Frage zur Zantedeschia - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Frage zur Zantedeschia

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 05 Jan, 2011 11:33
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFrage zur ZantedeschiaMi 05 Jan, 2011 12:58
Ich habe ein ziemlich großes Problem. Habe zu Weihnachten eine wunderschöne Zantedeschia mit weißen schmalen trichterförmigen Blüten und eher längeren spitzen Blättern geschenkt bekommen.
Das erste Problem ist ich weiß nicht welche Sorte das ist.Schreibe von der Arbeit habe leider kein Bild hier zum hochladen.
Habe schon einiges über Winter bzw. Sommerblüher gelesen.
Mein Kater hat mir leider einige Blätter angeknabbert die dann gelb geworden sind.
Ich habe die gelben Blätter abgeschnitten und habe sie neu umgetopft da sie auch eher sehr wackelig in der Erde eingesetzt war.Sie hat keine Knolle sondern Wurzeln.Jetzt hat sie nur mehr drei Blätter und 6 Blüten. :(
Mir wurde gesagt sehr wenig von unten giessen, das habe ich auch gemacht, einmal in der Woche sodaß im Untersetzter ca 1cm Wasser stand.
Man sieht daß jetzt auch wieder Blätter nachkommen.
Kann mir vielleicht jemand sagen ob die Pflege so richtig ist und um welche Zantedeschia es sich handeln könnte. Soll ich die verwelkten Blüten auch abschneiden ?????
Ich hoffe nur daß sie sich wieder erholt.

Vielen Dank im voraus
Sabina
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 78
Registriert: Do 01 Okt, 2009 17:01
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 05 Jan, 2011 13:31
also diese zimmer calla ist ein bissl kompliziert. Aber ich weiß folgendes: In der wachstumperiode bei 20 grad halten, im sommer viel gießen dann im winter weinger und kühl bei 10 grad. dann ab januar wieder wärmer

viel glück :D
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43190
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragMi 05 Jan, 2011 15:47
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 05 Jan, 2011 11:33
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 05 Jan, 2011 21:01
Ich hab probiert ein Bild hochzuladen klappt irgendwie nicht.
Sie sieht aus wie die Zantedeschia Rehmannii nur weiße Blüten.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 05 Jan, 2011 21:24
Hallo :-)
Ich glaube ich weis welche Zanthedischia es ist. Momentan ist eine weißlich grüne Sorte immer wieder im Handel, die als Z. aethiopica bezeichnet wird, aber keine echte ist, sondern eine Hybride. Sie hat jedoch nicht wie die meisten Hybriden gefleckte Blätter, sondern grüne und schmälere.
Die müsste es sein oder? Sie ist eigentlich als Schnittcalla gezüchtet worden, jetzt aber als Topfpflanze eben auch bekannter. Mir fällt der Name nicht mehr ein.... *grübel*
Das Problem bei dieser Form ist, dass sie sehr empfindlich auf die Temperatur reagiert. Ist es ihr zu warm bekommt sie Läuse und sie wird krank, ist es ihr zu kalt, werden die Blätter gelb und faulen nach und nach ab. Man muss sie also temperiert kultivieren und sehr ausgeglichen gießen. Wenn man das schafft, stellt man sie über den Sommer am Besten halbschattig ins Freie.

lg Robert ;-)
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23983
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 102
Blüten: 49525
BeitragMi 05 Jan, 2011 22:02
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 05 Jan, 2011 11:33
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Jan, 2011 13:20
Also ich denke Jondalar hat recht mit seiner Meinung trifft genau auf die Beschreibung.
Sie bereitet mir immer noch Kummer. Wieder ist ein Blatt gelb geworden.
Ich weiss nicht liegt es am giessen oder der Zimmerthemperatur.
Weiss mir echt keinen Rat mehr.Was mach ich denn nur falsch ????????
Habe aber gesehen daß neue Triebe sprießen, kann aber nicht sagen ob es Blüten oder Blätter sind.
Hatte noch nie so Probleme mit einer Pflanze, scheint wohl sehr empfindlich zu sein ???


lg Sabina :(
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 05 Jan, 2011 11:33
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 12 Jan, 2011 11:55
Hab probiert das Bild zu verkleinern denke jetzt ist es wohl zu klein
Bilder über Frage zur Zantedeschia von Mi 12 Jan, 2011 11:55 Uhr
20110112-115157-813.jpg
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6461
Registriert: Do 03 Jul, 2008 19:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragMi 12 Jan, 2011 12:11
Versuch mit Deinem Bild das hier mal:

http://green-24.de/forum/ftopic44358.html#562278
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43190
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragMi 12 Jan, 2011 12:44
hallo

wie hell steht die da :-k

http://www.pflanzenfreunde.com/zimmerpflanzen-z.htm

ich finde die steht zu dunkel und in verbindung mit zuviel giessen, macht die schlapp :-k
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 05 Jan, 2011 11:33
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 12 Jan, 2011 13:14
Also links gesehen von dem Bild aus , neben der anderen Pflanze im rosa Topf ist meine Balkontüre.
Zur Zeit steht sie nur alleine dort.

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Calla - Zantedeschia von Etoile, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

7920

Do 31 Mai, 2007 12:36

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Welche Zantedeschia? von Bergfex, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

2628

Mi 30 Mai, 2007 11:32

von Bergfex Neuester Beitrag

Zantedeschia - Calla von AnjaE, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

13440

So 03 Jun, 2007 15:13

von AnjaE Neuester Beitrag

Calla/Zantedeschia von pupiiii, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 2 Antworten

2

8229

Sa 23 Feb, 2008 19:37

von Hanna12 Neuester Beitrag

Zantedeschia Zimmerkalla von Blumennarr, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

3466

Fr 02 Mai, 2008 15:14

von Amorphophallus Neuester Beitrag

Zantedeschia calla von kathinka22, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

4057

Do 18 Sep, 2008 15:21

von Rhoendistel Neuester Beitrag

Was bin ich? Calla - Zantedeschia von mysoul83, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 15 Antworten

1, 2

15

6674

Fr 05 Nov, 2010 20:14

von baki Neuester Beitrag

Was ist das? Zantedeschia (Calla) von Greenkeeper99, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1882

Do 19 Apr, 2012 16:41

von Greenkeeper99 Neuester Beitrag

Calla-Zantedeschia von Schokokis, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1394

Do 27 Apr, 2017 8:21

von Schokokis Neuester Beitrag

Zantedeschia überwintern von Flowicki, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

593

Do 20 Dez, 2018 18:42

von Schokokis Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Frage zur Zantedeschia - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Frage zur Zantedeschia dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der zantedeschia im Preisvergleich noch billiger anbietet.