Himbeere hat schwarze Blätter

was kann das sein??? HELP

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 2
Dabei seit: 07 / 2021

Blüten: 10
Betreff:

Himbeere hat schwarze Blätter

 · 
Gepostet: 02.07.2021 - 18:27 Uhr  ·  #1
Hallo Leute,
meine Himbeerpflanze hat schwarze Blätter - was kann das sein? Sieht aus als wären die Blätter verbrannt???

Ich hoffe der Anhang wird mitgepostet - irgendwie verstehe ich nicht ganz wie das funktioniert

Vielen Dank für eure Unterstützung

Sascha
Himbeerpflanze
IMG_5291.jpg (417.54 KB)
Himbeerpflanze
schwarze Blätter
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schweizer Voralpenrand
Beiträge: 2734
Dabei seit: 03 / 2012

Blüten: 2315
Betreff:

Re: Himbeere hat schwarze Blätter

 · 
Gepostet: 03.07.2021 - 13:54 Uhr  ·  #2
Hallo Sascha

Steht die Himbeere schon länger draussen oder erst seit kurzem? Wie war in letzter Zeit das Wetter bei euch? Wie war die Wasserversorgung? War sie kürzlich eher schlapp?

LG
Vroni
Azubi
Avatar
Beiträge: 2
Dabei seit: 07 / 2021

Blüten: 10
Betreff:

Himbeere hat schwarze Blätter

 · 
Gepostet: 04.07.2021 - 21:38 Uhr  ·  #3
Hallo Vroni,
hatte die Pflanze vor zirka sechs bis acht Wochen gekauft und dann in einen Topf eingepflanzt (Will keine Himbeeren mehr im Boden - die letzten haben sich so vermehrt - bin dem kaum noch Herr geworden *lach*). Wetter war mal heiß mal kalt und Wasser hat sie regelmäßig bekommen. Staunässe kann ich mir kaum vorstellen, da die Töpfe unten Löcher haben (soweit ich mich erinnere).

Ich hab jetzt mal alle schwarzen Blätter abgeschnitten und entsorgt - keine Ahnung ob das was bringt

Vielen Dank schon mal für deine Antwort
Sascha
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.