Engelstrompete blüht nicht ! - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Engelstrompete blüht nicht !

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 99
Bilder: 43
Registriert: Sa 28 Okt, 2006 16:25
Wohnort: Puchheim (bei München)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragEngelstrompete blüht nicht !Mo 30 Okt, 2006 20:07
Hallo,

habe mir letztes Jahr die Samen von einer angeblich lecker vanilleduftenden, pastellweiß blühenden engelstrompete gekauft. hab sie auch gesät und sage und schreibe aus der Packung 2 Pflanzen gezogen. und die sind letztes jahr gewachsen und dieses jahr auch wieder.. Und was fehlt...??? die Blüten!!!
Die letzte Überwinterung war ein Drama, der Keller viel zu dunkel und zu warm (Mehrfamilienhaus... i weiß...) und die Pflanzen haben viel zu viel gelitten.

Tja, jetzt kommt die gewissensfrage... Beide stehen auf meinem balkon, schaun mich an und sagen: Ob wir nächstes Jahr blühen verraten wir nicht!!!! Kann mir jemand diese Frage beantworten???? so als Mensch???
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 18
Registriert: Mi 19 Jul, 2006 13:23
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 30 Okt, 2006 20:40
Hallo Kirschbaumfreund,

so von Mensch zu Mensch :lol: ob sie nächstes Jahr blühen werden kann ich Dir auch nicht verraten.

Erstens kann es bei Sämlingen schon länger dauern mit der 1. Blüte als bei Stecklingen, die aus dem Blühbereich geschnitten sind.

Zweitens weiss ich ja nicht, wie Du sie pflegst, düngst, Standort, wässerst.........

LG Maggie
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 99
Bilder: 43
Registriert: Sa 28 Okt, 2006 16:25
Wohnort: Puchheim (bei München)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 30 Okt, 2006 21:23
Die erste Frage hast du schon beantwortet... ich probiers nochmal, sie dürfen leben!!
Jetzt gehts aber los: Balkon, Tontopf,(groß!) normale Pflanzenerde, halbe Portion Blaukorn im Jahr! und volle Sonne, regelmäßig Wasser mit kleiner Dürreperiode im sommer!!!! Kannst was damit anfangen???
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 18
Registriert: Mi 19 Jul, 2006 13:23
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 30 Okt, 2006 21:29
...naja, ich könnte mir denken, dass der Topf ganz einfach zu gross ist, dass das Verhältnis Wurzelballen/Topf nicht stimmt. Hast Du die Pflanze von Anfang an in diesem grossen Topf? Hast Du mal ein Bild? Was heisst kleine Dürreperiode im Sommer? Du weisst schon, Engelstrompeten brauchen viel Wasser...und einmal Blaukorn im Jahr...das wird wohl nicht reichen.

Wenn Du die Such-Funktion hier im Forum benutzt müsstest Du was zur Düngung der Brugmansia finden...
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 99
Bilder: 43
Registriert: Sa 28 Okt, 2006 16:25
Wohnort: Puchheim (bei München)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 30 Okt, 2006 21:52
Ok, Verhältnis Pflanze Topf ist stimmig, der Dünger... das kann sein, ist normaler Blaukorn und nicht Phosphorbetont, da bringst mich auf ne super Idee, vielleicht zuviel ins Grün investiert und zu wenig in die Blüte... Ein Bild bringt net viel, langer Stamm und nach Spinnmilbenbefall wenig Blätter. Das kam dann auch noch!!!
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 558
Bilder: 2
Registriert: Mi 08 Mär, 2006 18:54
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 30 Okt, 2006 22:23
hallo,

wie sieht der samen aus den du erhalten hast?

viele grüße
searchcountry
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 33
Registriert: Mo 30 Okt, 2006 8:11
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 31 Okt, 2006 0:41
Searchcountry,

Du meinst, dass er vielleicht gar keine Brugmansia, sondern eine Datura hat? Hier kann Kirschbaumfreund vergleichen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Engelstrompete (bitte sämtliche Links durchsehen, auch 'Datura' und 'Stechapfel', da ist auch ein Bild der Samenkapsel zu finden)

Kirschbaumfreund,
falls es eine Brugmansie ist, dann wird sie erst blühen, sobald die bereits erwähnte Blühregion erreicht ist. Diese ist daran zu erkennen, dass sich die Pflanze verzweigt - die Gabelung sieht aus wie ein "Y"

Bild

Ein Blatt aus der Blühregion:
Bild

Die Blätter aus dem Wachstumsbereich sehen so aus:
Bild

Und hier die Blüten:

Bild

Bild




Gruß
Bettina
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 18
Registriert: Mi 19 Jul, 2006 13:23
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 31 Okt, 2006 8:16
...diesen Gedanken hatte ich auch, daher meine Frage nach einem Foto. Das erleichtert solche Dinge immer mächtig.

LG Maggie
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 558
Bilder: 2
Registriert: Mi 08 Mär, 2006 18:54
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 31 Okt, 2006 17:02
hallo bettina,

ich freue mich immer wieder wenn ich so gut gepflegte engelstrompeten sehe. du hast nicht nur einen grünen daumen für
opuntia, sondern auch für brugmansia :wink: .

der hinweis mit dem blüh- und wachstumsbereich stimmt nur bedingt.
es gibt arten bei brugmansia da stimmt dieser tipp nicht 8) !

deshalb sollten wir auf eine anwort vom kirschbaumfreund warten,
das erleichtert die antwort ungemein!

viele liebe grüße
searchcountry
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 357
Registriert: Mo 05 Dez, 2005 17:12
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 31 Okt, 2006 19:07
Ich hatte im Februar Samen ausgesät. Konnte mich vor lauter Jungpflanzen nicht retten.

Hab nur 10 für mich behalten. Die haben mit einer Ausnahme alle schon geblüht. Man muss ständig umtopfen. Der Topf darf nämlich nicht gleich zu gross genommen werden.

Ausserdem dünge ich jede Woche mit Hapakos.
Engelstrompeten brauchen viel Dünger und Wasser.

Jetzt habe ich alle zurückgeschnitten und in den dunklen, kühlen Keller gebracht. Mal sehen wie sie den Winter überstehen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 33
Registriert: Mo 30 Okt, 2006 8:11
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 31 Okt, 2006 20:38
searchcountry hat geschrieben:der hinweis mit dem blüh- und wachstumsbereich stimmt nur bedingt.
es gibt arten bei brugmansia da stimmt dieser tipp nicht 8) !


Oh - es gibt tatsächlich Arten, bei denen sehen die Blätter gleich aus? Das wusste ich nicht, und ich finde es sehr gut, dass Du es ansprichst, damit ich in Zukunft keine falschen Tipps mehr gebe.

Du hast bestimmt so eine Auflistung dieser Arten zur Hand. Diese würde ich auch dann für äusserst wertvoll halten, selbst wenn es sich bei der Pflanze von Kirschbaumfreund nicht um eine Brugmansie handelt. Schliesslich kann dieses Wissen doch hier für alle anderen Liebhaber dieser schönen Gattung von äusserster Wichtigkeit sein.

Jetzt hoffe ich doch sehr, dass ich mich nicht bei den Samen ebenfalls geirrt habe: Daturas (Stechäpfel) haben doch immer Samenkapseln, auf die die Beschreibung "stachelig und kastanienförmig" zutrifft, oder gibt es da etwa auch Ausnahmen???

Gruß
Bettina
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 99
Bilder: 43
Registriert: Sa 28 Okt, 2006 16:25
Wohnort: Puchheim (bei München)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 01 Nov, 2006 10:14
Guten Morgen, bin total neidisch wenn ich die Bilder sehe! Meine beiden verzweigen sich nicht, sondern haben maximal an den Blattansätzen Seitentriebe, sie sehen aus wie lange Stämme mit ein paar kurzen Seitentrieben und sonst Blättern. Und die Samen, das weiß ich leider nicht mehr, hab sie als "Engelstrompete" gekauft. Die Blätter sehen schon so aus wie auf euren Bildern und Stamm und Triebe auch. Wenn mir jemand sagt wie ich hier Bilder einfügen kann, würd ich das mal probieren.
Zuletzt geändert von kirschbaumfreund am Mi 01 Nov, 2006 10:38, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 99
Bilder: 43
Registriert: Sa 28 Okt, 2006 16:25
Wohnort: Puchheim (bei München)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 01 Nov, 2006 10:34
Wer lesen kann ist besser dran.. richtig! I probiers noch mal mit den Bildern
Bilder über Engelstrompete blüht nicht ! von Mi 01 Nov, 2006 10:34 Uhr
1298_1162372986_Garten 004.jpg
1298_1162373070_Garten 005.jpg
1298_1162373200_Garten 006.jpg
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 18
Registriert: Mi 19 Jul, 2006 13:23
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 01 Nov, 2006 12:46
...also eine Brugmansia scheint es ja offensichtlich zu sein. Auf Deinen Bildern sehe ich noch kein Y...das heisst, sie wächst und hat noch keinen Blühbereich...ich selber hatte auch mal so einen Liebling. Ich habe sie gekappt...und im nächsten Jahr hat sie die Y-Verzweigung gebildet und geblüht.

Allerdings bin ich nicht DIE Expertin. Warten wir mal ab, was searchcountry sagt. Er ist Experte und was er Dir rät, da kannst Du Dich drauf verlassen :!:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 558
Bilder: 2
Registriert: Mi 08 Mär, 2006 18:54
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 01 Nov, 2006 13:27
maggie, du machst mich ganz verlegen :oops: , ich persönlich würde kenner der pflanze sagen :wink: !

die fotos die bettina ins forum gestellt hat sind sehr nützlich für diesen thread. bettina kennt sich mit dem thema aus und hat viel aus ingrid -forum mitgenommen 8). nicht nur das, nein sie hat es auch erfolgreich für die pflanze umgesetzt.

kirschbaumfreund, bei dir sind alle faktoren aufgetretten die eine blütte verhindern können.

- zu wenig licht
- milbenbefall
- virusbefall
- zu kleiner topf
- zu warme überwinterung
- zeit etc.

schön wäre es, wenn du uns im nächsten jahr genauso herrliche fotos präsentieren würdest wie die liebe opuntia. dazu müsstest du im nächsten jahr einen größeren topf, gute erde und eine regelmäßige
düngung an der pflanze durchführen!

....einen typischen vanilleduft gibt es nur bei dem 'engelsklöckchen'! wo hast du den samen gekauft
oder ersteigert 8) ?

bettina, ich denke mir, dass du dich mit dem thema datura & brugmansia bestens auskennst :wink: ! ich weiß auch, dass du weist das es daturen gibt, O:) die keine höcker und stacheln an ihrer frucht tragen :wink: !

die einjährige datura metel zum beispiel 8) !

viele grüße
searchcountry
Bilder über Engelstrompete blüht nicht ! von Mi 01 Nov, 2006 13:27 Uhr
datura metel frucht.jpg
Nächste

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Engelstrompete blüht nicht mehr von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 15 Antworten

1, 2

15

8277

So 15 Jun, 2008 18:13

von DonnaLeon Neuester Beitrag

Trompetenbaum/ Engelstrompete blüht nicht von Tobinambur, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 17 Antworten

1, 2

17

5688

Fr 07 Aug, 2009 15:32

von Gabriela Neuester Beitrag

Brugmansia / Engelstrompete blüht nicht... von DonnaLeon, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

6398

Sa 03 Jul, 2010 10:10

von Gast Neuester Beitrag

Warum blüht meine Engelstrompete nicht? von Bachschnecke, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 20 Antworten

1, 2

20

12310

Mo 02 Okt, 2006 9:16

von searchcountry Neuester Beitrag

Engelstrompete blüht von Ruth, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 253 Antworten

1 ... 15, 16, 17

253

26450

Do 18 Sep, 2008 13:34

von Wunderblume Neuester Beitrag

Engelstrompete treibt nicht neu aus von blumenbieneX, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 10 Antworten

10

4284

Di 06 Mai, 2008 7:09

von DonnaLeon Neuester Beitrag

Engelstrompete Stechapfel keimt nicht HILFE!!! von erkux27, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 12 Antworten

12

6402

Do 30 Apr, 2009 20:37

von erkux27 Neuester Beitrag

Engelstrompete keimt nicht, sondern schimmelt ... von Rouge, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

2166

Di 01 Sep, 2009 9:11

von katzi Neuester Beitrag

Blauregen blüht nicht von !r_o_g!, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

4623

Mo 10 Okt, 2005 12:40

von !r_o_g! Neuester Beitrag

Wachsblume blüht nicht von kobold, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 18 Antworten

1, 2

18

31073

Mo 05 Dez, 2011 22:47

von matucana Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Engelstrompete blüht nicht ! - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Engelstrompete blüht nicht ! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der nicht im Preisvergleich noch billiger anbietet.