irgendwie bekannt,aber dennoch keine ahnung! Schefflera - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

irgendwie bekannt,aber dennoch keine ahnung! Schefflera

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
hallo zusammen liebe pflanzenfreunde

ich würde gerne wissen,welchen namen diese pflanze trägt......leider ist sie ziemlich von schildläusen befallen.....auch sehe ich vereinzelnd ganz feine spinnweben......vielleicht braucht sie ja eine ganz besondere herangehensweise.....
ich mag nicht sofort zur chemische keule greifen,aber ich habe natürlich auch schon über diverse möglichkeiten gelesen...zb.....teebaumöl....spüli-öl-lösung....usw
und wenn chemische mittel....welche ?

danke für eure antworten

liebe grüsse
Bilder über irgendwie bekannt,aber dennoch keine ahnung! Schefflera von Do 07 Mai, 2009 16:51 Uhr
P1040241.jpg
P1040239.jpg
P1040238.jpg
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 91
Registriert: So 11 Mai, 2008 17:21
Wohnort: Schwalbach, Saarland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 07 Mai, 2009 16:59
hallo,

bei der Pflanze handelt es sich um eine schefflera arboricola.

die mögens gerne wenn man sie besprüht, ansonsten mäßig wässern, Staunässe vermeiden und keine Mittagssonne.

Eigentlich sehr pflegeleicht.

Mit einer Spüli-Öl-Lösung kriegt man Schildläuse und Spinnmilben in den Griff.

Wenn du die Pflanze ordentlich mit Wasser besprühst verliert das Ungeziefer zum Teil auch schon die Nerven :lol:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5340
Bilder: 68
Registriert: So 07 Okt, 2007 14:56
Wohnort: Lütjensee
Blog: Blog lesen (26)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDo 07 Mai, 2009 17:02
Hallo!
Du hast eine Schefflera arboricola ‘Variegata' Bilder und Fotos zu Schefflera arboricola ‘Variegata' bei Google.
Ich würde es auch erst mit der Spüli-Öl-Lösung versuchen. Mit chemischen Mitteln weiß ich leider nicht Bescheid. Hab bisher zum Glück noch keine gebraucht.

Ich hatte mal Schildläuse auf einem Ficus. Hab alle per Hand abgelesen und ihn mal ne Weile im Garten stehen gehabt. Hab ihn auch mit ner Seifenlösung eingesprüht. Er hat es gut überstanden und ich jetzt Ruhe. \:D/
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 07 Mai, 2009 17:26
vielen dank für eure wirklich schnellen antworten,bin begeistert !
bevor ich nun zur chemischen keule greife,werde ich also die spüli-öl-lösung probieren...vorher nach möglichkeit die blätter abwischen...

komisch ist auch das die anderen planzen die rechts und links stehen (fikus&yukka) keinerlei befall zeigen....aber natürlich auch vollkommen verklebte blätter..
ich bin aber auch zu blöd...habe die anzeichen zu lange ignoriert

eine doofe frage noch......können die vielen stark verklebten blätter denn überhaupt noch atmen ?
sollte der honigtau entfernt werden,oder spielt das geklebe keine rolle ?
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23857
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 96
Blüten: 49465
BeitragDo 07 Mai, 2009 20:56
Den Honigtau auf den Blättern, auch der Nachbarpflanzen, solltest du schon entfernen, zumal er guter Nährboden für die Rußtaupilze ist.
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Registriert: Di 07 Apr, 2009 15:53
Wohnort: Wiesloch
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 09 Mai, 2009 18:59
Hallo,

um nochmal auf den Vorschlag mit der Spüli-Öl-Lösung zurückzukommen, würde mal gerne wissen ob das bei allen Pflanzen geht? Ich habe nämlich gerade auf meiner Beaucarnea recurvata (Elefantenfuß), eine Schildlaus entdeckt, die sich dort breit gemacht hat. Würde gerne Wissen, ob ich das auch beim Elefantenfuß machen kann.

Freue mich schon auf eure Antworten
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5340
Bilder: 68
Registriert: So 07 Okt, 2007 14:56
Wohnort: Lütjensee
Blog: Blog lesen (26)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSa 09 Mai, 2009 21:44
Also bei meinem Drachenbaum hat es funktioniert. Aber die Blätter sollten nicht zu großflächig besprüht werden, da sie sonst nicht mehr atmen können. Ich hatte hauptsächlich die Stellen eingesprüht, die befallen waren und vor allem die Blattachseln.

Hier mal der Link, da gehts aber um Orchideen. Funzt aber halt auch bei anderen Pflanzen.
Siehe Bekämpfung http://www.orchideenforum.de/woll.htm
Und hier gibts auch noch nen Tipp speziell jetzt bei Schildläusen http://www.orchideenforum.de/schild.htm

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Gartenzwerg hat Garten- aber keine Ahnung von PaSo, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1311

So 03 Jul, 2011 15:45

von Gast Neuester Beitrag

Schöne Art, habe aber keine Ahnung was?! -->Dendrobium von Naddl, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 17 Antworten

1, 2

17

5961

Di 14 Aug, 2007 18:45

von Naddl Neuester Beitrag

2 Pflanzen, aber ich habe keine Ahnung- Feige..... von cole_trickle, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 20 Antworten

1, 2

20

4854

So 22 Jun, 2008 15:28

von cole_trickle Neuester Beitrag

Zwei Zimmerpflanzen aber keine Ahnung was es ist...- gelöst von querys, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1393

So 24 Jun, 2012 19:49

von querys Neuester Beitrag

Pflanze von Aldi, keine Ahnung aber...Maranta leuconeura von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1687

So 18 Apr, 2010 18:51

von gudrun Neuester Beitrag

HILFE!! Pflanze geerbt, aber keine Ahnung - Ficus binnendijk von Handytante, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 15 Antworten

1, 2

15

3236

Di 22 Feb, 2011 10:44

von Handytante Neuester Beitrag

Keine Ahnung, was das ist? von Chiva, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 18 Antworten

1, 2

18

4052

Do 27 Sep, 2007 17:35

von Dreitagebart Neuester Beitrag

Keine Ahnung von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1064

Fr 06 Mai, 2011 16:50

von Kruemelkoenig Neuester Beitrag

Keine Ahnung was das ist von Sternstar, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 16 Antworten

1, 2

16

3359

Mo 29 Aug, 2011 17:47

von andi.v.a Neuester Beitrag

Keine ahnung was das alles ist von Maikäfer, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 11 Antworten

11

2530

So 17 Jun, 2007 14:50

von aenker Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema irgendwie bekannt,aber dennoch keine ahnung! Schefflera - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu irgendwie bekannt,aber dennoch keine ahnung! Schefflera dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ahnung im Preisvergleich noch billiger anbietet.