generelle Regel zum Ernten bei Kräutern? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

generelle Regel zum Ernten bei Kräutern?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mo 01 Jun, 2009 16:17
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen,

ich habe mir zum Frühjahrsbeginn eine ganze Reihe von Kräuterpflänzchen zugelegt (stecklingsvermehrt) und es wächst auch alles ganz toll (Balkon, große Töpfe) und zum Teil wird auch wird geblüht, was wundervoll anzuschauen ist. Ich habe mir die Kräuter aber in erster Linie für die Küche, also zum Verwenden zugelegt und bin nun total unsicher was das "richtige" Ernten angeht. Gibt es eine generelle Regel? Gar nicht erst blühen lassen? Immer alles abschneiden? Immer nur einzelne Blätter abschneiden? Wie viel muss ich jeweils stehen lassen? (beim Basilikum und Estragon und Rosmarin und Salbei, Minze, Oregano habe ich mir das nun schon angelesen und auch einfach mal ausprobiert, aber bei allem anderen bin ich mir unsicher).

Ich habe zum Beispiel einen Lemon-Ysop und einen Anis-Ysop, die wachsen toll, irre in die Höhe, gehe ich da jetzt einfach mit der Schere bei und kürze die runter auf 20, 30 cm? Verfahre ich mit der Kretamelisse und der Goldmelisse genauso? Eine Faustregel wäre total toll, wenn es sowas denn gibt.

Constanze

P.S. Ich bin auch für einen Buchtipp total dankbar
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragMo 01 Jun, 2009 16:39
Hallo Constanze,

eine generelle Regel gibt es dafür nicht. #-o Manche kannst Du bodennah abschneiden, manche wollen nur sparsam beerntet werden. Einige musst Du vor der Blüte abernten, andere kannst Du auch nach der Blüte noch schneiden. 8-[
Ich habe da mal einen Link für Dich: Gartennetz
Außerdem findest Du HIER und HIER ganz gute Informationen zum Thema.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4340
Bilder: 34
Registriert: Do 18 Sep, 2008 15:55
Wohnort: bei Düsseldorf
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 11705
BeitragMo 01 Jun, 2009 17:07
Man soll sie nicht ernten, wenn sie voll in der Sonne stehen, z.B. in den Morgenstunden geht das.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mo 01 Jun, 2009 16:17
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 01 Jun, 2009 17:12
Vielen Dank Euch beiden. Das mit der Uhrzeit war mir bewusst (immer zwischen 10 und 11.30 Uhr), auch wenn sich das mit meinen Kochgewohnheiten echt beißt (ich koche spontan und weiß daher oft um 10 Uhr nicht, was es abends gibt). Mir geht es in erster Linie darum, wie ich ernten muss bezogen auf den damit zwangsläufig einhergehenden Rückschnitt (die Links bieten hier einen ersten Anhaltspunkt, vielen Dank!)

Ich habe total Marmeladenfinger dabei, meinen Anis-Ysop einfach mal mittig abzuschneiden.

Constanze

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Steckling - Regel zum bewurzeln? von Mephisto, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

2665

Mi 08 Aug, 2007 16:40

von Elfensusi Neuester Beitrag

Blauglockenbaum generelle Fragen von HighPressure, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

6482

Fr 27 Aug, 2010 15:47

von HighPressure Neuester Beitrag

Balkonbepflanzung / generelle Fragen von saendy, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 3 Antworten

3

491

So 22 Mär, 2020 23:48

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Warum Pflanzen in der Regel länger leben als Tiere von Neues, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

1009

Di 29 Okt, 2013 6:11

von Neues Neuester Beitrag

generelle Hilfe für Philodendron bipinnatifid von soi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

3250

Mo 26 Mär, 2012 21:52

von chaosqueen Neuester Beitrag

Generelle Frage zur Überwinterung von Pflanzen von Daniel3580, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

1097

Do 14 Aug, 2014 18:37

von Daniel3580 Neuester Beitrag

Komische "Regel" zum Gießen von Primel, Alphenveil von blumenbieneX, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 12 Antworten

12

3941

Sa 17 Feb, 2007 20:22

von Jondalar Neuester Beitrag

Blattläuse an Kräutern von erlicht66, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

6068

Sa 05 Mai, 2007 19:21

von baki Neuester Beitrag

Überwinterung von Kräutern von Indiana, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

2621

Do 15 Nov, 2007 10:04

von Indiana Neuester Beitrag

Düngung von Kräutern von MartinK, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

2196

Mi 20 Mai, 2009 19:11

von Seline Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema generelle Regel zum Ernten bei Kräutern? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu generelle Regel zum Ernten bei Kräutern? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kraeutern im Preisvergleich noch billiger anbietet.