Ligusterhecke - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Ligusterhecke

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 255
Registriert: So 28 Okt, 2007 14:54
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragLigusterheckeSo 28 Okt, 2007 15:05
Habe in diesem Herbst Liguster gepflanzt. Nach wievielen Jahren sollte man das erste Mal schneiden?
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12129
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 10:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragSo 28 Okt, 2007 18:04
hmmmmmmmmm, Naja, ich denke mal je öfter Du schneidest um so dichter wächst sie von unten her. Am Anfang vieleicht erst mal nur die Spitzen wegen der Verzweigung :-k :-k
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23896
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 99
Blüten: 49495
BeitragSo 28 Okt, 2007 18:18
Hallo,

schau mal, hier wird Ligusterhecke geschnitten ;)

http://www.hausgarten.net/gartenforum/g ... eiden.html
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3021
Bilder: 120
Registriert: So 02 Sep, 2007 11:49
Wohnort: Nähe Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 28 Okt, 2007 18:34
Frage: Hast du Containerware oder Wurzelware gekauft?

Wenn du Wurzelware gekauft hast, solltest du sie um 2/3 einkürzen, sonst kann es dir passieren, das er im nächsten Jahr eingeht (zu viel Blattwerk für zu wenige Wurzeln).
Außerdem wächst er so von Beginn an auch im unteren Teil buschig aus.

Bei Containerware musst du schauen, wie stark er unten herum schon verzweigt ist.
Sieht der mager aus, auch hier gut einkürzen.

Was du in den ersten 2 Standjahren nicht an Dichte durch Schnitt nicht erreichst, wird schwer wieder einzuholen sein.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43129
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 11482
BeitragSo 28 Okt, 2007 18:49
hallo

:- doooch man kann das wieder aufholen, die hecke von gg war /ist ca 40 jahre alt(hat der vorige hausbesitzer gepflanzt )und die war sowas von mickrig und super dicke äste :shock: :shock: ein bild des jammers :cry: die hab ich letzten herbst, bis unten runter abrasiert(auf den stock gesetzt), so nach dem motto hop oder top, die hat von unten wieder ausgetrieben und steht jetzt da wie ne eins \:D/ \:D/ der nachbar war so skeptisch und hat einen zaun gesetzt ](*,) :-#= :-#= der ist inzwischen wieder zugewachsen :-#= :-#=
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3021
Bilder: 120
Registriert: So 02 Sep, 2007 11:49
Wohnort: Nähe Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 28 Okt, 2007 19:14
@ Rose

Ja, so gesehen hast du recht :D :D :D

aber warum ärgern :D , wenn man es von Anfang an richtig machen kann
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43129
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 11482
BeitragSo 28 Okt, 2007 19:17
:wink: ja klar, ist es besser es gleich richtig zumachen :wink:

wollte ja auch mal berichten, das es sich durchaus lohnt auch eine sehr alte hecke wieder zum leben zu erwecken :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 482
Registriert: Mi 11 Apr, 2007 9:08
Wohnort: Hoske
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 28 Okt, 2007 19:22
Muß jetzt erstmal tartan recht geben (wie fast immer) bei jungen Pflanzen sollte man von Anfang an hinter her sein, sicher ist es gerade bei Liguster kein Problem bis zu Basis zurück zu schneiden.
Ein guter Zeitpunkt ist Ende Juni der sogenannte Johanneschnitt da dort die meisten Pflanzen ihre Haupttriebsphase abgeschlossen haben.
l.g. Sporti
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3021
Bilder: 120
Registriert: So 02 Sep, 2007 11:49
Wohnort: Nähe Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 28 Okt, 2007 19:26
@Spori:

:- :- :- :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 28 Okt, 2007 19:34
Wenn man eine Ligusterart hat die sehr schön blüht z.B. Ligustrum vulgare kann man die hecke auch nach einigen jahren wenn sie recht "formstabil" so schneiden das sie reich blüht, nämlich immer nur einmal im jahr und zwar im Juli nach der Blüte. So kann sie jedes jahr im Mai Juni schön blühen und ist dann ein herrrlicher blickfang.

lg robi ;)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1956
Registriert: Fr 16 Feb, 2007 8:55
Wohnort: linz/ö
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 29 Okt, 2007 12:02
auf den stock setzen ist eine gute idee - wir haben auch so eine alte unansehnliche L.-hecke, die nicht mehr richtig dicht wird - wär´ wohl einen versuch wert.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 482
Registriert: Mi 11 Apr, 2007 9:08
Wohnort: Hoske
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 29 Okt, 2007 14:20
@tartan :-## konnte deinem Wissen noch was dranhängen :-#=
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43129
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 11482
BeitragMo 29 Okt, 2007 17:45
nazareno hat geschrieben:auf den stock setzen ist eine gute idee - wir haben auch so eine alte unansehnliche L.-hecke, die nicht mehr richtig dicht wird - wär´ wohl einen versuch wert.


hallo

das lohnt sich bestimmt :wink: , hab leider kein altes foto, aber stell dir die hecke dreimal so gross vor und im oberen drittel war nur etwas grün,der rest total kahl, ich hab sie im letzten jahr, komplett runter geschnitten und so sieht sie heute aus :wink: \:D/
Bilder über Ligusterhecke von Mo 29 Okt, 2007 17:45 Uhr
Hecke 008.JPG
Azubi
Azubi
Beiträge: 15
Registriert: So 19 Aug, 2007 8:17
Wohnort: Fürther Landkreis
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 29 Okt, 2007 17:54
Leider ein bißchen unscharf. Bekommst du das Bild vielleicht besser hin?

Sind die weißen Punkte Blüten?
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43129
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 11482
BeitragMo 29 Okt, 2007 18:39
:oops: sorry,aber es schüttet wie aus kübeln,habs auf die schnelle gemacht :-#= und das gänzendende sind wassertropfen :-#= :-#=

kann ja morgen im hellen noch mal knipsen :wink:
Nächste

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ligusterhecke von Brummbaer, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 10 Antworten

10

5985

Di 27 Okt, 2009 20:04

von Gartenplaner Neuester Beitrag

Ligusterhecke schneiden von elido, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 9 Antworten

9

21166

Fr 22 Feb, 2008 12:18

von hakky Neuester Beitrag

Ligusterhecke neu treiben? von Sunny80, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 15 Antworten

1, 2

15

14068

Di 26 Feb, 2008 13:54

von Junie Neuester Beitrag

Ligusterhecke kränkelt von Mimose, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

4933

Fr 15 Aug, 2008 17:38

von Rose23611 Neuester Beitrag

Schädling an Ligusterhecke von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

3114

Mo 14 Jun, 2010 19:39

von Gast Neuester Beitrag

Ligusterhecke ist sie krank? von stefansgarten, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

4886

So 25 Jul, 2010 19:14

von Plantsman Neuester Beitrag

Ligusterhecke neu gestalten von HeckenTina, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

3606

So 05 Dez, 2010 13:48

von Rose23611 Neuester Beitrag

Ligusterhecke vertrocknet von Dorisgunda, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

2162

Sa 15 Jul, 2017 8:39

von dnalor Neuester Beitrag

Rückschnitt Ligusterhecke von bille00, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

875

So 03 Sep, 2017 19:00

von Loony Moon Neuester Beitrag

Ligusterhecke krank von falo66, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

531

Sa 22 Jun, 2019 13:38

von dnalor Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Beachte auch zum Thema Ligusterhecke - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Ligusterhecke dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ligusterhecke im Preisvergleich noch billiger anbietet.