Jap. Blütenhartriegel - Cornus kousa Chinensis - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Jap. Blütenhartriegel - Cornus kousa Chinensis

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 581
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 16:17
Wohnort: Lübeck - USDA 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
Habe mir in dem großen Internetauktionshaus 5 Samen ersteigert und suche jetzt noch Tipps... Es war zwar eine sehr ausführliche Anzuchtanleitung dabei, aber vielleicht kann ich die ja noch etwas optimieren ;)

Also hier steht:
- 24 Stunden in lauwarmen Wasser einweichen
- in Substrat packen -> hier steht keine Tiefe bei / Lichtkeimer??
- Substrat mit Samen für 3 Monate in den Kühlschrank
- dann bei 20-25 Grad hell stellen
- Keimung dauert dann noch mal 2-3 Monate

Scheint ja unheimlich lange zu dauern :(
Gibt es irgendwelche Erfahrungen ob Licht- oder Dunkelkeimer?? Irgendwelche anderen Tipps oder Erfahrungen???
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1044
Bilder: 38
Registriert: Sa 04 Nov, 2006 19:43
Wohnort: NRW - Alfter (Rheinprovinz)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 22 Mai, 2007 16:37
@ - cybelle2 -

Im Link ist dieses Thema - Cornus kousa chinesis - schon mal besprochen.

http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... +chinensis

Allerdings kann ich Dir zur Aussaat nicht viel beitragen, denn dabei wird ja wohl eine eigene Kreation raus kommen.
Wenn sie schön genug ist, kann sie dann - vegetativ (ungeschlechtlich) - weiter vermehrt werden.

Vielleicht hat wer anderes Erfahrung zur Aussaat.

In diesem Sinne:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 581
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 16:17
Wohnort: Lübeck - USDA 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 22 Mai, 2007 18:52
Hallo Niklas!
Sorry, hatte direkt nach Blütenhartriegel gesucht, aber nach nichts anderem ... War da nicht so richtig fündig bzw. schlau geworden....
Hm.... da Du Deinen in einer Baumschule gekauft hast, weißt Du ja leider auch nichts ;)

Wie ist das mit den Früchten??? Hast Du die schon mal probiert?? Habe in bis jetzt verschiedene Meinungen gehört: sie schmecken super bzw. man soll sie nicht essen .... :?: :?:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1044
Bilder: 38
Registriert: Sa 04 Nov, 2006 19:43
Wohnort: NRW - Alfter (Rheinprovinz)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Mai, 2007 11:35
Auf die Idee, die Früchte zu essen, bin ich noch nicht gekommen. sollte mein Strauch
wieder welche bekommen, werd ich die versuchen.

Du hast nach der Aussaat gefragt. In der Baumschule werden halt meist Auslesen/Selektionen von Gehölzen weiter vermehrt; das bedeutet, sie können nicht ausgesät sondern nur über vegetative Vermehrungsarten weiter vermehrt werden.

Entweder über Veredlungen u.U. auf Wurzelstücke, Stecklinge oder ähnliches, um die Eigenarten der Auslesen zu erhalten.

In diesem Sinne:

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Cornus Kousa Chinensis von ThorstenB, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

11476

Mo 20 Jul, 2009 19:35

von ThorstenB Neuester Beitrag

Hartriegel - speziell cornus kousa var. chinensis von LillithSeven, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 11 Antworten

11

7264

Fr 27 Okt, 2006 20:54

von Mel Neuester Beitrag

Cornus Kousa Chinensis verliert Beeren von Koralle, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

15270

Sa 12 Jun, 2010 12:55

von Koralle Neuester Beitrag

Orange Tierchen auf Cornus kousa chinensis von cybelle2, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

3892

Mi 26 Aug, 2009 19:41

von cybelle2 Neuester Beitrag

Cornus kousa var. chinensis - Asiatischer Blüten-Hartriegel von Canica, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

5722

So 24 Jan, 2010 11:10

von Canica Neuester Beitrag

Cornus kousa von Callirus, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1259

Mo 03 Aug, 2015 20:11

von susi75 Neuester Beitrag

Cornus kousa krepelt - was tun? von Wurzel2000, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3864

Fr 26 Mär, 2010 12:57

von Wurzel2000 Neuester Beitrag

Was ist das? - Blumenhartriegel, Cornus kousa von baschi7, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

791

Sa 05 Okt, 2013 7:18

von GrüneVroni Neuester Beitrag

Name der Pflanze gesucht - Cornus kousa von uschix3, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

529

Fr 16 Mai, 2014 11:15

von Beatty Neuester Beitrag

Welche Pflanze ist das?-Cornus kousa von Grünfreak, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

763

So 31 Mai, 2015 22:01

von Grünfreak Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Jap. Blütenhartriegel - Cornus kousa Chinensis - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Jap. Blütenhartriegel - Cornus kousa Chinensis dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der chinensis im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron