Seesen
Beiträge: 3042
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 2739
Betreff:

Re: Meine neusten Errungenschaften oder die Greensucht hat m

 · 
Gepostet: 01.10.2020 - 18:43 Uhr  ·  #1212
Ich möchte euch meine neuen Hoyas vorstellen. Hatte zum Geburtstag einen Gutschein für Kakteen-Haage bekommen und nun endlich meine Wunschhoyas bekommen.
Von links: H. hahniae "Pink", H. cv. "Optimistic", H.benguetensis.
Ich freue mich so sehr!
H.hahniae `Pink´, H. cv.Optimistic, H.benguetensis, 01.10.2020.jpg
H.hahniae `Pink´, H. … 2020.jpg (155.74 KB)
H.hahniae `Pink´, H. cv.Optimistic, H.benguetensis, 01.10.2020.jpg
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Oberbayern // USDA 7b
Beiträge: 1076
Dabei seit: 07 / 2013

Blüten: 605
Betreff:

Re: Meine neusten Errungenschaften oder die Greensucht hat mich!

 · 
Gepostet: 16.04.2021 - 13:18 Uhr  ·  #1213
Hier hat ja lange niemand mehr etwas neues bekommen ;)

Der Postbote hat mir gerade meine Bestellung von K*rdes Rosen gebracht.
(An dieser Stelle ein "Danke" an die Jutta für den Tipp!)

Das Wetter ist unzuverlässig, aber ich denke, die kommen am Wochenende noch ins Beet. Jippie!
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: USDA 7b
Beiträge: 3329
Dabei seit: 01 / 2011

Blüten: 11078
Betreff:

Re: Meine neusten Errungenschaften oder die Greensucht hat mich!

 · 
Gepostet: 16.04.2021 - 16:17 Uhr  ·  #1214
Mögen sie gut anwachsen bei dir, liebe Lisa.


Meine neuen Errungenschaften hüpften heute beim Baumarkt-Run einfach in den Korb. Ein Gämswurz und eine Segge. Morgen werden sie eingebuddelt.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Oberbayern // USDA 7b
Beiträge: 1076
Dabei seit: 07 / 2013

Blüten: 605
Betreff:

Re: Meine neusten Errungenschaften oder die Greensucht hat mich!

 · 
Gepostet: 16.04.2021 - 16:19 Uhr  ·  #1215
... bei uns haben (zum Glück) keine Baumärkte geöffnet.
Und den Pflanzen bei Edeka & co. gehe ich aus dem Weg. Aus Prinzp und Solidarität den Gärtnereien gegenüber ;)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Treffpunkt & Stammtisch

Worum geht es hier?
Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.