Darf man das?

 
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 1240
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Darf man das?

 · 
Gepostet: 12.09.2008 - 14:33 Uhr  ·  #1
Hallo,
ich wollte mal fragen, ob es esetzlich erlabt ist, pflanzen, Sämereien in einer Gartenanlage zu verkaufen?
z.B.: Ein Schild aufhängen, mit den Geboten!
Wisst ihr darüber bescheid?
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43300
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 11942
Betreff:

Re: Darf man das?

 · 
Gepostet: 12.09.2008 - 14:38 Uhr  ·  #2
hallo

da würde ich den vorstand der gartenanlage fragen, das sind die ansprechpartner für pflanzen/samenverkauf in einer gartenanlage
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 1240
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: Darf man das?

 · 
Gepostet: 12.09.2008 - 15:16 Uhr  ·  #3
ACHSO; UND WENN DIE DAS DANN ERLAUBEN IS OK ODER?
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43300
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 11942
Betreff:

Re: Darf man das?

 · 
Gepostet: 12.09.2008 - 15:32 Uhr  ·  #4
wenn der vorstand sein ok gibt, dann ist es auch ok
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Muc
Beiträge: 12142
Dabei seit: 06 / 2007

Blüten: 21073
Betreff:

Re: Darf man das?

 · 
Gepostet: 12.09.2008 - 17:19 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von Exotic 15
Hallo,
ich wollte mal fragen, ob es esetzlich erlabt ist, pflanzen, Sämereien in einer Gartenanlage zu verkaufen?
z.B.: Ein Schild aufhängen, mit den Geboten!
Wisst ihr darüber bescheid?


vieleicht kannst Du es auch anders formulieren: Abgabe gegen eine kleine Spende

vlG Lapismuc
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Beiträge: 17383
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Darf man das?

 · 
Gepostet: 12.09.2008 - 17:37 Uhr  ·  #6
Lapis das ist wirklich sauber formuliert .
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Fürth
Beiträge: 2145
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Darf man das?

 · 
Gepostet: 12.09.2008 - 18:33 Uhr  ·  #7
Hm, Hm, Hm ,
will ja keine Spaßbremse sein, aber: Selbst wenn der Verantwortliche sein ok gibt, je nachdem kann es staatlicherseits durchaus noch Hindernisse geben. Vielleicht solltest Du doch mal beim Ordnungsamt nachfragen und dort das genauer schildern. M.W. muß z.B. auch der Plätzchenverkauf vom Kindergarten beim Markt angemeldet werden. Und leider schützt in D Unwissenheit vor Strafe nicht .
LG
Ulli
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Beiträge: 17383
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Darf man das?

 · 
Gepostet: 12.09.2008 - 19:26 Uhr  ·  #8
Meinst du sowas wie einen Wandergewerbeschein ?

Wenn die Kinder die Pflänzchen innerhalb des Kindergartens zum Kauf anbieten ist eine Anmeldung nicht nötig .
Und ein kleiner Verkauf , von eventuell privat gesammelten Samen oder kleinen Pflänzchen auf einem Parkgrundstück, das privat betrieben wird , bedarf wohl eher der Erlaubnis des Parkbetreibers .
Es sei denn es ist ein öffentliches Staatliches Parkgelände .
Die Genehmigung des Ordnungsamtes könnte dafür eventuell Pflicht sein , aber dann ist das bischen Geld was er als "Spende" dafür bekommt ja schon wieder weg durch die entstehenden Gebühren. .
Ist bestimmt keine Sache die auf Dauer und auf Gewinn in größerem Maße abgezielt ist . Also beim Finanzamt nicht meldepflichtig .
Besser er gibt die Samen in die Schatzkiste wenn sie gebraucht werden .
Azubi
Avatar
Beiträge: 37
Dabei seit: 09 / 2009
Betreff:

Re: Darf man das?

 · 
Gepostet: 19.09.2010 - 18:54 Uhr  ·  #9
Ich denke das müste gehen , weil beim Flomarkt kann man ja auch Sachen verkaufen ohne das man es groß beim adnoungs amt anmelden muss.

Und ob man jetzt ein Artikel in Ebaye,eine Anzeige hier im Forum erstellt oder ein Schild dahin macht macht wohl kein großen unterschied


Wen ich falsch liege bitte berichtigt mich
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43300
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 11942
Betreff:

Re: Darf man das?

 · 
Gepostet: 19.09.2010 - 19:17 Uhr  ·  #10
hallo

eine gartenanlage und ein flohmarkt/ebay/anzeige forum kann man nicht miteinander vergleichen, die gartenanlege ist privater oder städtischer besitz, da sieht die sache anders aus

sich vorher erkundigen und dann ist man auf der sicheren seite
Azubi
Avatar
Beiträge: 37
Dabei seit: 09 / 2009
Betreff:

Re: Darf man das?

 · 
Gepostet: 19.09.2010 - 19:19 Uhr  ·  #11
Ok danke gut zu wissen
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43300
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 11942
Betreff:

Re: Darf man das?

 · 
Gepostet: 19.09.2010 - 19:22 Uhr  ·  #12
schön für dich

ausserdem hat sich das auch wohl erledigt, gucken wir beide mal aufs datum vom: Fr 12 Sep, 2008 14:33
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Ruhrpott
Beiträge: 10250
Dabei seit: 07 / 2010

Blüten: 20973
Betreff:

Re: Darf man das?

 · 
Gepostet: 20.09.2010 - 18:23 Uhr  ·  #13
aber wir wissen nicht, ob es nun erlaubt ist/war oder nicht.
bei dauerhaften Verkaufsgewerbe hätte ich auf jeden Fall so meine Bedenken.
Oder es hätte eventuell ein Aushang am schwarzen Brett getan.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Treffpunkt & Stammtisch

Worum geht es hier?
Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.