Fenster einseitig blickdicht machen???

 
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Aachen,Klimazone 8a
Beiträge: 250
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Fenster einseitig blickdicht machen???

 · 
Gepostet: 12.10.2008 - 17:06 Uhr  ·  #1
Hoffe ich bin hier richtig,also ich habe folgendes Problem:im Wohnzimmer habe ich die einzigen beiden Südfenster,dementsprechend auch einiges los auf der Fensterbank ,nun liegt aber das Haus gegenüber so nah das man immer und ständig nicht nur das Wohnzimmer sondern auch den kompletten Flur einsehen kann,also die Nachbarn können hier spannen was das Zeug hält und da gibts auch ein paar die gerne mal gucken deshalb halte ich die Vorhänge immer geschlossen,fände es aber schöner wenn ich auch mal ein bissken Licht abbekäme und auch die Pflanzen mal bewundern könnte
meine Frage also,gibt es eine Möglichkeit die Fenster einseitig blickdicht zu machen, und das auf eine möglichst dezente schöne Weise???

carla,die nicht mehr bespannt werden möchte
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 9437
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Fenster einseitig blickdicht machen???

 · 
Gepostet: 12.10.2008 - 17:10 Uhr  ·  #2
Es gibt so eine Art DC-Fix-Folie, die aussieht wie geriffeltes Badezimmerfenster.

Falls Du in einer Mietwohnung wohnst, frag' Deinen Vermieter, ob Du die untere Hälfte der Fensterscheiben von innen damit bekleben darfst.

Es hält Blicke fern, ist aber lichtdurchlässig. Und hält lange - wir haben das mal in einer Grundschule angebracht, die Klassenfenster gingen zum Pausenhof raus und die Schüler waren vorher immer abgelenkt, wenn der Hausmeister auf dem Hof gearbeitet hat.
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24382
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 51260
Betreff:

Re: Fenster einseitig blickdicht machen???

 · 
Gepostet: 12.10.2008 - 17:19 Uhr  ·  #3
Hallo,

es gibt Sonnenschutzfolien für Fensterscheiben, wo du zwar von innen hinaus schauen kannst, aber von außen nicht hinein

Schau mal hier: http://www.pbs-sonne.de/
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43441
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 12572
Betreff:

Re: Fenster einseitig blickdicht machen???

 · 
Gepostet: 12.10.2008 - 17:29 Uhr  ·  #4
aber kriegen dann noch die pflanzen genug licht

südseite ist ja klar und im sommer ein bisschen beschatten auch, aber wie ist es jetzt und zum winter hin
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 9437
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Fenster einseitig blickdicht machen???

 · 
Gepostet: 12.10.2008 - 17:33 Uhr  ·  #5
Rose - durch geriffelte Fenster kommt das Licht doch durch!

Nur die Spanner haben da so ihre Probleme..... *kicher*
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24382
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 51260
Betreff:

Re: Fenster einseitig blickdicht machen???

 · 
Gepostet: 12.10.2008 - 17:41 Uhr  ·  #6
Die Sonnenschutzfolie gibt es in verschiedenen Abtönungen, die dann auch entsprechend Licht durchlassen.
Das ist auf der Seite, die ich genommen habe, grad nicht so ersichtlich.
Hab mich aber mal damit befaßt, da wir, unser Wintergartendach mit solcher Folie von innen bekleben lassen haben, allerdings da keine blickdichte

Einfach mal etwas googeln nach Sonnenschutzfolie
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43441
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 12572
Betreff:

Re: Fenster einseitig blickdicht machen???

 · 
Gepostet: 12.10.2008 - 17:41 Uhr  ·  #7
ich meinte ja nur, nicht das die pflanzen leiden
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Aachen,Klimazone 8a
Beiträge: 250
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Fenster einseitig blickdicht machen???

 · 
Gepostet: 12.10.2008 - 17:55 Uhr  ·  #8
Dankeschön das mit der Folie hört sich ja perfekt an,und wenn es solche gibt die das Licht noch durchlassen, dürfte das dann auch im Winter kein Problem sein,und diese geriffelte kenn ichs sogar vom Sehen,hätte ich auch mal selber drauf kommen können
werde mich mal schlau machen und dann den Spannern den Spass verderben,es wohnen aber auch nur Männer da müsste aber bestimmt ziemlich hoch kleben,denn auch von den Fenstern drüber auf der anderen Seite wird hier rein geglotzt
nochmal Dankeschön für die Hilfe und die Sorge um meine Pflänzchen

carla
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: bei Köln
Beiträge: 1002
Dabei seit: 12 / 2006
Betreff:

Re: Fenster einseitig blickdicht machen???

 · 
Gepostet: 13.10.2008 - 14:33 Uhr  ·  #9
Hallo Carla,

bist Du dir sicher, das die überhaupt reinschauen können, bzw. überhaupt was drinnen sehen? Wenn ich mich auf den Hof stelle und durch meine großen Fenster reinschaue, sehe ich am Tag so gut wie nichts. Am Abend wenn das Licht an ist, dann sieht man mehr. Ich habe an meinen grooßen Fenstern die Senkrecht-Lamellen. Die kann ich etwas schräg stellen, und es sieht keiner mehr was. Mich würde das z.B. stören, wenn ich so in einem geschlossenen Raum bin. Mir ist es auch vollkommen egal, wenn hier jemand reinglotzt. Das kann man übrigens bei mir von 3 Seiten. Deshalb mach ich aber nichts zu. Nach ein paar Tagen wird es uninteressant.
Noch eine Möglichkeit wärendiese Plissee-Rollos. Die kannst Du unten am Fenster festmachen und so hoch ziehen, wie Du es brauchst. Die finde ich auch sehr schön.

LG Christa
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Aachen,Klimazone 8a
Beiträge: 250
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Fenster einseitig blickdicht machen???

 · 
Gepostet: 13.10.2008 - 14:46 Uhr  ·  #10
ja man kann reinsehen ich war damals als wir gerade hier eingezogen waren mal drüben auf einer Party irgendwann klingelts mal ,ich mach auf und da steht ein Typ und sagt"Hallo ich bin Kai ich seh dich immer putzen"tja und dann waren wir bei Kai auf Partys und konnten schön unsere Wohnung betrachten,ich könnte ja bei den anderen auch alles sehen,jetzt wohnt Kai aber schon lange nicht mehr da,dafür andere komische Leute und die hören nicht auf zu glotzen ich muss wohl recht interessant sein

carla,die sicher bald eine Lösung gefunden hat
Azubi
Avatar
Herkunft: Ostrach
Beiträge: 20
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Fenster einseitig blickdicht machen???

 · 
Gepostet: 13.10.2008 - 20:52 Uhr  ·  #11
Es gibt doch Duschen, die von aussen verspiegelt sind und von innen durchsichtig. vllt. wäre das ja was für dich. Also diese art des blickdicht Machens
Azubi
Avatar
Herkunft: Basel
Beiträge: 46
Dabei seit: 11 / 2008
Betreff:

Re: Fenster einseitig blickdicht machen???

 · 
Gepostet: 10.11.2008 - 23:28 Uhr  ·  #12
Hallo Carla

Ich habe eine Parterre Wohnung mit riesigen Fenstern und da habe ich bis auf Kopfhöhe Sandstrahleffektfolien von IFOHA aufgezogen.

Die sind super und werden dir auf den Milimeter genau zugeschnitten. Sehen auch nicht so nach Billig Baumarkt Folien aus und man erkennt sie von aussen fast nicht.
Bin absolut zufrieden damit. Denke da wirst du fündig

Grüsse
Christian
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Traiskirchen
Beiträge: 696
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Fenster einseitig blickdicht machen???

 · 
Gepostet: 11.11.2008 - 06:22 Uhr  ·  #13
Es gäbe die natürliche Lösung,
wenn Du sehr viele Pflanzen hast,
dann stell einfach alle übereinander,
unten die großen, darüber ein Ragalbrett, daß zwischen den beiden Mauern eingespannt wird und dann die Mittleren und ganz oben einen Stock, und daran die Hängeampeln mit den kleinen, daß ganze schön Blickdicht verarbeitet und Du hast ein Traumhaftes natürliches Blumenfenster mit tollem Blickschutz,
durch die vielen Blätter ist das Blickfeld so unterteilt, daß man nicht mehr wirklich durchsehen kann, zumal dann durch die aufsteigende Feuchtigkeit der Pflanzen sich sowieso zu den präkeren Zeiten als eine natürliche Dichtheit des Fensters ergiebt, da es einfach anläuft
Billig, einfach und Zweckmäßig
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schwaben Zone 7a
Beiträge: 3895
Dabei seit: 12 / 2007

Blüten: 9385
Betreff:

Re: Fenster einseitig blickdicht machen???

 · 
Gepostet: 11.11.2008 - 12:02 Uhr  ·  #14
Ich habe im Arbeits-Rumpelzimmer die Gardine weiter innen.
Also stehen die Pflanzen zwischen Gardine und Glasscheibe.
Der Stoff ist dünn, also kann ich die Pflanzen sehen, es reicht aber als Blickschutz.
tysja cuffese
Avatar
Herkunft: Nordthüringen
Beiträge: 13883
Dabei seit: 08 / 2006

Blüten: 33196
Betreff:

Re: Fenster einseitig blickdicht machen???

 · 
Gepostet: 11.11.2008 - 14:56 Uhr  ·  #15
Als unser Nachbarhaus verkauft wurde, waren unsere Töchter im Teenager-Alter und nebenan zog ein Junge ein. Da er einer Tochter genau ins Fenster schauen konnte, haben wir Spiegelfolie ans Fenster geklebt. Sie kann noch rausschauen, er aber nicht rein.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Basteln & Deko & Co.

Worum geht es hier?
Do-it-yourself, Deko, Basteln, Werkeln und Co ...
Was man alles basteln und werkeln kann wird in diesem Forum berichtet. Do-it-yourself mit vielen Beispielen und Tipps. Deko für Haus und Garten.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.