Geigenfeige wächst nicht - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge
Gardify – smarter Gärtnern

Geigenfeige wächst nicht

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Mi 20 Mai, 2020 15:24
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragGeigenfeige wächst nichtMi 20 Mai, 2020 16:27
Hallo ihr Lieben,
seit ca. 3-4 Monaten bin ich jetzt stolze Besitzerin einer kleinen Geigenfeige und versuche diese zum Baum großzuzüchten. Ich habe schon oft gelesen dass diese Pflanzen langsam wachsen und viel Licht brauchen, deshalb steht sie auch an meinem sonnigsten Plätzchen. Leider ist in diesen jetzt bald 4 Monaten kein einziges Blatt mehr nachgewachsen. Sie hat ganz oben eine kleine Miniknospe die immernoch aussieht wie an Tag 1, es tut sich rein garnichts.
Bin ich nur zu ungeduldig oder wurde sie vllt. beschnitten und wächst deshalb nicht? In dem Falle sollte es ja glaube ich sichtbarer sein bzw. sie würde Seitentriebe entwickeln ? Ich habe sie in Seramis eingepflanzt und dünge auch regelmäßig mit dem Seramis-Dünger. Die Blätter sehen so weit gesund aus, Schädlinge sehe ich keine. Sie ist knapp 40-50 cm groß.
Azubi
Azubi
Beiträge: 14
Registriert: Mi 03 Jul, 2019 0:26
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Geigenfeige wächst nichtMi 20 Mai, 2020 19:25
Da hilft vermutlich nur Geduld, ich hab eineinhalb ähnliche Fälle.

Die Lyrata hat vor 4 Wochen 2 schöne Blätter entwickelt aber nach 1 Woche das Wachstum eingestellt, es geht nix voran.


Der Amstel King hat Ende Oktober noch Blätter bekommen, ist seitdem keinen Millimeter mehr gewachsen.


Die Benjaminis (rechtes unten) hingegen schieben unaufhörlich und haben den ganzen(!) Winter hindurch Blätter entwickelt.


Die stehen alle an einem Südfenster (Sonne bis ca. 11 Uhr), Wasserverbrauch ist auch normal und sehen alle gesund aus - die Ficusse zumindest , die Dracena zickt bißchen das scheint bei denen aber fast normal zu sein.

Wie gesagt, einfach normal weiterpflegen denn gesund sieht die deine ja auch aus, irgendwann wird sich schon was tun.
Azubi
Azubi
Beiträge: 40
Registriert: Mo 12 Aug, 2019 21:51
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Geigenfeige wächst nichtFr 22 Mai, 2020 21:06
Sehe ich auch genauso. Ich habe seit letztem Herbst eine Geigenfeige (ca. 1,5m groß), die letztes Jahr noch ein neues Blatt bekommen hat, seitdem tut sich absolut nichts mehr. Sie steht an einem tiefen Südwest-Fenster, viel sonniger geht es also eigentlich nicht. Sie sieht gesund aus und hat ansonsten keine Problemchen.
Letzte Woche habe ich die Feige mal in ein etwas größeres Zuhause umgetopft, da sie immer noch in derselben Erde gestanden hat, in der ich sie gekauft habe und mir dabei auch aufgefallen ist, dass der alte Topf schon ein wenig eng geworden ist. Sollte bei dir aber wohl nicht der Fall sein.
Einfach geduldig bleiben, denke ich. Hab auch so nen furchtbaren Ficus Ginseng, der jahrelang nichts gemacht hat, und dann plötzlich ein einem Sommer komplett ausgerastet ist und sich komplett neue Äste hat wachsen lassen. Ich werd aus den Dingern nicht schlau :D

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

nicht mehr Unbekannte Samen - Geigenfeige (Ficus lyrata) von funaliasfry, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2144

Do 24 Mär, 2011 13:15

von funaliasfry Neuester Beitrag

Topfbaumwolle wächst nicht von jenny, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

4802

Fr 01 Jun, 2007 8:11

von KayoZ Neuester Beitrag

Jacaranda wächst nicht von Mo, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 32 Antworten

1, 2, 3

32

5642

Mi 28 Mai, 2008 11:26

von Mo Neuester Beitrag

Boabab wächst nicht. von Stefan_09_08_1991, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

2250

Mi 17 Sep, 2008 23:37

von itschi Neuester Beitrag

Kaktee wächst nicht von shadow, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1681

Mo 06 Aug, 2007 0:28

von shadow Neuester Beitrag

Wisteria wächst nicht von Chiva, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

2365

Do 20 Sep, 2007 15:58

von Seth79 Neuester Beitrag

Banane wächst nicht von vergissmeinicht1, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 22 Antworten

1, 2

22

5940

Di 30 Okt, 2007 18:48

von Yaksini Neuester Beitrag

Ananas wächst nicht von Mugy, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

3446

Do 05 Feb, 2009 17:23

von Banu Neuester Beitrag

Gummibaum wächst nicht von M., aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 30 Antworten

1, 2, 3

30

12744

Mo 22 Mär, 2010 14:22

von Gast Neuester Beitrag

sanverie wächst nicht gut von plantjojo, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 15 Antworten

1, 2

15

2680

Mo 24 Nov, 2008 11:47

von schippy62 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Geigenfeige wächst nicht - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Geigenfeige wächst nicht dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der nicht im Preisvergleich noch billiger anbietet.