Kohlweißling - Raupen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Kohlweißling - Raupen

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 821
Registriert: Do 26 Feb, 2009 9:27
Wohnort: Wilsdruff (Nähe Dresden)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragKohlweißling - RaupenMi 05 Aug, 2009 21:52
Was kann man (Hausmittel, keine Chemie) gegen die Rauben der Kohlweißlinge unternehmen (außer manuell ablesen)?

Meine Kohlpflanzen sehen inzwischen übel aus.
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11925
Registriert: Di 19 Mai, 2009 0:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 05 Aug, 2009 22:14
Hallo Tabitha,

setz doch zwischen deinen Kohl Sellerie, der sollte die Weißlinge vertreiben. Auch Tomaten haben diesen Effekt :wink:

Und auch Salbei und Thymian mögen die Falter net wirklich ...
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 210
Bilder: 0
Registriert: Di 21 Okt, 2008 15:55
Wohnort: Niedersachsen/Diepenau
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 06 Aug, 2009 6:01
Du kannst auch einen Brennesselsud ansetzen. Brennesseln sammmeln in einen großen Eimer geben und dann mit Wasser übergießen es sollte ca.6 Wochen ziehen.Stinkt zwar wie Hulle :-# aber es hilft.Aber für dieses Jahr wird es für den Sud schon zu spät sein,also für nächstes Jahr.
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 821
Registriert: Do 26 Feb, 2009 9:27
Wohnort: Wilsdruff (Nähe Dresden)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 06 Aug, 2009 7:35
Das mit dem Sellerie funktioniert definitiv nicht, denn der steht bei mir schon zwischen dem Kohl.

Den Brennnesselsud werde ich (nächstes Jahr)mal probieren.

Hat jemand noch einen Tipp, was ich aktuell unternehmen kann?
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42243
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 52
Blüten: 11342
BeitragDo 06 Aug, 2009 14:54
hallo

das einzigste was man jetzt noch aktuell a´ls hausmittel machen kannst, ist absammeln

für nächstes jahr, mischkultur mit tomaten und sellerie und ein gemüsefliegengitter drüber spannen,damit verhindert man, das die weibchen ihre eier am kohl ablegen können

bei mir mögen die kohlweisslinge auch die kapuzinerkresse zum fressen gern, vielleicht kannst du die in eine ecke vom garten pflanzen, sozusagen als ablenkung
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5467
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 12:34
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragDo 06 Aug, 2009 15:02
Hallo,
bei Schmetterlingsraupen am Kohl gibts eigentich nur Absammeln.
An die Wirkung der Ablenkungsfütterung glaube ich nicht, es gibt genug Schmetterlinge für alle.
Mit Gemüsefliegennetzen läßt sich so einiges an Schädlingen abhalten, dummerweise schaffen es die Schmetterlinge irgendwie doch ihre Eier da durch zu kriegen, wie habe ich bisher nicht rausgefunden.
Grüße Stefan
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 821
Registriert: Do 26 Feb, 2009 9:27
Wohnort: Wilsdruff (Nähe Dresden)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Kohlweißling - RaupenDi 22 Jul, 2014 10:46
Ich grabe mal diese alte Anfrage von mir wieder aus. 2009 haben es meine "Ewiger-Kohl"-Pflanzen nicht überstanden.

Der Tipp mit den Tomaten habe ich dieses Jahr versucht - funktionierte auch nicht. Da muss ich wohl Hesperis Recht geben: es gibt genug Schmetterlinge für alle. Gestern war dann die Brennnesselbrühe dran (ich kenne das eig. gegen Blattläuse) - mal sehn, ob das hilft.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7401
Bilder: 3
Registriert: Di 10 Mai, 2011 10:28
Wohnort: Peine
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 78
Blüten: 881
BeitragRe: Kohlweißling - RaupenDi 22 Jul, 2014 11:30
Mit Bacillus-thuringiensis-Präparaten habe ich gute Erfahrungen gemacht, allerdings in einem frühen Befallsstadium (raupen ca 2,5 cm lang)
http://www.kleingartenmagazin.de/thomas ... ringiensis

Man kann die Pflanzen auch mit Steinmehl einstäuben. Das muß allerdings nach jedem Regen wiederholt werden.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wer bin ich denn?-Kohlweißling von gürkchen, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 2 Antworten

2

676

So 26 Jun, 2011 20:59

von gürkchen Neuester Beitrag

Kohlweißling am Fenster im Februar ??? von Hirschi, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 5 Antworten

5

1293

Fr 22 Feb, 2013 8:31

von Zwergenmaeuse Neuester Beitrag

Raupen??? von BlueBerry, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2513

Do 04 Sep, 2008 23:46

von munzel Neuester Beitrag

Raupen im Apfelbaum von patty4, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

27761

Mi 16 Mai, 2007 8:30

von nazareno Neuester Beitrag

Raupen an Trauerweide von Urmele, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

6947

Mi 14 Mai, 2008 20:41

von Urmele Neuester Beitrag

Raupen auf Rostkastanie von Goldschmied, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

3758

Sa 02 Aug, 2008 7:48

von Goldschmied Neuester Beitrag

Raupen auf Erdbeerblätter von Sabse, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

5631

Mi 13 Aug, 2008 18:49

von Rose23611 Neuester Beitrag

Was sind das für Raupen? von Kriki, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3825

Di 14 Okt, 2008 18:35

von leines Neuester Beitrag

Ärger mit Raupen von Eterniah, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

3231

Di 26 Mai, 2009 16:12

von stella_riamedia Neuester Beitrag

Raupen-Bestimmungshilfe von Lady Lai, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 1 Antworten

1

2303

Mi 09 Sep, 2009 0:33

von Homo horticola Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Kohlweißling - Raupen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kohlweißling - Raupen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der raupen im Preisvergleich noch billiger anbietet.