Kakteen bestimmen - kann jemand helfen?

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 31
Dabei seit: 04 / 2013
Betreff:

Kakteen bestimmen - kann jemand helfen?

 · 
Gepostet: 03.05.2013 - 21:02 Uhr  ·  #1
Hallo,

habe drei Kakteen-Zwerge-Neuzugänge und es würde mich interessieren, welche Arten das sind.
Kennt sich jemand aus und ist es möglich, die drei Kleinen zu bestimmen?

Danke schon mal für jede Hilfe
Neuer 3.JPG
Neuer 3.JPG (1.21 MB)
Neuer 3.JPG
Neuer 2.JPG
Neuer 2.JPG (1.27 MB)
Neuer 2.JPG
Neuer 1.JPG
Neuer 1.JPG (1.4 MB)
Neuer 1.JPG
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: münchen
Beiträge: 7764
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 525
Betreff:

Re: Kakteen bestimmen - kann jemand helfen?

 · 
Gepostet: 03.05.2013 - 21:36 Uhr  ·  #2
Azubi
Avatar
Beiträge: 31
Dabei seit: 04 / 2013
Betreff:

Re: Kakteen bestimmen - kann jemand helfen?

 · 
Gepostet: 04.05.2013 - 22:38 Uhr  ·  #3
Wow, wenn er mal irgendwann so aussieht, wird er ja richtig hübsch (:

Hat noch jemand ne Idee, was die andern beiden für welche sein könnten?
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: REcklinghausen
Beiträge: 740
Dabei seit: 09 / 2012
Betreff:

Re: Kakteen bestimmen - kann jemand helfen?

 · 
Gepostet: 04.05.2013 - 22:49 Uhr  ·  #4
Hi calypso6,
für mich sieht die Nummer 2 aus wie ein Pilosocereus.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Odw
Beiträge: 803
Dabei seit: 12 / 2012
Betreff:

Re: Kakteen bestimmen - kann jemand helfen?

 · 
Gepostet: 05.05.2013 - 23:34 Uhr  ·  #5
Hallo, #1 ist ohne Blüte nicht genau zuzuordnen, aber ein Gymnocalycium dürft es auf jeden Fall sein.
Azubi
Avatar
Beiträge: 31
Dabei seit: 04 / 2013
Betreff:

Re: Kakteen bestimmen - kann jemand helfen?

 · 
Gepostet: 06.05.2013 - 13:53 Uhr  ·  #6
Ah super, danke schon mal

Ach der kleine Stutz auf Bild 1 bekommt mal Blüten? Grins... apropos Blüten, habe da noch einen Zwerg mit Blüten, muss ich auch mal noch hochladen (:

Hm, irgendwie sehen die Kakteen der Gattung Gymnocalycium aber breiter aus, meiner ist relativ schlank und hat ja auch mehrere Kleine in einem Töpfchen, denkst du das ist echt so einer horreum?

Ah und Laresie, ja könnt sein, jetzt wo ich die Google-Bilder angesehen hab. Die Farbvariationen sind da ja groß
Schade, dass es oft nicht dabei steht, wenn man die Kakteen kauft...
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Odw
Beiträge: 803
Dabei seit: 12 / 2012
Betreff:

Re: Kakteen bestimmen - kann jemand helfen?

 · 
Gepostet: 06.05.2013 - 18:28 Uhr  ·  #7
Ja, die Dornen und ihre Anordnung sind typisch für ein Gymnocalycium.
Azubi
Avatar
Beiträge: 31
Dabei seit: 04 / 2013
Betreff:

Re: Kakteen bestimmen - kann jemand helfen?

 · 
Gepostet: 07.05.2013 - 16:07 Uhr  ·  #8
Okay, danke
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Machdeburch
Beiträge: 6139
Dabei seit: 07 / 2009

Blüten: 30230
Betreff:

Re: Kakteen bestimmen - kann jemand helfen?

 · 
Gepostet: 07.05.2013 - 21:16 Uhr  ·  #9
Moin,

ohne horreum zu nahe zu treten ( , kennst mich ja), denke ich, das Nr. 1 eine Oroya ist. Das Deine Pflänzchen so lang sind, liegt an "zu günstigen" Bedingung (zu viel Wasser, zu viel Dünger, zu wenig Platz). Ausserdem sind es ein paar Sämlinge, die in einem Topf zusammenpikiert wurden. Deshalb wächst sie in dieser Gruppe.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Odw
Beiträge: 803
Dabei seit: 12 / 2012
Betreff:

Re: Kakteen bestimmen - kann jemand helfen?

 · 
Gepostet: 07.05.2013 - 21:44 Uhr  ·  #10
Stefan, Du liegst wohl eher richtig als ich mit meiner Vermutung. Oroya ist mir gar nicht in den Sinn gekommen und ich hätte wetten können, dass es ein Gymno ist. Muss mal morgen diese beiden Gattungen etwas näher unter die Lupe nehmen.

Tante Edit vom 08052013:

Hallo, ich habe einmal auf die Schnelle Vergleichsbilder gemacht.
# 1 ist eine Oroya
# 2 ist eine Oroya
# 3 ist ein Gymnocalycium
Ok, mehr Vergleichspflanzen der Gattung Oroya stehen mir nicht zur Verfügung. Auch möge sich die Bedornung von Standort zu Standort und Kulturbedingungen etwas unterscheiden. Und wenn man nicht die genaue Art hat, mag der Vergleich auch etwas hinken. Aber eine Blüte sollte dann eigentlich alle Unklarheiten beseitigen.
3 kl.jpg
3 kl.jpg (180.81 KB)
3 kl.jpg
2 kl.jpg
2 kl.jpg (184.75 KB)
2 kl.jpg
1 kl.jpg
1 kl.jpg (189.33 KB)
1 kl.jpg
Azubi
Avatar
Beiträge: 31
Dabei seit: 04 / 2013
Betreff:

Re: Kakteen bestimmen - kann jemand helfen?

 · 
Gepostet: 11.05.2013 - 19:19 Uhr  ·  #11
Okay, also Oroya Danke schön.
Für ne Blüte ist er wohl noch zu klein.. da hilft nur abwarten...
Ich hab die Kakteen gekauft, weil die in Töpfchen mit 2 cm Durchmesser waren, die taten mir echt leid. Platzmangel scheint also zu stimmen. Bei der Nr. 1 war auch schon ein ganz kleines Teil abgestorben, das ich beim Umtopfen entfernt habe. Vorerst hab ich die 4 neuen mal in 6-cm-Töpfe gesetzt, das muss ja fürs Erste richtig viel Platz für die sein!

Hach, diese Mitleidskäufe immer
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Odw
Beiträge: 803
Dabei seit: 12 / 2012
Betreff:

Re: Kakteen bestimmen - kann jemand helfen?

 · 
Gepostet: 12.05.2013 - 15:40 Uhr  ·  #12
Was, in so kleinen Töpfchen Da hast Du eine Gut Tat vollbracht
Azubi
Avatar
Beiträge: 31
Dabei seit: 04 / 2013
Betreff:

Re: Kakteen bestimmen - kann jemand helfen?

 · 
Gepostet: 30.05.2013 - 10:03 Uhr  ·  #13
Ohh sorry für die späte Antwort... ja find ich auch, deswegen hab ich sie ja mitgenommen

Die armen Dinger
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Worum geht es hier?
Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.