Die Zimmer-Azalee, auch Alpenrose genannt - Garten & Pflanzen News - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenGarten & Pflanzen News

Die Zimmer-Azalee, auch Alpenrose genannt

Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...
Worum geht es hier: Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 4992
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 19:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 20
Blüten: 1208
Azaleen - blühende Muntermacher gegen den Winterschlaf

Alle Jahre wieder - ab dem Herbst, wenn die Tage kühler werden und sich die Natur langsam auf die Winterruhe vorbereitet, sind Azaleen aus dem Blumenfachhandel nicht mehr wegzudenken. Azaleen, botanisch Rhododendron-Simsii, bringen mit ihren leuchtenden Blüten Farbe in die dunkle Jahreszeit. Die ersten Exemplare sind schon ab August zu kaufen, die Hauptsaison beginnt jedoch erst im November und geht bis in den Mai.

Die Vielblühende aus dem Fernen Osten

Die Zimmer-Azalee, auch Alpenrose genannt, gehört mit fast 40 Millionen verkauften Exemplaren zu den beliebtesten Fensterbänklern in deutschen Haushalten. Kein Wunder, ist sie doch in vielen Farben und Formen erhältlich und in der Pflege fast anspruchslos. Azaleen kommen ursprünglich aus China, Taiwan und Japan. Die ersten Exemplare kamen schon um 1680 nach Europa. Durch vielfältige Züchtungen gibt es heutzutage ein großes Azaleensortiment von über 500 Sorten. Das Farbspektrum reicht von Weiß bis zu kräftigem Rot, mit vielen Rot-, Rosa-, Lila- und Lachsnuancen. Sogar mehrfarbig blühende Pflanzen sind erhältlich. Je nach Vorliebe können die Käufer zwischen verschiedenen Wuchsformen und Größen wählen: Ob als Busch, Hochstämmchen oder Pyramide, ob Mini oder Maxi - Azaleenliebhaber und solche, die es werden wollen, können aus dem Vollen schöpfen.

Bloß nicht zu warm und zu sonnig!

In ihren Heimatregionen gedeihen Azaleen an geschützten und beschatteten Plätzen, in feuchten Tälern, aber auch an felsigen Berghängen. An ihren natürlichen Standorten können sie sich zu Büschen von bis zu 4 Metern Höhe entwickeln. Auch in unseren Breiten bevorzugen Azaleen einen hellen bis halbschattigen, kühlen Standort. Azaleen sollten nie in der prallen Sonne stehen. Auch direkte Heizungsluft mag sie nicht besonders, Knospen, Blüten und Blätter trocknen zu sehr ein. An einem möglichst hellen Fensterplatz, bei einer Temperatur von 18 bis 21 Grad, gedeihen Azaleen prächtig - ihre Blühzeit verlängert sich bei diesen Temperaturen um circa zwei Wochen.

Der Dank für gezielte Pflege: Üppige Blütenpracht

Wer lange Freude an seinen Azaleen haben will, achtet schon beim Kauf auf beste Qualität: Etwa 50 Prozent der Knospen sollten Farbe zeigen, aber noch nicht aufgeblüht sein. Die Blätter müssen ein frisches Grün haben, die Wuchsform sollte gleichmäßig sein. Dann heißt es nur noch, den Azaleen einen geeigneten Fensterplatz zu geben und dafür zu sorgen, dass die Pflanzen immer ausreichend feucht gehalten werden. Staunässe ist aber unbedingt zu vermeiden, denn nasse Füße schätzen Azaleen überhaupt nicht! Mit richtiger Pflege und Weiterkultivierung können Azaleen sogar bis zu 30 Jahre alt werden. Gut gepflegte Azaleen bringen nicht nur willkommene Farbe in die dunkle Winterzeit, sie haben sogar einen ganz praktischen Nutzen: Da der größte Anteil des Gießwassers wieder verdunstet, tragen sie als natürliche Raumluft-Befeuchter zur Klimaverbesserung der Wohnräume bei.

Quelle: CMA
Bilder über Die Zimmer-Azalee, auch Alpenrose genannt von Fr 05 Dez, 2008 23:23 Uhr
408.jpg
Wenn Verblühtes regelmäßig entfernt wird, ist eine langanhaltende Blüte garantiert.

Zurück zu Garten & Pflanzen News

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Rhododendron simsii Zimmer- Azalee, Indische Azalee von Jondalar, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

12767

Fr 29 Okt, 2010 23:39

von Jondalar Neuester Beitrag

Kanarenblümchen, auch Marmeladenbusch genannt von Bonny, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 7 Antworten

7

3720

Di 24 Jul, 2007 12:44

von Bonny Neuester Beitrag

Chrysanthemen, auch Wucherblume oder Goldblume genannt von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 1 Antworten

1

29332

Mi 04 Mär, 2015 23:20

von LennyK Neuester Beitrag

weiße Zucchini (italienisch auch tenerumi genannt) von Ciccio1981, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

3887

Di 19 Mai, 2009 15:34

von Rose23611 Neuester Beitrag

Gartenhibis auch im Zimmer ok? von Banu, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

842

Fr 21 Mär, 2008 12:56

von Mausezahn Neuester Beitrag

Korkenzieherweide auch im Zimmer? von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

2017

Di 28 Apr, 2009 13:36

von MaWe Neuester Beitrag

Ilex Bonsai auch fürs Zimmer??? von Philip, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

2590

Mo 27 Jan, 2014 9:55

von marot90 Neuester Beitrag

kann man melonen auch im haus/zimmer kultivieren? von KJ_Len, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1813

Mo 09 Mär, 2009 18:50

von Seline Neuester Beitrag

Alpenrose von Florella, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

3155

Di 01 Jul, 2008 10:52

von Junie Neuester Beitrag

Geranien, von den Fachleuten Pelargonien genannt von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

5877

Di 31 Jul, 2007 7:31

von Frank Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Die Zimmer-Azalee, auch Alpenrose genannt - Garten & Pflanzen News - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Die Zimmer-Azalee, auch Alpenrose genannt dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der alpenrose im Preisvergleich noch billiger anbietet.