Gießen oder wässern/tauchen?

 
Azubi
Avatar
Herkunft: Leipzig
Beiträge: 30
Dabei seit: 06 / 2010
Betreff:

Gießen oder wässern/tauchen?

 · 
Gepostet: 19.07.2010 - 17:56 Uhr  ·  #1
grüße

habe mal eine frage.
ich habe meine pflanzer immer gegossen habe aber schon oft gelesen und gehört das viele ihre pflanzen kurz wässer. die vorteile sollen z.b. sein das die alte luft aus der erde gespühlt wird und frische in die erde eindringen kann.
hab ihr da tips oder erfahrungswerte?

danke schonmal im voraus
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Machdeburch
Beiträge: 6142
Dabei seit: 07 / 2009

Blüten: 30240
Betreff:

Re: Gießen oder wässern/tauchen?

 · 
Gepostet: 19.07.2010 - 18:01 Uhr  ·  #2
Moin,

mit Wässern meinst Du tauchen, oder ? Der Luftaustausch ist kein Grund und auch unlogisch, im gewachsenen Boden steht die Luft vielleicht schon Jahrhunderte . Der Grund für das Tauchen ist, das man den Topfballen durchdringender befeuchten kann, da beim Gießen, vor allem bei trockeneren Ballen, viel Wasser vorbeiläuft. Es ist etwas wassersparender.
Azubi
Avatar
Herkunft: Leipzig
Beiträge: 30
Dabei seit: 06 / 2010
Betreff:

Re: Gießen oder wässern/tauchen?

 · 
Gepostet: 19.07.2010 - 18:07 Uhr  ·  #3
also ist wässern (tauchen ) besser?!
ja ok ich hatte das bloss mal so gesehen und gehört gehabt.
wie lange soll ich die dann tauchen?
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Machdeburch
Beiträge: 6142
Dabei seit: 07 / 2009

Blüten: 30240
Betreff:

Re: Gießen oder wässern/tauchen?

 · 
Gepostet: 19.07.2010 - 18:12 Uhr  ·  #4
Kann man so nicht sagen. Pflanzen, die ein starkes verfilzendes Wurzelwerk ausbilden können durch tauchen besser bewässert werden und das viele Wasser wird auch sofort weggesoffen. Vor allem, wnn man den Ballen kaum mehr durch giessen befeuchten kann. Pflanzen mit wenigen, fleischigen oder nässeempfindlichen Wurzeln giesst man besser, weil sie dann besser abtrocknen können bzw. nie richtig feucht werden. Ich bevorzuge giessen, weil ich das besser kontrollieren kann und tauche nur, wenn es wirklich nötig ist.
Azubi
Avatar
Herkunft: Leipzig
Beiträge: 30
Dabei seit: 06 / 2010
Betreff:

Re: Gießen oder wässern/tauchen?

 · 
Gepostet: 19.07.2010 - 18:26 Uhr  ·  #5
naja habe nämlich manchmal das gefühl das meine pflanzen sehr schnell trocken werden und nach dem umtopfen hatte ich die ja getaucht und da musste ich erst nach einer woche wieder gießen. jetzt bei den temperaturen aller 2 tage.
ok da weiß ich bescheid. danke dir
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 174
Dabei seit: 11 / 2008
Betreff:

Re: Gießen oder wässern/tauchen?

 · 
Gepostet: 20.07.2010 - 09:34 Uhr  ·  #6
Hallo,

ich gieße meine Pflanzen immer durch einen Untersetzer. Ich finde das ist am besten da man auch immer sehen kann wann die Pflanze neues Wasser braucht.
Azubi
Avatar
Beiträge: 5
Dabei seit: 09 / 2020
Betreff:

Re: gießen oder wässern/tauchen

 · 
Gepostet: 08.09.2020 - 12:29 Uhr  ·  #7
Ich persönlich gieße alle meine Pflanzen seit Jahren und das hat für sie einwandfrei funktioniert. Ich gieße sogar meine Orchideen. Bei einigen Pflanzen funktioniert die andere Option jedoch besser.
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 150
Dabei seit: 08 / 2019

Blüten: 55
Betreff:

Re: gießen oder wässern/tauchen

 · 
Gepostet: 14.09.2020 - 18:26 Uhr  ·  #8
Ehrlich gesagt gieße ich meine Pflanzen auch am liebsten von unten. Ausnahme bildet der Weihnachtsstern, der kommt unter die
Dusche.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflegen & Schneiden & Veredeln

Worum geht es hier?
Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.