Hilfe bei Pflege von Calathea - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Hilfe bei Pflege von Calathea

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Fr 17 Okt, 2014 17:13
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragHilfe bei Pflege von CalatheaFr 17 Okt, 2014 17:42
Liebe Forengemeinde,

vor einiger Zeit habe ich in einem Gartencenter eine wunderschöne, große Calathea gesehen und mich sofort verliebt. Da ich aber leider keinen besonders grünen Daumen habe, habe ich sie dort gelassen.

Wie es der Zufall so wollte gab es kurz darauf kleine Calathea-Pflanzen im Topf bei Lidl – ich konnte nicht wiederstehen und habe gleich zwei gekauft. So richtig gut sehen sie bei mir allerdings leider nicht aus :(.
Eine bekommt helle Blätter (einige sahen schon beim Kauf so aus, aber ich hoffte, das würde sich geben) und bei der anderen fängt das größte Blatt auch langsam an, sich zu verfärben.

Ich habe schon das halbe Internet leer gelesen und weiß, dass die Pflanzen Wärme, keine direkte Sonne aber Licht und hohe Luftfeuchte brauchen und mäßig gegossen werden sollten.

Warm genug sollte es sein, die Pflanzen stehen im Wohnzimmer, wo immer ca. 22° herrschen.
Für die Luftfeuchte habe ich Schalen mit Steinen besorgt, die ich feucht halte. Außerdem sprühe ich 1-2x täglich. Kann das vielleicht sogar schon zu viel des Guten sein?
Ich gieße nämlich so gut wie gar nicht (Ich habe mich auch schon im Haushalt erkundigt – es gießt auch niemand sonst ;) ) und die Erde wird trotzdem nicht trocken und es steht Wasser unten im Topf. Die Töpfe sind „Orchideentöpfe“ mit einem Absatz, wo der eigentliche Topf im Übertopf leicht erhöht und nicht im Wasser steht.
Licht ist so eine Sache – in der Sonne stehen die Pflanzen jedenfalls nicht . Da wir im EG wohnen kommt allerdings trotz eine großen SW-Fensters recht wenig Licht ins Wohnzimmer.

Gedüngt habe ich seit dem Kauf (vor 1,5 Monaten) noch nicht. Wäre das vielleicht eine Idee?
Bilder über Hilfe bei Pflege von Calathea von Fr 17 Okt, 2014 17:42 Uhr
DSC_0023.JPG
DSC_0024.JPG
DSC_0027.JPG
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6139
Bilder: 5
Registriert: Di 14 Jul, 2009 23:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 137
Blüten: 30230
BeitragRe: Hilfe bei Pflege von CalatheaFr 17 Okt, 2014 18:58
Hmmmm,

ich kann nur erkennen, daß die Pflanzen wachsen. Die jungen Blätter sind fast immer heller als die schon ausgereiften. Um sich richtig schön zu färben sollten sie aber deutlich mehr Licht bekommen. Direkte Sonne ist nicht gut, Licht schon. In einer "Höhle" bleichen die Blätter auch aus. Deshalb sollten sie viel näher ans Fenster gerückt werden.
1 - 2mal sprühen kann nicht zu viel sein. Viele Calathea (im weiteren Sinne) fühlen sich bei einer Luftfeuchtigkeit von 70 - 90% erst richtig wohl. Dafür müsstest Du jeden Tag den Fußboden und die Wänder des Zimmers gut feucht machen....... nur so´n Vorschlag :mrgreen: :wink: .
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Fr 17 Okt, 2014 17:13
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Hilfe bei Pflege von CalatheaSa 18 Okt, 2014 21:18
Plantsman hat geschrieben:ich kann nur erkennen, daß die Pflanzen wachsen. Die jungen Blätter sind fast immer heller als die schon ausgereiften. Um sich richtig schön zu färben sollten sie aber deutlich mehr Licht bekommen. Direkte Sonne ist nicht gut, Licht schon. In einer "Höhle" bleichen die Blätter auch aus. Deshalb sollten sie viel näher ans Fenster gerückt werden.

Danke für den Hinweis - gerade das schwierigste. Lichttechnisch optimal wäre wohl, die Pflanze mitten ins Zimmer zu stellen - da muss ich mir wohl was einfallen lassen.

Plantsman hat geschrieben:Dafür müsstest Du jeden Tag den Fußboden und die Wänder des Zimmers gut feucht machen....... nur so´n Vorschlag :mrgreen: :wink: .
Äääääääh - nö. ;)

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Calathea crocata HILFE? von MikevanHellsing, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

3603

Sa 27 Jan, 2007 18:12

von Möhre Neuester Beitrag

Hilfe Calathea ist befallen! von Lysiriel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1835

Mo 30 Jun, 2008 12:50

von Lysiriel Neuester Beitrag

Calathea makoyana leidet bei mir.. Hilfe von Jayanta, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

4900

Mo 23 Mär, 2015 16:44

von Michelle1910 Neuester Beitrag

Calathea krank: Bitte um Hilfe von HopePlant, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

484

Mi 08 Apr, 2020 17:24

von GrüneVroni Neuester Beitrag

Unbekannte brauch Hilfe!-Calathea rufibarba von Skahexe, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1900

Do 23 Feb, 2012 21:54

von zauberwald Neuester Beitrag

Pflanzenbestimmung - erbitte Hilfe! Calathea rufibarba von Mavo, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1125

So 05 Jan, 2014 20:50

von Beatty Neuester Beitrag

Hilfe, meine Pflanze mag nicht - Calathea rufibarba von Nessi24012, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

4386

Mo 13 Aug, 2012 9:39

von Nessi24012 Neuester Beitrag

Dringend Hilfe, Blattunterseite färb sich braun bei Calathea von Planti13, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

348

Mi 28 Okt, 2020 12:25

von UrbanJungle Neuester Beitrag

Calathea, aber welche? Calathea Medallion von karin65, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

3834

Mi 13 Okt, 2010 9:31

von karin65 Neuester Beitrag

Hilfe zur Pflege :) von Alida, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

937

Di 10 Mai, 2011 19:39

von Theo_S Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Hilfe bei Pflege von Calathea - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hilfe bei Pflege von Calathea dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der calathea im Preisvergleich noch billiger anbietet.