Efeutute gelb/braune eingefallene Flecken

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 8
Dabei seit: 03 / 2021

Blüten: 40
Betreff:

Efeutute gelb/braune eingefallene Flecken

 · 
Gepostet: 18.03.2021 - 00:03 Uhr  ·  #1
Hallo Leute!
Meine Efeutute hat gelb/braune Flecken die später einfallen und wie kleine Krater austrocknen. Was könnte meine Efeutute haben? Muss ich Angst um meine anderen Zimmerpflanzen haben wegen Ansteckung oder Schädlingen?
Danke für eure Hilfe
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: USDA 7b
Beiträge: 3162
Dabei seit: 01 / 2011

Blüten: 10318
Betreff:

Re: Efeutute gelb/braune eingefallene Flecken

 · 
Gepostet: 18.03.2021 - 10:01 Uhr  ·  #2
Hallo und willkommen,

zeig doch bitte ein paar Bilder, dass man sich vom der gesamten Pflanze ein Bild machen kann. Standort und Gießverhalten ...

Ich würde sonst mit der Lupe schauen, ob du irgendwelche winzigen Tiere entdecken kannst.
Azubi
Avatar
Beiträge: 8
Dabei seit: 03 / 2021

Blüten: 40
Betreff:

Re: Efeutute gelb/braune eingefallene Flecken

 · 
Gepostet: 18.03.2021 - 22:59 Uhr  ·  #3
Sie steht ungefähr 1,5 bis 2 m von einem Ostfenster entfernt. Generell bin ich jemand der schon mal gerne zu viel wässert und in den letzten Monaten musste sie zweimal Platz wechseln. Auch ein bisschen Zugluft bekam sie sicher ab. Meine Sorge ist aver weniger der Standort, eher eine Krnakheit oder Saugende Schädlinge machen mir Sorgen. Schädlinge kann ich keine entdecken (habe aber keine Lupe benutzt) und ich mache mir jetzt einfach sorgen, dass sie stirbt oder vllt sogar meine benachbarte Monstera oder Ananas ansteckt.

Auf dem Foto sieht man ganz gut, dass ich Richtung Basis schon ein paar Blätter entfernt habe

Dankeschön!!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.