Elefantenfuß - Blätter verlieren Farbe - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Elefantenfuß - Blätter verlieren Farbe

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Fr 31 Mai, 2019 7:32
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen,

ich hoffe mir kann jemand helfen. Mein langjähriger treuer Freund macht mir schwer Sorgen.

Seine Blätter werden irgendwie farblos, verlieren ihr grün. Werden aber auch nicht braun oder faulen, sondern werden einfach nur extrem schwach grün. Ich dachte erst, dass eine Staubschicht drauf liegen würde und habe seine Blätter mit einem feuchten Tuch abgewischt. Aber die Blätter sind einfach farblos. Hinzu kommt, dass die Blätter sich nicht mehr flexibel anfühlen, sondern eher wie Stroh. Trocken und scharfkantig.

Zum Hintergrund des Lieben: Er wurde jetzt vor etwa 4 Wochen neu eingetopft, um ihn einfach mit frischer Erde zu versorgen. Danach stand er zwar etwas feucht, aber eine Weile ohne Wasser, hat das eigentlich gut behoben. Standort ist Südfenster, bis es draußen warm genug ist, dann darf er wieder auf den Balkon.

Weiß jemand eine Rat?

Liebe Grüße
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 174
Registriert: Do 10 Mai, 2018 17:49
Renommee: 4
Blüten: 40
Mal ein Foto hochladen?
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 13:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
Hallo,

was war das bitte für Erde?

Besser Kakteenerde ohne Torf!

Normalerweise nach dem Umtopfen ca. 2 Wochen nicht giesen, damit die Wurzeln abheilen, ansonsten faulen sie!
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Fr 31 Mai, 2019 7:32
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

also ich habe mal versucht es zu fotografieren. Gerade vor einer anderen Pflanze als Vergleich. Das Bild mit den zwei Blättern sind keine Licht-/Schatten-Abweichungen, sondern das Blatt sieht tatsache so aus. Dunkelgrüne Flecken auf hellgrünem Blatt.

@DieterR:

Torf ist keiner in meiner Pflanzenerde, darauf achte ich. Ich kaufe sie beim Pflanzenkölle. Bisher war er auch immer in dieser Erde und es ist ihm nicht schlecht bekommen. Ich meine, ich habe den Kameraden jetzt seit 16 Jahren. Daher wundert es mich, was nun mit ihm los ist. Das mit dem Gießen stimmte, ich habe ihn aber sofort trocken gelegt und das Gießen komplett eingestellt.

Viele Grüße
Bilder über Elefantenfuß - Blätter verlieren Farbe von Mo 03 Jun, 2019 15:42 Uhr
IMG_0097.JPG
IMG_0109.JPG
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 174
Registriert: Do 10 Mai, 2018 17:49
Renommee: 4
Blüten: 40
Elefantenfüße brauchen flache Töpfe bzw Schalen. Sie mögen keine lang anhaltende Nässe. Dein Topf sieht doch tief aus evtl. kann man da eine sehr hohe Drainageschicht (z.B. sehr grober quarzkies) drunter packen. Der Topf wird dann aber auch entsprechend schwer. Kannst du auch den Stamm/Substrat und den Rest fotografieren? Außerdem heißt es man solle ihn nur 2-3 cm tief einpflanzen. Ist die Erde mit mineralischen Bestandteilen vermischt?
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Fr 31 Mai, 2019 7:32
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
So, nun habe ich noch einmal zwei Bilder gemacht.

Der Fuß sitzt an sich nicht tief in der Erde. Er ist eher "aufgesetzt". Ob die Erde mineralische Bestandteile hat, weiß ich ehrlich nicht (Asche auf mein Haupt, ich handele da sehr laienhaft). Das letzte "Umtopfen" mit "normaler torffreier Erde" in einem ähnlich tiefen Topf hatte er sehr gut verkraftet. Er ist richtig aufgeblüht wieder.

Also lieber nochmal komplett raus, Topf mit Quarzkies auffüllen, wieder Erde(?) drauf und den Fuß flach einsetzten und nicht angießen?
Bilder über Elefantenfuß - Blätter verlieren Farbe von Di 04 Jun, 2019 19:36 Uhr
IMG_0118.JPG
IMG_0119.JPG
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 13:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
Besser ist mineralisches Substrat ohne Torf und Kokohum.
Ggfs. Etwas Gartenerde oder Kakteenerde untermischen, wenig Wasser, wenig düngen, viel Licht, Sonne!

Hier sind auch noch gute Infos:

http://www.kuebelpflanzeninfo.de/zimmer/elefantenfuss.htm

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pachira-blätter verlieren farbe von Dharma, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

3727

Mo 25 Dez, 2006 10:00

von swing4 Neuester Beitrag

Yukka, Blätter verlieren Farbe von lfyer, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

2850

Di 29 Jan, 2008 8:55

von Canica Neuester Beitrag

Orchideenbäume verlieren Farbe, Blätter trocknen von inkalilie, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

2032

So 02 Sep, 2007 8:39

von 8er-moni Neuester Beitrag

Ufopflanze: Blätter verlieren Farbe,werden richtig gelb von catherine, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

5021

Sa 13 Dez, 2008 13:05

von catherine Neuester Beitrag

Primeln verlieren Farbe!? von MSTN, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

1947

Mi 13 Feb, 2008 23:35

von munzel Neuester Beitrag

Balkonastern verlieren Farbe? von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1161

Di 21 Jul, 2009 10:32

von Schokokeks Neuester Beitrag

Goldfische verlieren ihre Farbe von moosi, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 7 Antworten

7

13512

So 24 Aug, 2008 22:17

von Exotic 15 Neuester Beitrag

Elefantenfuß hat komische Farbe! von Sachsensternchen, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

4433

Di 08 Mai, 2007 8:55

von Sparky1978 Neuester Beitrag

Abutilonspflänzchen verlieren die Blätter von Fleisiges Lieschen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

708

So 10 Jan, 2010 14:55

von Rose23611 Neuester Beitrag

kleine Passis verlieren Blätter von Taaboo, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 26 Antworten

1, 2

26

4502

Di 17 Okt, 2006 8:55

von Taaboo Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Elefantenfuß - Blätter verlieren Farbe - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Elefantenfuß - Blätter verlieren Farbe dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der farbe im Preisvergleich noch billiger anbietet.