Kalebassen - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch
aussaatwettbewerb

Kalebassen

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1780
Bilder: 36
Registriert: So 27 Jan, 2008 18:05
Blog: Blog lesen (12)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 7
Blüten: 70
BeitragKalebassenFr 30 Jan, 2009 21:44
Kennt sich jemand mit Kalebassen aus?

Ich habe eine Frage:
Ich wolte mir bei green Samen von der Afrikanischen Riesenkalebasse bestellen, dann habe ich in einer Gärtnerei Kalebassensamen im "Abverkauf" gesehen und mitgenommen.
Sie tragen den lateinischen Namen "Lagenaria siceraria" , und ich bin davon ausgegangen, dass es dann auch die gleichen Pflanzen sind.

Nun habe ich aber gegoogelt, und scheinbar werden viele verschiedene Kürbisse unter dem Namen Kalebasse verkauft.

Ist jetzt meine Lagenaria siceraria eine Afrikanische Riesenkalebasse, oder kann unter dem Namen auch eine andere Kalebasse verkauft werden? :-k
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42904
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 62
Blüten: 11442
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Bilder: 21
Registriert: Sa 28 Jun, 2008 10:44
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 30 Jan, 2009 23:51
Hallo leines,

Rose23611 war jetzt schneller, ich wollte dich auch fragen ob Du welche zum essen oder zum basteln suchst. Ich habe immer in meinem Garten Afrik. Riesenkalebassen angebaut. Wir nehmen die zum basteln, für Blumenampeln. Wir malen die an und stellen dann Pflanzen hinein und hängen die auf. Im Fernsehen habe ich mal einen Mann gesehen der sogar Lampenschirme davon sägt. Das macht vorallem mir Kindern viel Spass.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1780
Bilder: 36
Registriert: So 27 Jan, 2008 18:05
Blog: Blog lesen (12)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 7
Blüten: 70
BeitragFr 30 Jan, 2009 23:56
Ich möchte sie nicht zum Essen, sondern zum Basteln und zur Deko.
Darum überlege ich auch, bei der Sammelbestellung einfach noch eine Portion zu bestellen.

Ich kann zwar im Moment nicht alle aussäen, aber vielleicht keimen sie auch im nächsten Jahr noch.
Außerdem weiß man ja nicht, wie viele Früchte sie tragen und ob die Samen dann auch ausreifen fürs nächste Jahr.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Bilder: 21
Registriert: Sa 28 Jun, 2008 10:44
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 31 Jan, 2009 0:00
Bei mir hat jeder Kern gekeimt. Es waren an drei Pflanzen 24 Früchte dran. Samen hat dann nach einem Jahr immernoch gekeimt. Es waren dann wieder drei Pflanzen und 17 Früchte. Viel Glück.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1780
Bilder: 36
Registriert: So 27 Jan, 2008 18:05
Blog: Blog lesen (12)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 7
Blüten: 70
BeitragSa 31 Jan, 2009 0:28
Na, da kommt ja was auf mich zu!! \:D/ \:D/

Danke, ich werde es dieses Jahr zum ersten Mal versuchen. :grmeinkleiner:

Die ersten zwei sind seit gestern in der Erde, ich bin zuuuuuu neugierig.
Zuletzt geändert von leines am Sa 31 Jan, 2009 1:05, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Bilder: 21
Registriert: Sa 28 Jun, 2008 10:44
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 31 Jan, 2009 0:37
Ich wünsche Dir ganz viel Glück bei Deinem Versuch. Die bekommen richtig schöne große Keimblätter wenn sie das erstemal aus der Erde schauen. Der Große Nachteil bei Kalebassen ist, die brauchen mehrere Monate zum trocknen. Deshalb säe ich fast jedes Jahr welche aus. Verrätst Du dann auch im Bastelthrad was Du dann daraus gebastelt hast bzw. zeigst Du es uns? Wäre schön.

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kalebassen von Rose23611, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

2535

So 04 Mär, 2007 11:47

von Rose23611 Neuester Beitrag

Kalebassen von Mopi, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 4 Antworten

4

4368

Fr 28 Sep, 2012 17:28

von Heike Falk Neuester Beitrag

Kalebassen bearbeiten von Lorraine, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 15 Antworten

1, 2

15

25123

Di 13 Aug, 2013 10:17

von Kraeuterkruemmel Neuester Beitrag

Kalebassen - Mehltau ??? von my44, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1857

Sa 01 Okt, 2011 9:53

von my44 Neuester Beitrag

Kalebassen verlieren die Blüten von Mikesch, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1748

Di 08 Mai, 2007 19:04

von irenereni Neuester Beitrag

Suche Kalebassen für meine Tochter von Räubertochter, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 0 Antworten

0

2084

Sa 21 Nov, 2009 22:06

von Räubertochter Neuester Beitrag

Kalebassen - wie erreiche ich viele Früchte ?? von my44, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 11 Antworten

11

7301

Mi 28 Sep, 2011 20:03

von Swala Neuester Beitrag

Kalebassen-Muskatnuß - Monodora myristica Samen von Hurz, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

2230

Fr 14 Jan, 2011 18:13

von seneca*! Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Kalebassen - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kalebassen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kalebassen im Preisvergleich noch billiger anbietet.