Kaffernlimette Blätter fahl und neue Triebe rollen sich ein

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 29
Dabei seit: 05 / 2019

Blüten: 35
Betreff:

Kaffernlimette Blätter fahl und neue Triebe rollen sich ein

 · 
Gepostet: 08.05.2022 - 09:48 Uhr  ·  #1
Hallo,
bei meinen aus Kernen gezogene Kaffernlimetten waren die Blätter ja schon öfter mal so fahl ... doch jetzt rollen sich bei 2 zudem noch die neuen Blätter ein. Sie standen gegenüber den anderen an einem anderen Ort, ansosnten werden sie alle gleich behandelt.
Saugende Schädlinge konnte ich nicht finden.

Was könnte denn die Ursache für das fahle Blatt und das Einrollen sein?

Bild der Pflanze



Bin für jeden Tipp hier dankbar.
Gruß
Gernot
kif3
Kaffernlimette3.jpg (90.48 KB)
kif3
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24296
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50845
Betreff:

Re: Kaffernlimette Blätter fahl und neue Triebe rollen sich ein

 · 
Gepostet: 08.05.2022 - 11:00 Uhr  ·  #2
Diese weiß gesprenkelten Blätter sind doch nicht normal bei der Pflanze?
Hat sie das schon immer?
Für mich sieht das nach recht starkem Spinnmilbenbefall aus :-/
Azubi
Avatar
Beiträge: 29
Dabei seit: 05 / 2019

Blüten: 35
Betreff:

Re: Kaffernlimette Blätter fahl und neue Triebe rollen sich ein

 · 
Gepostet: 08.05.2022 - 20:10 Uhr  ·  #3
Hi Gudrun,
tatsächlich … wie konnte ich das übersehen.
Dann geh ich mal an eine Behandlung.

Gruß
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.