Hawaii Palme - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Hawaii Palme

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragHawaii PalmeFr 14 Jan, 2011 13:26
Ich habe im Büro eine Hawaii Palme stehen. Jetzt war ich leider krankheitsbedingt sehr lange nicht da. Meine Kollegin hat sie auch immer gut gepflegt und dann war auch sie im Weihnachtsurlaub. Die Kollegen haben die Heizungen am WE auf die höchste Stufe gedreht und vergessen. Meine Palme stand genau darüber. jetzt hat sie nur noch gelbe Blätter, dir nach unten hängen. Ganz los läßt sie sie aber noch nicht. Allerdings ist sie oben auch total weich. Was soll ich nun mit ihr tun? Soll ich das oben abschneiden, oder lieber so lassen und hoffen, dass sie sich erholt. Ich schau mal ob ich ein paar aussagekräftige Bilder machen kann...

Danke für eure Hilfe schon mal.
Bilder über Hawaii Palme von Fr 14 Jan, 2011 13:26 Uhr
Foto 1.JPG
Foto 2.JPG
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3538
Bilder: 36
Registriert: Fr 03 Nov, 2006 22:31
Wohnort: USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 14 Jan, 2011 14:33
Kannst du dir nicht eine neue organisieren? Denn sehr lebensfähig schaut sie nicht gerade aus.
Oder hängst du sehr an der Pflanze? - dann heißt es abwarten und hoffen, wobei ich sagen muss dass ich das nie hin bekommen habe Hawaii Palmen aufzupeppeln :? wenn sie schon so sehr in Mitleidenschaft gezogen waren.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 14 Jan, 2011 15:36
Danke für die schnelle Antwort.
Und klar könnte ich mir eine neue besorgen, allerdings widerstrebt es mir sie einfach aufzugeben. Vielleicht kann ich sie ja noch retten - nur bin ich sehr unsicher, was jetzt am besten für sie ist...

LG und vielen Dank noch mal!
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 458
Registriert: Fr 17 Sep, 2010 15:10
Wohnort: 74906 Bad Rappenau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 14 Jan, 2011 17:27
Also ich würde die noch nicht so schnell aufgeben. Vielleicht solltest du sie köpfen, also alles matschige abschneiden und dann eindach abwarten, was passiert. Vielleicht treibt sie ja wieder neu aus :-k Einen Versuch wäre es doch wert, oder?
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 96
Bilder: 2
Registriert: Sa 17 Jan, 2009 18:20
Wohnort: Kirchheim in Schwaben
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 22 Jan, 2011 22:58
Hi.

Will dir ja nicht deine Hoffnung nehmen , aber ich hatte schon genau das gleiche Problem mit meiner Palme. Sie stand auch im Büro und wurde leider zu Tode gepflegt. :-(

Hab dortmals die ganze matschige Spitze abgenommen, aber leider hat sich da nichts mehr getan, hab gute 2 Monate gewartet, aber es war nichts mehr zu retten. Zu guter letzt hab ich mich dann doch dazu entschlossen eine Neue zu besorgen, und auf die werde ich besser aufpassen ;-)
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4340
Bilder: 34
Registriert: Do 18 Sep, 2008 16:55
Wohnort: bei Düsseldorf
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 11705
BeitragSa 22 Jan, 2011 23:37
Falls sie nur "Gummi" ist könnte man sie mit sehr wenigen Wassergaben wieder aufpäppeln. Sie ist ja sukkulent, daher eher weniger gießen.

Das heisst, wenn sie nicht matschig ist.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 909
Registriert: Mo 19 Mai, 2008 21:13
Wohnort: Steinbach
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 31 Jan, 2011 21:18
In wie weit ist sie denn oben matschig? Schneide das alles ab und streu etwas Zimt auf die frisch geschnittene Stelle, das wirkt desinfizierend. Danach heißt es abwarten und nur ganz wenig gießne, schleißlich hat sie keine Blätter mehr, die sie versorgen muss. Ach und versuch sie schön warm und hell zu stellen
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragÜberlebtFr 11 Feb, 2011 12:20
Ich wollt euch nur mitteilen, dass meine Palme überlebt hat. Und es sieht danach auch, als würden sich noch mehrere solcher "Austriebe" bilden. Wenn das so ist mach ich noch mal Fotos.
Danke für eure Hilfe...

LG
Bilder über Hawaii Palme von Fr 11 Feb, 2011 12:20 Uhr
palme.jpg
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 22:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Feb, 2011 12:38
Herzlichen Glückwunsch, freue mich für dich!
Ich habe dir da mal was rausgesucht zum Thema Substrat: http://green-24.de/forum/ftopic62556.html

Jetzt wo du weißt sie hat es geschafft lohnt sich eine Umtopfaktion in durchlässiges Substrat. Umso wichtiger sind gute Substrate ja an Stellen, wo evtl. auch andere Leute mitgießen. An deiner Pflanze glaube ich normale Blumenerde zu sehen, oder?

lg marie
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 458
Registriert: Fr 17 Sep, 2010 15:10
Wohnort: 74906 Bad Rappenau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Feb, 2011 12:48
Na das sieht doch gut aus, freu mich für dich, dass du sie doch noch retten konntest \:D/
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 158
Registriert: Mi 04 Nov, 2009 0:26
Wohnort: Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 21 Feb, 2011 22:51
Hi Leute

Ich hab ein Problem mit meiner Brighamia insignis vieleicht könnt Ihr mir ja sagen ob sie noch ne Chance hat zu Überleben.
Also ich hab das Baby von Kakteen Uhlig mit 8 cm gekauft und wollte gerade kucken ob sie neue Wurzeln hat. Dabei ist mir aufgefallen das sie über den Wurzeln hohl war, die Rinde sah in Ordnung aus erst als ich sie da berührte bemerkte ich das sie da hohl war.
Meine erste reaktion nach dem ich hier im Forum nichts gefunden hab, das auf ihre Simtome passt, war sie bis ins gesunde und intakte Fleisch (Stamm) abzuschneiden.

Kann mir jemand sagen ob sie eine Chance hat neue Wurzeln zu treiben oder ist der Versuch um sonst?

Sie liegt jetzt zum abtrocknen.

Lg die ratlose Dracen Lady

@die Moderatoren: P.S Wenn mein Beitrag hier fahlsch sein sollte bitte verschieben.
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragDi 22 Feb, 2011 10:32
Hallo Drachen Lady,

dein Beitrag ist schon richtig hier. :wink: Aber hast Du vielleicht ein Foto von dem guten Stück? :-k
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 158
Registriert: Mi 04 Nov, 2009 0:26
Wohnort: Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 22 Feb, 2011 23:10
Ne leider nicht, auf Grund meines baldigen Umzug ist der in irgend einem Karton und ich weiß nicht in welchem. ](*,)

Die kleine ist 7 cm. und fest das kaputte hab ich ja schon abgeschnitten, außerdem hat sie zweie kleine Blätter an der spitze ansonsten ist sie nackt. :-#(

Aber hat sie über haubt eine Chance nach dem abtrocknen Wurzeln zu treiben oder geht das nicht mit Kopfstecklingen bei ihr.

Lg
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Di 19 Mai, 2009 0:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Feb, 2011 13:30
Hallo Drachenlady, ob Du Kopfstecklinge bei der Brighamia machen kannst, bezweifle ich doch sehr ... sie ist ja keine Palme im eigentlichen Sinn, sondern gehört zu den Glockenblumengewächsen :-k

Als ich damals umgezogen bin, hatte ich übrigens alle Pflanzen entweder als erstes in die neue Wohnung / das Haus verfrachtet und den Rest Stück für Stück ... auf die Idee, Pflanzen in einen Umzugskarton zu stecken, bin ich bisher auch noch nie gekommen :-
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3266
Bilder: 19
Registriert: Mi 13 Jan, 2010 22:15
Wohnort: Nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Feb, 2011 14:13
@ rouge: Ich denke sie meint den Fotoapparat im Umzugskarton, oder? :-#=
Nächste

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hawaii Palme von Friedhelm, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

8700

Sa 06 Jan, 2007 21:08

von Roadrunner Neuester Beitrag

Hawaii Palme von hummelkind, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

4392

Sa 12 Mär, 2011 12:53

von talulasf Neuester Beitrag

Hawaii palme von Angiebabe, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 2 Antworten

2

1275

So 19 Jun, 2011 21:49

von Canica Neuester Beitrag

Hawaii Palme von angiebabe, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

1224

So 19 Jun, 2011 11:35

von Black_Desire Neuester Beitrag

Hilfe für Hawaii Palme!! von Tapea, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 53 Antworten

1, 2, 3, 4

53

43323

Fr 16 Dez, 2011 23:52

von Gast Neuester Beitrag

Rettung für Hawaii-Palme von tanbra, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

5171

Mi 09 Jan, 2008 7:25

von hama687 Neuester Beitrag

Hawaii Palme - Seitentriebe von Brigamia_Fan, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

5486

So 09 Nov, 2008 15:51

von lilamamamora Neuester Beitrag

Was ist mit meiner Hawaii-Palme los? von Chris777, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

4427

Do 27 Jan, 2011 16:52

von Rouge Neuester Beitrag

Hawaii Palme - Probleme ! von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1066

Do 16 Jun, 2011 21:15

von Tantabiddy Neuester Beitrag

Hawaii Palme zermatscht von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

2027

Fr 12 Aug, 2011 18:40

von derbuhman Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Hawaii Palme - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hawaii Palme dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der palme im Preisvergleich noch billiger anbietet.