Gerettet - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Gerettet

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5843
Bilder: 288
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 21:02
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragGerettetFr 16 Nov, 2007 9:21
Hallo
Dieses Prachtexemplar von Fuchsie habe ich vor der Tonne gerettet.Die will ich nun natürlich gut über den Winter bekommen,wird die nun die Blätter abwerfen oder bleibt die so.ich habe sie jetzt im Schlafzimmer stehen wo nicht geheizt wird.
Gruß Möhrchen
Bilder über Gerettet von Fr 16 Nov, 2007 9:21 Uhr
Neu 041.jpg
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4232
Bilder: 31
Registriert: Sa 01 Sep, 2007 18:52
Wohnort: zur Zeit auf der Suche
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Nov, 2007 9:27
Liebes Möhrchen, das ist eine Hängefuchsie- wer wirft denn sowas weg??? :evil:
Die wird Blüten und Blätter abwerfen.
Meine Ma schneidet ihre zurück und überwintert sie kühl und dunkel im Keller. Allerdings bekommen die auch immer Geiltriebe, weil es da so dunkel ist. Die werden dann auch abgemacht. Ab März wieder heller stellen.
Ich frag nachher mal noch genauer nach.
Fuchsien mögen es im Sommer halbschattig.
Liebe Grüße und Danke fürs retten!
Christina
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1393
Bilder: 71
Registriert: Mo 19 Mär, 2007 18:36
Wohnort: ... wo der Wind kalt pfeift ...
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Nov, 2007 9:35
Seltsam - was manche Leute so wegwerfen :shock:
Da paart sich EGAL-Pflanze mit EGAL-Geld.
Benutzeravatar
kleines Scheusal
Beiträge: 6452
Bilder: 10
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 10:04
Wohnort: im wilden Osten
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragFr 16 Nov, 2007 9:39
Wiesenblümchen hat geschrieben:Seltsam - was manche Leute so wegwerfen :shock:
Da paart sich EGAL-Pflanze mit EGAL-Geld.



... und Arbeit macht es ja auch noch....


#-o


@ Möhrchen, ich drücke Dir die Daumen, daß Dein Schützling Dich nächstes Jahr belohnt und super wächst und gedeiht!!!!



Ciao, DonnaLeon
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Nov, 2007 9:39
Unglaublich :shock: , dabei ist es ein wahres Prachtexemplar . :mrgreen:
Hast du gut gemacht mit der Rettung , ich wünsche dir noch viel Freude an deiner Pflanze .
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5843
Bilder: 288
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 21:02
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Nov, 2007 9:41
Hallo ihr Lieben
Meine Nachbarin schmeißt sowas weg,sie will den Balkon jetzt für den Winter fertig machen ,ja und dann kommt sowas in die Tonne .Gestern war ich bei ihr und das war Glück denn heute wäre es zu spät gewesen.Ich hoffe nun das sie den Winter bei mir gut überstehen wird
Gruß Möhrchen
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4232
Bilder: 31
Registriert: Sa 01 Sep, 2007 18:52
Wohnort: zur Zeit auf der Suche
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Nov, 2007 9:56
Hi!
Hab mal interwiewt.
1. Ab November werden die Fuchsien zurückgeschnitten, von Laub und Blüten Komplett befreit (damit keine Schädlinge mit einwintern) und so kühl wie möglich in den Keller eingewintert. auf gar keinen fall mehr düngen, ist ja klar.
2. ab Februar (da Fuchsien schwierig Knospen ansetzen) in neue Erde topfen und hell stellen, gießen, düngen. Evtl. aufgetretene Geiltriebe (helle bis farblose Triebe) vorher erntfernen.
3. Ab MAi draußen hinstellen
meine Ma hat seit über 40 Jahren Fuchsien, einige ihrer Pflanzen haben fast dieses Alter. Entweder hat sie Glück oder sie macht was richtig.
Liebe Grüße und viel Glück mit dem Prachtstück.
Christina
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5843
Bilder: 288
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 21:02
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Nov, 2007 10:10
@Christina
Danke für die Info,es ist doch eigendlich zu schade die jetzt schon zurück zu schneiden die blüht doch noch so schön das macht mir doch wieder autsch
Gruß Möhrchen
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4232
Bilder: 31
Registriert: Sa 01 Sep, 2007 18:52
Wohnort: zur Zeit auf der Suche
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Nov, 2007 10:13
Hi Möhrchen,

also ich würds auch nicht machen. Nur nicht mehr düngen.
Irgendwann fällts von selber.
Genieß das Prachtstück!
Christina
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 35
Bilder: 1
Registriert: Mo 12 Mär, 2007 9:29
Wohnort: Sachsen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Nov, 2007 10:22
Düngen sollte man ab September nicht mehr. Du kannst versuchen, sie hell und mit Blättern etc. zu überwintern, aber in den meisten Fällen titt Knospenfall und Blattfall irgendwann ein. Und vorher hat man mit Ungeziefer an der Pflanze zu kämpfen. Außerdem fehlt ihr die Ruhezeit und sie blüht dann nächstes Jahr nicht so üppig.
Also besser: Zuückschneiden(1/3) und entblättern und dann kühl, dunkel und recht trocken überwintern.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5457
Bilder: 233
Registriert: Sa 14 Okt, 2006 13:41
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Nov, 2007 10:52
Hallo Möhrchen,das hast Du gut gemacht,hätte ich genau so getan,die Begonie die ich gerettet habe,ich hoffe sie kommt auch gut über den Winter.
Ich weiß ja daß einige Leute die keine Möglichkeit haben zum überwintern .und so einiges weg schmeißen,wünsch Dir gutes Gelingen,wirst es schon schaffen bei Deiner guten Pflege,Gruß Bonny

Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1057
Registriert: Fr 23 Mär, 2007 16:35
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Nov, 2007 11:53
Ich würde an Deiner Stelle mal mit der Nachbarin reden, damit sie Dir im nächsten Jahr Bescheid gibt, wenn sie ihren Balkon winterfest machen will. Dann muss sie nichts wegwerfen und Du kommst kostenlos noch zu der einen oder anderen schönen Pflanze.

Liebe Grüße
Irene
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5843
Bilder: 288
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 21:02
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Nov, 2007 17:50
Hab da mal noch ne Frage,muß Die Fuchsie unbedingt dunkel stehen zum überwintern ? denn wenn ich die in den Keller stelle vergesse ich sie, muß die nicht auch ab und zu etwas Wasser bekommen?
Gruß Möhrchen
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5457
Bilder: 233
Registriert: Sa 14 Okt, 2006 13:41
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Nov, 2007 17:53
Huhu.Keller ohne Licht ist nicht gut,hell soll sie schon stehen,mindestens 5 Grad,zurückschneiden.,,,,und gelegendlich gießen wenn sie trocken ist.
So werden unsere über Jahre schon überwintert
Gruß Bonny
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4232
Bilder: 31
Registriert: Sa 01 Sep, 2007 18:52
Wohnort: zur Zeit auf der Suche
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Nov, 2007 18:04
Bei uns stehen die im Keller, weil es nicht anders geht. Gießen ab und zu. Die Geiltriebe zeigen ja, dass das Dunkle nicht so gut ist.
Nächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Gerettet! Nur was? Sansevieria von Rhoendistel, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1741

Fr 21 Nov, 2008 21:15

von pokkadis Neuester Beitrag

Echinopsis gerettet von sachsen, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

1689

So 14 Jun, 2009 13:33

von sachsen Neuester Beitrag

Echeveria gerettet... was nun? von Grünes Lieschen, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1117

Fr 03 Jul, 2009 8:13

von Grünes Lieschen Neuester Beitrag

Pflanze gerettet von beatmaus, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

2216

Di 10 Nov, 2009 18:41

von beatmaus Neuester Beitrag

Rhododendron (gerettet?) von Tabula-Rasa, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

3614

So 23 Sep, 2012 11:55

von Tabula-Rasa Neuester Beitrag

Gartenlilie gerettet von GrüneHölle, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 8 Antworten

8

1130

Fr 29 Apr, 2016 15:11

von Rose23611 Neuester Beitrag

2 Unbekannte aus Baumarkt gerettet von M4ggie, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 12 Antworten

12

3512

Mo 25 Dez, 2006 13:33

von Papillon Neuester Beitrag

Hab da mal wieder zwei gerettet... von ChatMouse, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1201

So 09 Dez, 2007 19:07

von belascoh Neuester Beitrag

Kaktus: gerettet und jetzt? von Mimose, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

3644

So 20 Jul, 2008 17:46

von Mimose Neuester Beitrag

Bei Plus gerettet... Aber was? - Calla von pünktchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

1689

Mo 15 Sep, 2008 13:12

von pünktchen Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Gerettet - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Gerettet dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gerettet im Preisvergleich noch billiger anbietet.