Ludisia discolor - was ist da dran?

 
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 1057
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Ludisia discolor - was ist da dran?

 · 
Gepostet: 13.05.2008 - 11:16 Uhr  ·  #1
Hallo Ihr Lieben,

gerade hab ich am Blattrand der Ludisia etwas gefunden. Was bitte soll das sein? Ich habe keinerlei Erfahrungen mit der Pflanze, vielleicht ist das ja normal.

Liebe Grüße
Irene
Ludisia2.jpg
Ludisia2.jpg (605.46 KB)
Ludisia2.jpg
Ludisia1.jpg
Ludisia1.jpg (633.53 KB)
Ludisia1.jpg
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schwaben Zone 7a
Beiträge: 3895
Dabei seit: 12 / 2007

Blüten: 9385
Betreff:

Re: Ludisia discolor - was ist da dran?

 · 
Gepostet: 13.05.2008 - 17:23 Uhr  ·  #2
Das hatte wohl nocht keiner...
Schon mal vorsichtig dran gezupft, vielleicht ist es nur ein Fussel?.
Oder mal Tante Google gefragt?
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Beiträge: 3647
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Ludisia discolor - was ist da dran?

 · 
Gepostet: 13.05.2008 - 21:11 Uhr  ·  #3
Hallo,
wenn's kein Fussel ist würd ich sagen: Das Blatt kriegt ein Blatt.
Sehr selten - aber möglich.
Würde ich mal dranlassen und abwarten, ob und wie es wächst.
Liebe Grüße, Ruth
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 1057
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Ludisia discolor - was ist da dran?

 · 
Gepostet: 13.05.2008 - 21:26 Uhr  ·  #4
Das war natürlich das Erste was ich gemacht habe. Ich dachte ja auch, das sei ein Flusen. Aber das sitzt fest am Blattrand. Das Witzige ist, als ich heute abend von der Arbeit kam, hatte sich "das Ding" geschlossen. Wie bei Keimblättern. Ich warte jetzt mal ab, was sich da entwickelt.

Wonach soll ich denn googeln? Anhängsel an Ludisia? Ehrlich gesagt habe ich es nicht versucht, weil ich nicht wusste, wonach ich suchen soll.

Nun denn, ich werde Euch informieren.

Liebe Grüße
Irene
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 1057
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Ludisia discolor - was ist da dran?

 · 
Gepostet: 13.05.2008 - 21:28 Uhr  ·  #5
Ruth, das sieht ja nicht aus, als würde da ein Blatt wachsen, eher wie ein Keimling.
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schwaben Zone 7a
Beiträge: 3895
Dabei seit: 12 / 2007

Blüten: 9385
Betreff:

Re: Ludisia discolor - was ist da dran?

 · 
Gepostet: 14.05.2008 - 06:47 Uhr  ·  #6
Ui, das wird ja richtig spannend!
Es wächst, es "bewegt" sich ...

Ein Blatt aus dem Blatt, das kenne ich eigentlich nur von Sukkulenten.
Bitte berichte weiter darüber, vielleicht kann es auch bald sprechen?
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 1057
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Ludisia discolor - was ist da dran?

 · 
Gepostet: 14.05.2008 - 18:41 Uhr  ·  #7
Ich hab mir die Ludisia jetzt nach dieser Entdeckung nochmal genauer beguckt, das gleiche Fitzelchen habe ich an einem anderen Blatt gefunden, aber mitten drauf. Allerdings auf der Unterseite. Ich denke mal, das wird irgendwann einfach abfallen. Ich werde von dem anderen morgen auch ein Foto machen und abwarten.

Liebe Grüße
Irene
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Worum geht es hier?
Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.