Ficus australis bekommt braune blätter - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Ficus australis bekommt braune blätter

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo!

Ich habe mir vor kurzem einen Ficus australis gekauft. Ich möchte ihn vor allem im Sommer auf den Balkon stellen. Momentan überwintert er bei ca. 15 Grad im Treppenhaus.

Der Ficus bekommt jetzt ca. 2 Wochen nach dem Kauf braun/schwarze Stellen auf manchen Blättern und er verliert auch Blätter.

Tierchen oder ähnliches hab ich nicht feststellen können.
Kann es jedoch sein, dass der Ficus zu kalt steht? Ich habe irgendwo gelesen, dass er bei 18-25 Grad gehalten werden soll.

Kann mir jemand Pflegetipps geben? Ich habe im Netzt nichts zu Ficus australis gefunden.

Vielen Dank und beste Grüße
OfflineSteffi
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragIch glaube das du das hastSa 13 Jan, 2007 0:59
Hallo ich habe auch das probelm und habe etwas gefunden was dir auch weiter helfen kann bitte lese es mal ich glaube das wir uns da helfen lassen können........

http://www.bio-gaertner.de/Articles/I.P ... ibaum.html


Schadbild Vorbeugung Bekämpfung
Blattabwurf

Werden die Blätter im Winter gelb und von der Pflanze abgeworfen, kommen folgende Ursachen in Frage: Die Pflanze steht entweder zu kühl oder zu warm, zu feucht (Staunässe oder sie wird unregelmässig gegossen), zu trocken (Raumluft) oder zu dunkel. Sie wurde öfters gedreht, stand im Tabakrauch, bekam kalte Zugluft oder ist von Spinnmilben befallen (Siehe 'Milben'). Pflegehinweise beachten, besonders die Birkenfeige reagiert auf Drehen und Veränderung des Lichteinfalls. Pflegehinweise beachten. Ggf. umtopfen, falls die Wurzel faul ist, und die faulen Wurzeln entfernen.

Brennfleckenkrankheit
Pilzbefall vor allem am Gummibaum. An den Blatträndern sind bräunliche Flecke mit noch dunklerer Umrandung zu sehen. Gem. Pflegeanleitung düngen, nicht stickstoffbetont. Pflanzenstärkungsmittel spritzen. Temperaturbedingungen einhalten. Grosse Schwankungen vermeiden.
Offlinekuller42
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragfrankfurterinSa 10 Feb, 2007 20:22
der ficus australis braucht es warm. kann aber auch wenn er sich "eingelebt" hat bis zu <0 grad draussen verbringen. ich würde das aber nicht probieren. wenn er vom gärtner nach hause kommt verliert jeder baum blätter. ich würde aber mal nachsehen was er für erde hat.in blumenläden sind das hochgeputschte bäume, die verfilztes substrat haben. wasch das einfach aus, alles und setze in gute erde. wirst sehen, das bekommt ihm. ich habe meine topf, ein hochstamm vom einem gärtner - ebay- und der hat auch blätter verloren- aber - der wächst, wächst, wächst.der muss auch jedes jahr dann verschnitten werden werden. also nimm den aus dem treppenhaus, da ziehts meistens und stelle den hell aber nicht pralle sonne. und dünge wöchentlich. ich habe die tel.-nr. des gärtners, der berät auch am telefon. usch :shock:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 18:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 10 Feb, 2007 21:02
Hallo Gast,

also wenn mich nicht alles täuscht, ist der "australis" auch ein ficus benjamina...da kannst Du dann einiges an Infos finden.
Ich habe meinen an einem hellen Platz im Wohnzimmer stehen, er wird regelmässig besprüht und erst gegossen, wenn sich die Erde trocken anfühlt. Ich hoffe ich konnt Dir damit weiterhelfen :D
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 270
Registriert: Do 01 Feb, 2007 22:11
Wohnort: Dettelbach/Unterfranken
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 10 Feb, 2007 23:51
Ficusarten haben eine sehr starke Katikula auf der oberen Epidermis. Dies ist eine Fettschicht auf der oberen Hautschicht der Blätter. Da es Ficus sehr hell möchten passiert im Winter folgendes. Das Blatt sucht nach den Sonnenstrahlen und versucht sich danach zu drehen.Leider klappt das beim Ficus wegen dieser Faktoren nicht. Es gibt einige Vetretter dieser Art bei denen dies genau so ist. Nun haben wir im Winter nur sehr wenig Lux von der sonne. diese sind dem Ficus zu wenig, er braucht die sommerlichen
Sonnenstrahlen um zu leben. Im Treppenhaus ist es eindeutig zu dunkel wenn man kein Kunstlicht hat.Im Laden war die Pflanze hell gestanden. der Ficus ist sehr eigen wenn man in dreht oder verstellt.Die Blätter werden wieder kommen, im Frühjahr.Es ist eine Trotzreaktion. Du kannst mit P Dünger etwas nachhelfen um das generative Wachstum zu fördern.

Mfg


www.garteneidechse.de

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

IKEA Ficus australis und braune Blätter von Tanja Groß, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

8106

So 16 Dez, 2007 16:44

von Rose23611 Neuester Beitrag

Ficus bekommt gelbe/braune Blätter von darkor2k14, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

403

Fr 27 Mär, 2020 21:06

von darkor2k14 Neuester Beitrag

Ficus Amstel King bekommt braune Blätter von GreenPhilip, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

1325

Sa 17 Sep, 2016 17:13

von GreenPhilip Neuester Beitrag

Ficus Retusa bekommt massenweise gelbe und braune Blätter von Didgeridoo-80, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

21195

So 11 Jun, 2017 22:37

von slick Neuester Beitrag

Ficus bekommt braune Blattteile und verliert viele Blätter von Gausky, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

5892

Do 14 Jan, 2010 22:06

von Gast Neuester Beitrag

Ficus e. bekommt braune Blatt ränder von Wirschy, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

4633

Do 11 Mär, 2010 11:29

von Wirschy Neuester Beitrag

Hilfe!!! Mein Ficus Ginseng bekommt braune Blattspitzen... von Nana1981, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

6597

Do 17 Jan, 2008 22:21

von Nana1981 Neuester Beitrag

Avocado bekommt braune Blätter von Odin, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 18 Antworten

1, 2

18

51013

Do 28 Jun, 2012 21:46

von Flepp Neuester Beitrag

Strelizie bekommt braune Blätter von TB, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 36 Antworten

1, 2, 3

36

16548

Di 17 Jul, 2007 8:12

von Planty Neuester Beitrag

Calamondin bekommt braune Blätter von petra56, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

4141

Fr 10 Nov, 2006 22:10

von baki Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Ficus australis bekommt braune blätter - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Ficus australis bekommt braune blätter dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blaetter im Preisvergleich noch billiger anbietet.