gelbe und weiße und lila blüten - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

gelbe und weiße und lila blüten

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 98
Bilder: 10
Registriert: So 15 Jun, 2008 11:15
Wohnort: 83451 Piding
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitraggelbe und weiße und lila blütenSa 02 Jun, 2012 22:30
Hallo zusammen,

habe nochmal ein paar Blüten die ich nicht zuordnen kann:

1) gelb
2) weiß mit roten punkten innendrinnen (leider nur nahaufnahme)
3) lila
4 und 5) weiß einmal nah und einmal weiter entfernt

Könnt ihr die auch zuordnen?
Wenn ja seid ihr gute Helferchen für mich :)
LG sigi
Bilder über gelbe und weiße und lila blüten von Sa 02 Jun, 2012 22:30 Uhr
P5177560 - Bad Reichenhall-Listsee - Kopie.jpg
P5177548 - Bad Reichenhall-Listsee - Kopie.jpg
P5307755 - Kopie.jpg
P5307766 - Kopie.jpg
P5307767 - Kopie.jpg
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 98
Bilder: 10
Registriert: So 15 Jun, 2008 11:15
Wohnort: 83451 Piding
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 02 Jun, 2012 22:39
Habe grade die Info von Commiphora bekommen, dass 2) eine Schafgarbe ist.
Danke dafür!
Die anderen weiß ich leider noch nicht...
Schönen abend in der zwischenzeit.
Grüße
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 202
Registriert: Mi 19 Jan, 2011 9:24
Wohnort: Meppen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 02 Jun, 2012 22:54
Hi, Nr. 1 ist ein Bocksbart (Tragopogon), Nr. 3 ein Beinwell (Symphytum) und Nr. 4 ein Doldenblütler, den man ohne Früchte und Blätter schwer bestimmen kann.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3477
Registriert: Fr 15 Aug, 2008 21:26
Wohnort: Dresden
Renommee: 36
Blüten: 360
BeitragSa 02 Jun, 2012 23:15
Hallo,
Pflanze 1 wird wohl ein Habichtskraut / Hieracium Bilder und Fotos zu Hieracium bei Google. sein.
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1061
Registriert: Mo 18 Jan, 2010 20:29
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragSa 02 Jun, 2012 23:48
Das 3. Bild von oben wird wohl einen verblühten Gewöhnlichen Beinwell (Symphytum officinale) darstellen.

Einen Guten Abend wünscht mit liebem Gruß D.H.

Edit: Sorry, ich hatte in später Abendstunde die Beinwellbestimmung von Carex übersehen!
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 12:34
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 03 Jun, 2012 5:57
Nr. 1 hätte ich auch eher Richtung Hieracium/ Habichtskraut eingeordnet (ist ohne Blätter auch nicht näher bestimmbar....), es scheint mir zu klein für einen Bocksbart (ca. 5cm im Durchmesser), Hieracium ca. 2-3cm im Durchmesser.

Beim Rest kann ich mich @Carex nur anschliessen. :wink:

Falls du dich nicht nur an den schönen Blüten erfreust sondern an ein bisschen mehr Botanik interessiert bist, ist es immer interessant sich den ganzen Habitus der Pflanze (Wuchsform), ihren Standort und auch Details wie Blätter, Stängel, Haare an den selben (eine Aufzählung aller Merkmale würde hier den Rahmen sprengen :- ) anzuschauen. :wink: Dann kann man die einzelnen Arten z.T. einfacher unterscheiden wie alleine über die Blüte.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1961
Bilder: 18
Registriert: Sa 02 Mai, 2009 18:14
Wohnort: Waizenkirchen in Oberösterreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Jun, 2012 9:04
Die Gelbe könnte aber auch Ferkelkraut sein Hypochaeris Bilder und Fotos zu Hypochaeris bei Google. :-k
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 98
Bilder: 10
Registriert: So 15 Jun, 2008 11:15
Wohnort: 83451 Piding
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Jun, 2012 13:32
Danke schonmal :)

@resa30: ja ich glaub, es ist deutlich besser, das genauer zu fotografieren :-$

Mein Ziel ist eigtl., die heimischen Blumen in freier Wildbahn bestimmen zu können und als Eselsbrücke hab ich mir das Fotografieren ausgedacht, da ich mich deutlich länger mit Motiv = Blume beschäftige.
Ich kann mir nämlich die Blumen einfach NICHT merken, egal wie sehr ich mich bemühe und seit dem fotografieren funktioniert es ganz gut ;)

Habe das gelbe blümchen deswegen heute gleich mal gepflückt, daher hier mal das Foto dazu ;)
und das weiße Prachtstück auch gleich gepflückt...
muss nur schnell fotos machen, einen moment bitte.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 12:34
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 03 Jun, 2012 13:36
Fotografieren heisst aber nicht abrupfen :wink: Nicht dass du mal noch ein Geschütztes erwischst... Wär schade drum! O:)
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 98
Bilder: 10
Registriert: So 15 Jun, 2008 11:15
Wohnort: 83451 Piding
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Jun, 2012 13:48
So, hier mal gelbe Blume Nr 1) mit Blättern
und weiße Blüten Nr 4) etwas erschöpft vom pflücken und heimradln
und dann hätt ich noch ein interessantes Gras gefunden.

Sind die Fotos jetzt besser (Qualität bitte nicht bewerten, war meine Digitalkamera)...?

Ach so wegen Pflücken, ich glaub ein paar wirklich sehr stark geschützte Pflanzen kenn ich glaub ich schon :oops:

ohje... jetzt hast mi unsicher gemacht :xx:

LG
Bilder über gelbe und weiße und lila blüten von So 03 Jun, 2012 13:48 Uhr
P1030307 - Kopie.JPG
P1030310 - Kopie.JPG
P1030306 - Kopie.JPG
P1030313 - Kopie.JPG
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 12:34
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 03 Jun, 2012 14:14
Das Gelbe sieht mir nach Crepis biennis aus (Wiesen-Pippau - da siehst du was Details für nen Unterschied machen können :wink: )

Das letzte ist ein Wiesenknopf. Das Mittlere sagt mir aus der Perspektive leider grad gar nichts... :-k Kannst du versuchen die Blüten noch von oben zu zeigen?

Pflanzen sind am Naturstandort immer schöner als abgerupft und verwelkt daheim... :- Meine Meinung - aber da will ich nicht drüber streiten! :wink: Im welken Zustand ist eine Bestimmung auch schwieriger als frisch am Standort.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 98
Bilder: 10
Registriert: So 15 Jun, 2008 11:15
Wohnort: 83451 Piding
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Jun, 2012 14:22
ui danke.
achso, also die blüten sind ganz oben zu sehen (bei meinem ersten beitrag von gelb weiß lila...

Könnt es vielleicht Geißfuß sein, das weiße?

naja, ich habe mir eigtl. einen kleinen Wiesenblumenstrauß gegönnt, und da sind mir noch ein paar unbekannte untergekommen... O:)
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 12:34
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 03 Jun, 2012 14:35
Ja ganz abwegig ist die Idee mit dem Geissfuss/ Giersch nicht. Würde dem mal mit Vorbehalt zustimmen. Du hast nicht zufällig noch ein Foto von den Blättern direkt am Boden? Stängelblätter können manchmal auch unterschiedlich ausfallen...
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 98
Bilder: 10
Registriert: So 15 Jun, 2008 11:15
Wohnort: 83451 Piding
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Jun, 2012 15:57
](*,)
hm ich dachte die blätter reichen...
ich gehe heut eh nochmal raus, das (vorausgesagte) gewitter verschiebt sich etwas und dann pflück ich mit den augen bzw. mit der kamera.
danke für den hinweis.
schönen sonntag noch.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 12:34
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 03 Jun, 2012 16:03
Ist nicht immer einfach mit der Pflanzenbestimmung :wink: Ich kam auch schon mit duzend Fotos heim und dachte da hab ich sicher alles drauf was ich brauche zum bestimmen und es war dann doch das Falsche, weil sie sich anhand anderer Merkmale unterschieden haben... Da kramt man halt dann tief im Gedächtnis oder muss es manchmal doch bei der Gattung belassen. *seufz*

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

2 weiße Blüten - 1 mal Strauch, 1 mal Blume + 1 mal lila (?) von Myone, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

3105

Fr 27 Mai, 2011 14:35

von Rouge Neuester Beitrag

Was hat kleine Lila Blüten, große weiße Früchte?!-Pepino von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

3662

Fr 28 Okt, 2011 20:53

von Scrooge Neuester Beitrag

Weiße Orchidee hat plötzlich gelbe Blüten von Clamobi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 16 Antworten

1, 2

16

13764

Di 01 Feb, 2011 21:29

von sun Neuester Beitrag

Hibiskus hat gelbe Blüten und die Blüten blühen dann nicht von Diana, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 29 Antworten

1, 2

29

17436

So 28 Sep, 2008 11:49

von Conny37 Neuester Beitrag

Was ist das für ein Mohn? lila Blüten von Disoon, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

12543

So 14 Aug, 2011 11:18

von Roadrunner Neuester Beitrag

Staude mit lila Blüten - wer bin ich? - Nachtviole von suncity, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

3777

So 19 Mai, 2013 7:44

von suncity Neuester Beitrag

Hohe Pflanze und Lila Blüten von A598319, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

2479

So 15 Jun, 2014 17:07

von Blümchenjunkie Neuester Beitrag

Dunkle Blüten, Lila, Purpur und Violett von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

10627

Do 12 Jul, 2007 8:05

von Frank Neuester Beitrag

Lila Blüten, wie heißt die Pflanze? Gundermann von Cary, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 11 Antworten

11

7284

So 24 Apr, 2011 21:08

von Gamer Neuester Beitrag

unbekannte lila Blüten/ Spornblume Centranthus ruber von Ruth1963, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

5107

Sa 21 Jun, 2008 18:18

von Baghira Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema gelbe und weiße und lila blüten - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu gelbe und weiße und lila blüten dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blueten im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron