Hawaiianische Holzrose merremia tuberosa - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik
Gardify – smarter Gärtnern

Hawaiianische Holzrose merremia tuberosa

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Sa 31 Jan, 2009 11:45
Wohnort: Bergisch-Gladbach
Renommee: 0
Blüten: 0
Hi leute,

ich habe im Februar 3 Hawaiianische Holrosen(Merremia tuberosa) angezüchtet. Kurz nach dem Keimen sind die Dinger aus dem Boden geschoßen und hören seit dem nicht mehr auf. Im April hab ich aufgehört zu Düngen (1x im Monat Flüssigdünger). Das hat nichts gebracht sie wachsen immer noch wie bescheuert. Letzte Woche hab ich alle umgetopft und gemessen 3,06m, 2,3m und 1,8m. Wenn ich aufhöre zu gießen zeigen sie mir das ca. nach zwei Woche, wenn ich sie gieße geht es wieder los(1x die Woche). In einer Woche bilden sich 8-10 neue Blätter, auf ca. einem Meter. Alle haben bis letzte Woche am Nord-Fenster mit wenig Licht, bei Zimmertemperaur, gestanden. 2 habe ich letzte Woche raus gestellt. Es gab nur Regen kaum Sonne bei 18-22C. Die haben bis jetzt erstmal aufgehört zu wachsen, aber ihnen scheint es gut zu gehen.

Hat jemand von euch schonmal solche Holzrosen aufgezogen, hören die irgendwann auf zu wachsen oder muss ich bald im Urwald leben? Wann bekommt die Pflanze Blüten?

Schonmal Danke für jeden Antwort.

Gruß ZB
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43015
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 64
Blüten: 11462
BeitragSo 12 Jul, 2009 23:23
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Sa 31 Jan, 2009 11:45
Wohnort: Bergisch-Gladbach
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 12 Jul, 2009 23:28
Hab es nicht erwartet. Mir wurde gesagt unter den Bedingungen würde es Jahre dauern sie die 2Meter Marke erreicht.^^
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3811
Bilder: 27
Registriert: Sa 18 Jun, 2005 11:56
Wohnort: stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 13 Jul, 2009 4:28
tag zb,

anhand des standortes (nordfenster), würd ich mal die fehlende lichtquelle für das extreme wachstum verantwortlich machen. die sind schlicht & einfach vergeilt, die triebe.

wenn sie jetzt extrem heller stehen (eigentlich brauchen sie's ja hell), kann es sein, dass sie erstmal einen schock bekommen, mit sonnenbrand & tralala. aber das wachstum müsste sich jetzt regulieren. ich würd mal drüber nachdenken, die zu stutzen :-k

schönen gruß, stella
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Sa 31 Jan, 2009 11:45
Wohnort: Bergisch-Gladbach
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 14 Jul, 2009 13:13
Die Rosen draußen haben sich jetzt erholt wachsen wessentlich gesünder. Drinnen wuchert immer noch ich glaube die werde ich dann auch nach draußen verbannen.

Würde Sie unseren Winter überleben?
Weil in Topf kultur wird es auf dauer wahrscheinlcih ziemlich unhandlich.
Weiß jemdand wann man mit Blüten rechnen kann?

Gruß ZB
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Sa 31 Jan, 2009 11:45
Wohnort: Bergisch-Gladbach
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 14 Jul, 2009 13:15
nochwas, ich beschäftige mich erst seit kurzem mit Pflanzen, also schlagt mich bitte nicht bei banalen Fragen^^
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 173
Registriert: Di 28 Apr, 2009 12:25
Wohnort: Essen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 14 Jul, 2009 15:17
Huch....

gibts da mehrere Pflanzen mit diesem Namen??

Ich dachte immer die Hawaiianisch Holzrose wäre die Argyreia nervosa... :-k :-k

http://de.wikipedia.org/wiki/Hawaiianische_Holzrose

LG

Jens
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Sa 31 Jan, 2009 11:45
Wohnort: Bergisch-Gladbach
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 15 Jul, 2009 21:38
Ja gibt es, aber die die du meinst ist bestimmt nicht so legal;). Und heißt Baby Wood Rose.

Gruß ZB

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Merremia tuberosa- Hawaiianische Holzrose von Nele, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

6169

Do 21 Feb, 2008 20:55

von Nele Neuester Beitrag

Anfängerfrage zu Merremia tuberosa von Gockel, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 15 Antworten

1, 2

15

1655

Di 21 Okt, 2014 20:17

von gudrun Neuester Beitrag

Hawaiianische Holzrose - Argyreia nervosa von JJ, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

5852

So 30 Jul, 2006 13:17

von JJ Neuester Beitrag

Hawaiianische Holzrose (Argyreia nervosa) von VolkerHH, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

7289

Di 27 Jan, 2009 11:08

von strayx Neuester Beitrag

Hawaiianische Holzrose Argyreia nervosa, clone Schneiden?!? von dbotzner, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

2608

Fr 07 Dez, 2012 20:48

von dbotzner Neuester Beitrag

Merremia aurea Gartentauglich? von bethik, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

2196

So 04 Nov, 2012 20:14

von Plantsman Neuester Beitrag

Namibia-Pfl. Nr. 35 - Merremia bipinnatipartita von Dieter Hermann, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

343

Do 25 Feb, 2016 22:37

von Dieter Hermann Neuester Beitrag

Hawaiianische Mutantenrose ...... von Nele, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 12 Antworten

12

1873

Fr 16 Mai, 2008 11:20

von Chiva Neuester Beitrag

Brighamia - hawaiianische Vulkanpalme von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

7752

Di 12 Sep, 2006 8:25

von Frank Neuester Beitrag

Hawaiianischen Baby Holzrose von virus, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

8616

So 28 Sep, 2008 13:13

von Neroli Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Hawaiianische Holzrose merremia tuberosa - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hawaiianische Holzrose merremia tuberosa dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der tuberosa im Preisvergleich noch billiger anbietet.