Kaktus hat braune Stellen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Kaktus hat braune Stellen

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: So 10 Apr, 2005 10:11
Wohnort: Oberhavel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragKaktus hat braune StellenDi 12 Jun, 2007 17:53
Unser Kaktus entwickelt seit kurzem braune Stellen und ist auch im Allgemeinen sehr lasch....
Was ist das und wie kann man ihn heilen?
Viele Grüße und vielen Dank
Marianne


Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3729
Bilder: 52
Registriert: Fr 09 Feb, 2007 23:59
Wohnort: Heide 11 m ü NN
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 12 Jun, 2007 18:02
Hallo Marianne,

sind die Flecken auf der Rückseite genauso, oder nur vorn?

Ist die Stelle weich (matschig unter der Haut) oder fest?

Sind die Flecken langsam gewachsen und hat sich die Form verändert oder waren die von Anfang an in dieser Form und Größe?

Hat sich am Standort der Opuntia etwas verändert?

Norbert
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: So 10 Apr, 2005 10:11
Wohnort: Oberhavel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 12 Jun, 2007 20:03
Hallo Norbert,

der Standort hat sich verändert. Er steht jetzt auf der Terrasse. Südterrasse. Wird wohl mit der Sonne zu tun haben, hmm?
Die Stellen sind alle neu. Seit etwa einer Woche steht er dort, obwohl ich ihn langsam an die Sonne gewöhnt habe.
Die dunklen Stellen sind matschig unter der Haut, die hellen Stellen sind noch fest.

Kann man ihn "gesunden"?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3729
Bilder: 52
Registriert: Fr 09 Feb, 2007 23:59
Wohnort: Heide 11 m ü NN
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 12 Jun, 2007 20:28
Hallo Marianne,

ich vermute auch, das ist ein ziemlicher Sonnenbrand, bei dem das Gewebe zerstört wurde. Schneide dort, wo das Gewebe matschig ist, die Haut vorsichtig mit einem Messer weg und kratze das ganze weiche Zeug weg bis nur noch gesundes Gewebe vorhanden ist. Danach die Stellen mit Holzkohlepulver (kann auch zerriebene Grillholzkohle sein) bestreuen, das verhindert die weitere Fäulnis. Eventuell musst Du das bei den jetzt hellen Stellen auch noch machen, wenn die in nächster Zeit matschig werden und auf jeden Fall erst mal nicht gießen und nicht in die Sonne stellen.
Wenn sich die Flecken nicht weiter ausbreiten, müsste er es überstehen. Ansonsten, wenn die Flecken immer größer werden, rechtzeitig einen Trieb als Steckling abschneiden und bewurzeln.

Viel Erfolg

Norbert
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: So 10 Apr, 2005 10:11
Wohnort: Oberhavel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 12 Jun, 2007 20:33
Hallo Norbert,

vielen Dank für die schnelle Hilfe!
Ich werde ihn gleich wegstellen und trocken halten.
:)

Viele Grüße aus dem sonnigen Norden

Marie
:)

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kaktus hat braune Stellen von Diranus, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

671

Fr 08 Jul, 2016 0:34

von Diranus Neuester Beitrag

Braune Stellen an Kaktus ?? --> Euphorbia von baerfred, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1316

Fr 18 Mär, 2016 8:24

von Michoa Neuester Beitrag

Schwarze Stellen am Kaktus von Dennis.281, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

2236

So 02 Aug, 2009 12:43

von Gast Neuester Beitrag

Graue Stellen an Kaktus von Kakteen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1076

Mo 21 Mai, 2018 20:02

von matucana Neuester Beitrag

Kaktus bekommt helle Stellen von Sge92, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

849

Do 26 Dez, 2019 21:56

von GrüneVroni Neuester Beitrag

Braune Stellen an Sansevieria von -Tine-, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

7182

Mi 23 Jul, 2008 16:14

von -Tine- Neuester Beitrag

Braune Stellen am Gummibaum von Imrazor, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

7245

Mo 06 Okt, 2008 19:45

von Imrazor Neuester Beitrag

Braune Stellen an Habanero von Maxi-Cube, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3626

Mi 11 Nov, 2009 11:15

von Maxi-Cube Neuester Beitrag

braune Stellen an Sanseveria von mezzi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

3095

Do 18 Feb, 2010 21:03

von matucana Neuester Beitrag

Braune Stellen an Thuja von kaffeeklaus, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3835

Mo 31 Mai, 2010 11:11

von kaffeeklaus Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Beachte auch zum Thema Kaktus hat braune Stellen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kaktus hat braune Stellen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der stellen im Preisvergleich noch billiger anbietet.