Ich konnte nicht daran vorbei gehen, Campanula - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Ich konnte nicht daran vorbei gehen, Campanula

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 233
Bilder: 4
Registriert: Sa 06 Okt, 2007 16:41
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallöchen,

gestern hat mich der Trieb wieder einmal erwischt und ich hab diesem kleinen Pflänzchen und noch diversen anderen nicht wiederstehen können :-#= Leider hab ich dazu in meinem Buch keinen Namen gefunden und somit hoffe ich das ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt.
Bilder über Ich konnte nicht daran vorbei gehen, Campanula von So 21 Okt, 2007 8:34 Uhr
S5004343.JPG
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Okt, 2007 9:00
hallo
meiner meinung nach ist das eine Glockenblume (Campanula), die genaue Art kann ich dir auch nicht sagen, aber wahrscheinlich C.isophylla.
Schau dir mal den link an http://www.kulturberichte.de/topfpflanz ... phylla.htm
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 233
Bilder: 4
Registriert: Sa 06 Okt, 2007 16:41
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Okt, 2007 9:06
Eine Glockenblume hatten wir eigentlich ausgeschlossen, aber die passt schon ziemlich gut =D> Ich lass mich da immer gerne eines besseren Belehren.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43142
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragSo 21 Okt, 2007 10:45
hallo

mein erster gedanke war auch glockenblume :wink:

http://www.gartendatenbank.de/genus/campanula
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 233
Bilder: 4
Registriert: Sa 06 Okt, 2007 16:41
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Okt, 2007 10:50
Es könnte wirklich eine sein :oops: So kann man sich irren. Am besten passt die
Campanula sarmatica
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5843
Bilder: 288
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 20:02
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Okt, 2007 10:54
Ja es ist eine Campanula,ich habe die seit ein paar Jahren im Balkonkasten und sie blüht immer herrlich

Gruß möhrchen
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 711
Bilder: 31
Registriert: Sa 31 Mär, 2007 10:22
Wohnort: 560 m ü.NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Okt, 2007 13:48
Duality hat geschrieben:Es könnte wirklich eine sein :oops: So kann man sich irren. Am besten passt die
Campanula sarmatica


Hi Duality,

na da kommt doch noch ein kleiner Widerspruch von mir.
Bei der C. sarmatica hängen die Blütenköpfe so schräg nach unten und bei deiner Pflanze stehen sie fast aufrecht. Davon abgesehen schätze ich dein Pflänzlein deutlich kleiner als 40 cm ein (so hoch würde die C. sarmatica werden).
Wie wäre es denn mit der Campanula portenschlagiana - da stehen die Blüten mehr oder minder aufrecht und sie wird nur 15 cm hoch. (Bild ist ebenfalls auf der von Rose verlinkten Seite zu finden).

Lieben Gruß
orlaya
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 233
Bilder: 4
Registriert: Sa 06 Okt, 2007 16:41
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Okt, 2007 13:52
Wir haben sie als Mini-Pflanze mitgenommen, von daher wird sich über die Größe momentan nicht viel sagen können. Aber auch farblich passt deine Einwende sehr gut. Bin nicht sonderlich gut in der Bestimmung von Pflanzen aber dafür hab ich ja euch \:D/
Eine Glockenblume ist es auf jedenfall schon. Ich wusste auf euch ist verlass :-#=
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 278
Registriert: Di 24 Jul, 2007 13:54
Wohnort: Braunschweig
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Okt, 2007 14:14
hallo!
ich glaub, ich hab dieselbe. meine war als campanula portenschlagiana VI bezeichnet :) auf deutsch heißt sie dann, glaub ich: dalmatinische glockenblume
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 233
Bilder: 4
Registriert: Sa 06 Okt, 2007 16:41
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Okt, 2007 14:16
Leider stand bei denen nichts dabei.

Muss man da wegen der Überwinterung was beachten oder kann die im warmen Wohnzimmer stehen bleiben. Die blüht doch gerade so schön [-o<
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 278
Registriert: Di 24 Jul, 2007 13:54
Wohnort: Braunschweig
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Okt, 2007 14:25
das weiß ich leider auch nich so wirklich. ist doch eigentlich ne draußenpflanze, oder? meine steht aber auch drinnen, in einem etwas weniger geheizten zimmer,
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 233
Bilder: 4
Registriert: Sa 06 Okt, 2007 16:41
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Okt, 2007 14:27
Ich habe ja jetzt den Namen und werde mich einfach mal wegen dem Winterquartier bei Tante g. informieren :-

Danke an alle für die Schnelle Hilfe
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1956
Registriert: Fr 16 Feb, 2007 8:55
Wohnort: linz/ö
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Okt, 2007 14:54
Gast hat recht: es ist eine C. isophylla.
Sie bleibt recht klein, ist aber eine ansprechende ampelpflanze.
Überwintert wird sie bei ~12°C.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 711
Bilder: 31
Registriert: Sa 31 Mär, 2007 10:22
Wohnort: 560 m ü.NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Okt, 2007 15:09
nazareno hat geschrieben:Gast hat recht: es ist eine C. isophylla.
Sie bleibt recht klein, ist aber eine ansprechende ampelpflanze.
Überwintert wird sie bei ~12°C.


Bist du dir sicher Bernhard? In dem Kulturbericht zur C. isophylla steht bei der Blattgröße "6cm lang" und irgendwie passt das für mich so gar nicht zum Bild von Duality.
Ich bin deshalb so hartnäckig, weil ich selber schon mehrfach verschiedene Campanula-Arten, die eigentlich nach draußen gehören, in Supermärkten bei den Zimmerpflanzen gesehen habe. Diese Pflanzen sind dann wohl für den raschen "Verbrauch" bestimmt und das finde ich irgendwie schade. Wenn man sie dann aber doch auspflanzt, dann hat man häufig eine wunderschöne Pflanze für viele Jahre.

Im konkreten Fall wäre aber evtl. doch eine Indoor-Überwinterung zu überlegen, da die Pflanze ja draussen nicht mehr recht anwachsen kann. Indoor sollte aber sicherlich deutlich unter der normalen Zimmertemperatur liegen.

Lieben Gruß
orlaya
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 233
Bilder: 4
Registriert: Sa 06 Okt, 2007 16:41
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Okt, 2007 15:12
Wieviel "Kälte" würde sie denn vertragen ? Ich hab nur zwei Räume, in denen fast Außentemperaturen vorherschen und ich weiß nicht aber das ist sicherlich zu kalt. Wenn sollte sie doch ohnehin erst nach der Blüte in das Winterquartier umziehen oder lieg ich da falsch.

Wegen der genauen Art scheinen hier ja doch noch einige unterschiedliche Meinungen vorherrschen :-k
Nächste

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Schaaaatz...daran KONNTE ich einfach nicht vorbei gehen... von Tine, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 22 Antworten

1, 2

22

3796

Di 16 Okt, 2007 17:19

von Stefan_09_08_1991 Neuester Beitrag

Ich konnte nicht daran vorbei gehen! Kakteenfreunde hierher! von mc86, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1858

Di 12 Jun, 2012 22:01

von mc86 Neuester Beitrag

Welche Pflanze könnte das sein? - Campanula latifolia von Sealy, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

453

Di 27 Mai, 2014 22:43

von Sealy Neuester Beitrag

Da kann man doch nicht dran vorbei?? von Rose23611, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 14 Antworten

14

3153

Mi 31 Jan, 2007 22:49

von Jondalar Neuester Beitrag

Campanula portenschlagiana zurück schneiden oder nicht ? von oetzi1310, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

5701

Mo 18 Mai, 2009 11:55

von Möhrchen Neuester Beitrag

Oleanderblüten gehen nicht auf von Etaner, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

3387

Mo 08 Sep, 2008 16:04

von Argo Neuester Beitrag

Was fuer eine Campanula ? Campanula carpatica von Mikey++, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

2533

Do 24 Feb, 2011 8:05

von Mikey++ Neuester Beitrag

Meine Blattläuse gehen nicht weg von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2234

Do 04 Jun, 2009 14:20

von vulpecula Neuester Beitrag

Bananenblätter gehen nicht richtig auf! von derbuhman, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

5251

Di 11 Mai, 2010 15:39

von derbuhman Neuester Beitrag

Mammutbaum - Samenschalen gehen nicht ab - Help :) von Northlight, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

1689

Do 03 Dez, 2015 18:17

von Northlight Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Beachte auch zum Thema Ich konnte nicht daran vorbei gehen, Campanula - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Ich konnte nicht daran vorbei gehen, Campanula dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gehen im Preisvergleich noch billiger anbietet.