Livistona rotundifolia braune Punkte

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 1
Dabei seit: 05 / 2021

Blüten: 5
Betreff:

Livistona rotundifolia braune Punkte

 · 
Gepostet: 05.05.2021 - 09:06 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,

habe im Büro eine (bisher) schöne livistona rotundifolia stehen.

Erst stand sie von Oktober bis ca. Februar in einem sehr dunklen Büro (kein Tageslicht) und wurde nie besprüht. Daher gab es braune Blattspitzen, soweit nicht verwunderlich. Diese habe ich abgeschnitten

Mittlerweile steht sie aber in einem hellen Büro mit großen Oberlichtern und wird regelmäßig besprüht.
jedoch entwickelt sie braune Punkte auf den Blättern, siehe Fotos.
Gegossen wird sie ca 1x/Woche mäßig, ca wenn die obere Hälfte der Erde trocken ist.

Sie steht noch in der Originalerde und die oberen Blätter sind auch mängelfrei und wachsten imho fleißig weiter.



Hat vllt jmd eine Idee was ihr fehlt?
Livistona rotundifolia braune Punkte
IMG_0013[1].jpg (264.76 KB)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.