Litchi chinensis - Litschi

 
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7…
Beiträge: 43441
Dabei seit: 06 / 2006
Blüten: 12572

Rose23611

 [M]
Deutscher Name Litschibaum
Botanischer Name Litchi chinensis
Fam.: Sapindaceae

Samen aus der reifen Frucht entnommen und sofort ausgesät
Anzahl: 8 Stück

Aussaatdatum: 10.01.2007
Keimdauer: 2 Stück nach 3 drei Wochen
Substrat: Aussaaterde
Standort: Minigewächshaus an Schattigem Standort, mit Abdeckung Temperatur: 20 bis 25 grad, hohe Luftfeuchtigkeit
Avatar
Herkunft: Bergisch Gladbach
Beiträge: 384
Dabei seit: 01 / 2007

molllie357

15.1.07 - Kern aus reifer Frucht entnommen, abgewaschen und 2 Tage in warmes Wasser gelegt. Danach ca. 1 cm tief in einem Joghurtbecher mit Anzuchterde und Drainageschicht vergraben. Feucht gehalten, auf die Fensterbank gestellt und mit Frischhaltefolie überdeckt.

ca. 22.1.07 - Unter die Erde geschaut, war gekeimt. Ein bisschen weiter nach oben auf die Erde gelegt. Die Wurzel ist unter der Erde und der Keim ist inzwischen etwa 1,5 cm hoch.
Avatar
Herkunft: Münchener Umland, US…
Beiträge: 3322
Dabei seit: 01 / 2007

Junie

als Vorbehandlung wurden die frischen Samen zwei Tage eingeweicht. Am 22.01. wurden sie eingepflanzt und de erste Wurzel bildete sich am 27.01

Litchis vom 07.02.2007
litchi.jpg
litchi.jpg (222.71 KB)
litchi.jpg
Avatar
Herkunft: Schwarzwald- Nagoldt…
Beiträge: 11366
Dabei seit: 06 / 2006

pflanzenfreund

Litschi

2.2.07 gesät in Torftablette

16.2.07 er ist gekeimt

Ähnliche Themen

Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.