Kaffeesatz - Tipps & Tricks - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTipps & Tricks
Gardify – smarter Gärtnern

Kaffeesatz

Die Probleme mit Natur und Technik. Wie klappt´s denn eigentlich mit ...
Worum geht es hier: Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.
Azubi
Azubi
Beiträge: 14
Registriert: Sa 23 Sep, 2006 10:53
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Sep, 2006 18:35
Ah! Also bin ich mal nicht der Einzige, der das macht - schön! :lol:

Im Grunde ist hier - ganz besonders von Gardenmaster - nahezu jeder Aspekt schon genannt worden.

Nur einer noch nicht und den gebe ich nun auch zum Besten:

Neben all den Erfahrungen, die Gardenmaster hier schon so schön aufgelistet hatte, konnte ich (nun leider nicht mehr) eine Kombination der hier aufgeführten Maßnahmen pflegen.
Kaffeesatz und ...Regenwürmer in meiner Zimmerbanana! :mrgreen:

Richtig gelesen, Regenwürmer. Ganz kleine nur, aber äusserst fleißig! Die haben sich mit Freuden über den Kaffeesatz hergemacht und meine Musa mit allerfeinster Erde versorgt.

Nein, ich hab die das NICHT reingetan, und der Geier weiß, wie die da reingekommen sind. Irgenwann, als mal zufällig einer unten rausgespitzelt hatte, hab ich ihn entdeckt, und seither immer wieder mal nachgeguckt.

Aber leider haben die wohl die letzte Umtopfaktion nicht überlebt oder sind nur noch im Verborgegen tätig, was ich aber eher nicht glaube.

Also: Kaffeesatz und Regenwürmer zusammen, das sollte afaik eine recht brauchbare Kombi sein - meine Banane meinte jedenfalls "naklar". :D
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 215
Bilder: 1
Registriert: Fr 04 Nov, 2005 11:31
Wohnort: Wetter
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Sep, 2006 11:09
Hi,
ich habe den übriggebliebenen Kaffee und den Filtertüteninhalt immer auf den Gummibaum gekippt. Ob´s was gebracht hat, weiss ich nicht. Wäre schön, wenn mal jemand die ganzen vorherigen Aussagen wissenschaftlich untermauern könnte! Wäre sicherlich interessant. Und das mit den Schnecken werde ich auch ausprobieren. Die haben sich über mein Schneckenkorn nämlich schlappgelacht!
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 8:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Sep, 2006 13:34
hi bikobe,
also gegen die schnecken hilft er auf jeden fall, die schleimen sich, wenn sie drübergekrochen sind, zu tote - klar nicht freiwillig :twisted: aber die drüsen werden zu dieser überproduktion angeregt, wenn sie mit dem kaffeesatz in berührung kommen.

was die übrigen aussagen (bodenverbesserung, düngen etc. angeht) weiss ich leider nichts, als hausmittel vom hörensagen bzw. von der oma kenn ich das zwar auch, hab's aber auch noch nie ausprobiert......

lg cat
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 558
Bilder: 2
Registriert: Mi 08 Mär, 2006 19:54
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Sep, 2006 14:54
da hast du recht regenwürmer und rosen lieben den kaffesatz.

ich gebe den kaffesatz zu füßen der rose und ich harke ihn leicht ein. worin nun das geheimnis des kaffesatzes besteht, ist noch nicht entschlüsselt. möglicherweise ist es sein säuregehalt, denn fast alle blumen- mit ausnahme vieler steingartenpflanzen und natürlich der kakteen- bevorzugen einen leicht sauren boden.
vielleicht ist es aber auch das restkoffein, das die pflanzen aktiviert. 8) . übrigens pflanzen, die mit kaffeesatz gedüngt werden, auch seltener von blattläusen und anderen blattschädlingen befallen. auch hier stellt sich die frage, was die ursache ist.

für das koffein könnte sprechen, dass man blattläuse durch besprühen mit schwarzem kaffee schnell loswird. kicher :mrgreen: ,
angeblich erleiden sie einen tödlichen herzinfarkt.

aber wie bei allen düngern gilt: nur in maßen anwenden.

in diesem sinne
searchcountry
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1216
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 19:40
Wohnort: sonthofen
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitrag25.9.Mo 25 Sep, 2006 16:07
eh leute.wenn kaffeesatz echt so gut ist,vielleicht kann man den ja auch bei passis nehmen.mich würde das jetzt mal interessieren weil ich meine große passi nämlich nächsten winter in der wohnung überwintern muss.vielleicht wären die dann auch nicht so anfällig auf spinnmilben.was meint ihr dazu?

lg andrea
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 558
Bilder: 2
Registriert: Mi 08 Mär, 2006 19:54
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Sep, 2006 16:52
versuchen kannst du das andrea, aber ich kann mir nicht vorstellen das du die spinmilben los wirst 8) !

probieren geht über studieren und halt mich auf dem laufenden wie dein experiment ausgegangen ist.

viele grüße
searchcountry
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1216
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 19:40
Wohnort: sonthofen
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitrag28.9.Do 28 Sep, 2006 17:43
nee,geht ja nicht darum die loszuwerden,sondern darum das die gar nicht erst kommen.weißt du???

lg andrea
Vorherige

Zurück zu Tipps & Tricks

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kaffeesatz von pflanzenfreund, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 5 Antworten

5

5033

Di 23 Jan, 2007 13:44

von Wunderblume Neuester Beitrag

Kaffeesatz von vonne, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 24 Antworten

1, 2

24

9215

Fr 24 Apr, 2009 13:37

von DrCox Neuester Beitrag

Kaffeesatz in Pflanzerde geben ??? von pekoega, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

615

Di 15 Mai, 2018 21:09

von pekoega Neuester Beitrag

kaffeesatz guter dünger für rosen??? von cath, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

8936

Fr 27 Mär, 2009 21:50

von cath Neuester Beitrag

Kaffeesatz als Biologischer Ersatz Dünger von Schattenauge, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 1 Antworten

1

4264

Fr 22 Apr, 2011 18:10

von Elfensusi Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Kaffeesatz - Tipps & Tricks - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kaffeesatz dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kaffeesatz im Preisvergleich noch billiger anbietet.