Fischreiher! Suche Reiherschreck oder ähnliches....

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 01 / 2009
Betreff:

Fischreiher! Suche Reiherschreck oder ähnliches....

 · 
Gepostet: 20.04.2009 - 04:29 Uhr  ·  #1
Hallo. Ich habe seit einer Woche den Fischreiher (nehme ich zumindest an; große Kois fehlen und einmal lag einer auf der Wiese, während am selbigen Tag ein anderer verschwunden war) als ungebetenen Gast an meinen rel. großen (ca13000 L ) Gartenteich. Was kann ich tun, um den Reiher wieder los zu werden ? Ich habe keinerlei Erfahrung mit dem Reiher( nutzt vielleicht ein sog. "Reiherschreck" etwas ), falls ich ihn nicht los werde, gibt es Fische, an denen er nicht geht ?
Vielen Dank im Vorraus
Hennesd
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: stuttgart
Beiträge: 3811
Dabei seit: 06 / 2005
Betreff:

Re: Fischreiher! Suche Reiherschreck oder ähnliches....

 · 
Gepostet: 20.04.2009 - 05:14 Uhr  ·  #2
die haben jetzt bestimmt babies zu versorgen. kuck mal, ob du mit den tipps auf ----> der

schönen gruß, stella
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 364
Dabei seit: 11 / 2008
Betreff:

Re: Fischreiher! Suche Reiherschreck oder ähnliches....

 · 
Gepostet: 20.04.2009 - 07:45 Uhr  ·  #3
Hallo Hennes!

Es gibt da so eine Art Rasensprenger mit Bewegungsmelder, der bei Auslösung radial seinen Wasserstrahl einsetzt. Wird einfach an einen Wasserschlauch mit "Gardena- oder ähnlichem Anschluss" angesteckt. Der Radius ist Wasserdruckabhängig. Hilft gegen Reiher und Katzen und verletzt die Tiere nicht.

Viele Grüsse, Christian
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Fischreiher! Suche Reiherschreck oder ähnliches....

 · 
Gepostet: 20.04.2009 - 07:53 Uhr  ·  #4
Ich habe eben mal gegoogelt, aber keinen gefunden. Weißt du wie der genau heißt?



Das hört sich nämlich gut an
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Marl, 39 m über NN
Beiträge: 10714
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Fischreiher! Suche Reiherschreck oder ähnliches....

 · 
Gepostet: 20.04.2009 - 08:31 Uhr  ·  #5
Ein Bekannter von mir hat seinen Teich eingezäunt, der hat Angelschnur gespannt....der Reiher hat sich einmal verheddert, danach hatte er wohl keine Lust mehr, an diesem Teich zu speisen....
Druidin
Avatar
Herkunft: Köln USDA-Zone 8a
Beiträge: 28512
Dabei seit: 10 / 2006

Blüten: 58903
Betreff:

Re: Fischreiher! Suche Reiherschreck oder ähnliches....

 · 
Gepostet: 20.04.2009 - 09:33 Uhr  ·  #6
@Mel

Ich weiss auch nicht, ob die eine genaue Bezeichnung haben, aber das ist so ein Teil: Hier!
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Marl, 39 m über NN
Beiträge: 10714
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Fischreiher! Suche Reiherschreck oder ähnliches....

 · 
Gepostet: 20.04.2009 - 09:50 Uhr  ·  #7
Roadrunner,
das sieht ja technisch gut aus.....aber man darf wohl besser nicht in die Reichweite von diesem Ding kommen..... . Also, ich hätt keine Lust auf eine Dusche bei jedem Gartengang....vielleicht kann man die Reichweite ja einstellen, aber bei 13000 Liter, das ist schon eine große Fläche....oder man müßt mehrere Teile davon aufstellen.... ich hoffe ja, dass wir hier vom Reiher verschont bleiben...
Druidin
Avatar
Herkunft: Köln USDA-Zone 8a
Beiträge: 28512
Dabei seit: 10 / 2006

Blüten: 58903
Betreff:

Re: Fischreiher! Suche Reiherschreck oder ähnliches....

 · 
Gepostet: 20.04.2009 - 09:54 Uhr  ·  #8
Ich habe so ein Teil nicht, mein Teich ist 30cm vertieft angelegt, da kann kein Reiher dran. Er lungert hier zwar schon mal herum, aber kommt nicht in das Wasser.

Mein Bekannter hatte mal solche Teile (bevor er seinen Teich auch vertieft angelegt hat). Die haben gut funktioniert, regelmässig haben sie Ihn erwischt...

Nur seine Katze hat sich mit der Zeit daran gewöhnt und wusste genau, wie sie an den Teich kam, ohne die Dinger auszulösen.

Es gibt da auch noch andere Ausführungen, von verschiedenen Herstellern.
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 364
Dabei seit: 11 / 2008
Betreff:

Re: Fischreiher! Suche Reiherschreck oder ähnliches....

 · 
Gepostet: 20.04.2009 - 15:32 Uhr  ·  #9
Es gibt die Dinger wirklich in unterschiedlichen Ausstattungen. Der, den ich kenne sieht aus wie ein Frosch . Kann die Gartengestaltung ganz schön entwerten .
Das Preis-Leistungsverhältnis (ca. 60 Euronen) bei dem Teil war allerdings extrem schlecht (Paßgenauigkeit des Anschlusses, Wertigkeit des Kunststoffs). Müsste m. E. nach wesentlich solider gearbeitet sein. Aber funktioniert hat er.
@ Itschi: Du richtest den Bewegungssensor am besten Richtung Teich aus, nicht Richtung Deiner Terrasse

Viele Grüsse, Christian
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Wilsdruff (Nähe Dresden)
Beiträge: 821
Dabei seit: 02 / 2009
Betreff:

Re: Fischreiher! Suche Reiherschreck oder ähnliches....

 · 
Gepostet: 20.04.2009 - 16:32 Uhr  ·  #10
Bei mir in der Nähe gibt es einen Karpfenteich. Dort haben die einen lebensecht aussehenden Fisch- o. Graureiher in den Teich gestellt. Hab aber keine Ahnung, ob das hilft.

Schau mal da
http://www.richards-garten.de/…reiher.htm

Das klingt eigentlich ganz gut @besetztes Revier
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Nähe Hamburg
Beiträge: 3021
Dabei seit: 09 / 2007
Betreff:

Re: Fischreiher! Suche Reiherschreck oder ähnliches....

 · 
Gepostet: 20.04.2009 - 19:25 Uhr  ·  #11
Ich habe einen netten Reiher bei mir an den Teich gestellt, natürlich nicht echt

Seitdem lässt sich dort keiner der gefiederten Freunde mehr nieder. Im vorletzten Jahr wurden alle Fische geholt, im letzten Jahr wollte der Reiher auch alle...dann gab es den Plastikartgenossen...nun ist nix mehr damit und alle Fische leben munter...

Die Attrappe hilft...
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: stuttgart
Beiträge: 3811
Dabei seit: 06 / 2005
Betreff:

Re: Fischreiher! Suche Reiherschreck oder ähnliches....

 · 
Gepostet: 20.04.2009 - 21:32 Uhr  ·  #12
also die schwäbischen reiher haben keine berührungsängste. vielleicht nur ein zufall, dass die nicht bei dir einfallen
reiher max-eyth-see.jpg
reiher max-eyth-see.jpg (320.09 KB)
reiher max-eyth-see.jpg
auch an den stuttgarter gewässern nix vom einsamen wolf.
reihertreff 11.01.2009.jpg
reihertreff 11.01.2009.jpg (122.16 KB)
reihertreff 11.01.2009.jpg
stuttgarter reiher treffen sich in der wilhelma
Azubi
Avatar
Beiträge: 4
Dabei seit: 01 / 2011
Betreff:

Re: Fischreiher! Suche Reiherschreck oder ähnliches....

 · 
Gepostet: 18.01.2011 - 20:13 Uhr  ·  #13
Ich habe auch einen aus Plastik und dachte am nächsten Morgen, dass ich noch betrunken bin, da waren es nämlich zwei, nur der Zweite war echt. Bringt also nichts ausser zur Deckoration.
IMG_0099.JPG
IMG_0099.JPG (768.25 KB)
IMG_0099.JPG
Habe ihn noch geknipst bevor ich ihn zum Teufel jagte.
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: 435m ü. NN , USDA 6b
Beiträge: 17654
Dabei seit: 01 / 2008

Blüten: 25423
Betreff:

Re: Fischreiher! Suche Reiherschreck oder ähnliches....

 · 
Gepostet: 18.01.2011 - 22:22 Uhr  ·  #14
Hallo Fritz,

danke für Deinen Erfahrungsbericht. Allerdings ist der Beitrag schon etwas älter (April 2009). Das Datum der Beiträge siehst Du immer oben in der Mitte über dem Beitrag.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Fischreiher! Suche Reiherschreck oder ähnliches....

 · 
Gepostet: 19.01.2011 - 13:00 Uhr  ·  #15
Hallo Fritz,

danke für deinen Beitrag.

Ich finde es nicht tragisch, dass du auf einen älteren Beitrag geantwortet hast. Bevor man einen neuen Thread zu diesem Thema eröffnet, finde ich es völlig okay, dass du deine Erfahrung, die du sie gemacht hast, hier in diesem Thema postest. Danke.

Auch wir haben an unseren zwei Teichen die Erfahrung machen müssen, dass Plastikreiher nicht abschreckend wirkten und die "Lebend-Reiher" unser kleinen Gewässer weiterhin aufsuchen und "Fischen gehen".

Manchmal stolpert man ja zufällig über ein altes Thema und hat dann selbst etwas dazu zu sagen und postet es dann. Sobald man etwas dazu schreibt, kann/wird das Thema ja wieder aktuell. Sollte es nicht erwünscht sein, dann sollten die Mods vielleicht grundsätzlich einmal in Erwägung ziehen, diese Threads zu schießen, sodass man nicht Gefahr läuft, darin noch zu antworten, bevor sie einen immer darauf hinweisen.

Ich finde es mitunter sehr störend, wenn User von den Mods darauf angesprochen werden, dass sie in einem alten Thema schreiben. Das ist mir schon so häufig hier aufgefallen.

Grüße Silencer
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tiere & Tierwelt

Worum geht es hier?
Alles über Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Reptilien, Amphibien, Insekten usw...
Die Fauna ist ein sehr umfangreiches Thema. Hier gibt es überwiegend Infos zu den heimischen Tierarten und beliebten Haustierarten. Fragen und Antworten zur Haltung, Pflege, Gesundheit, Ernährung und tierische Impressionen.

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.