Darf ich euch unseren Balkon vorstellen? - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Darf ich euch unseren Balkon vorstellen?

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 635
Bilder: 28
Registriert: Di 08 Apr, 2008 17:58
Wohnort: Damme
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Greenies
Ich habe heute unseren Balkon auf Vordermann gebracht und ich glaube, ich kann ein klitzekleines bisschen stolz darauf sein.
Alle Pflanzen haben überlebt bis auf den weißen Oleander, den ich stark gekürzt habe.
Die Heidelbeeren und der Kirschbaum fangen an zu blühen. Die Hostas treiben aus und die Maiglöckchen haben schon ganz viele Knospen.
Ach, ich bin ganz begeistert.
Ich stell ein paar Fotos ein, vielleicht habt ihr ja noch Verbesserungsvorschläge.
Die Gartenmöbel stellen wir raus, wenn das Wetter etwas beständiger ist.

LG und einen wunderschönen Sonntag an alle

Florentina
Bilder über Darf ich euch unseren Balkon vorstellen? von Sa 26 Apr, 2008 20:25 Uhr
IMGP3126.JPG
IMGP3128.JPG
IMGP3129.JPG
IMGP3130.JPG
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 875
Bilder: 28
Registriert: Mo 22 Mai, 2006 15:19
Wohnort: Stockach/Baden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Apr, 2008 14:41
Hallo Florentina,
so einen Topfgarten finde ich klasse!
Ich weiß nicht wie bei euch die Temperaturen im Winter sind, aber Oleander gehört eigentlich ins Winterquartier. Er verträgt zwar kurzfristig ein paar Minusgrade, aber den ganzen Winter draussen lassen, klappt sicherlich nicht.
Gruß Irene
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1153
Registriert: Do 03 Apr, 2008 19:53
Wohnort: Langenau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Apr, 2008 15:10
Deine Balkonpflanzen sehen wirklich sehr gut aus =D>
Welche davon hast Du denn drinnen und welche draußen überwintert? :-k
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 635
Bilder: 28
Registriert: Di 08 Apr, 2008 17:58
Wohnort: Damme
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Apr, 2008 17:04
Hallo

irenereni, ich habe den rosanen und weißen Oleander Anfang November ins helle, kühle Treppenhaus gestellt. Beide bekamen ab und an etwas Wasser und wurden regelmäßig auf Untermieter untersucht. Kurz nach Weihnachten war der weiße Oleander völlig vertrocknet und der rosane erfreute sich bester Gesundheit. Daraufhin habe ich beide nach draußen auf den Balkon gestellt. Temperaturen waren da etwa 4°-7°. Beide standen an der Hauswand. Der rosane hinter dem Bambus (auf dem ersten Foto ganz links, dort, wo du den Gartenschlauch hängen siehst.) Ich habe den weißen kürzlich zurück geschnitten, mal sehen, ob er noch austreibt. Der rosane wächst munter vor sich hin und hat schon neue Knospenansätze.

Wir wohnen etwa 40 Km nördlich von Osnabrück und die tiefsten Temperaturen lagen diesen Winter bei etwa -5°.

blumbärchen, bis auf die Agaven habe ich alle Pflanzen draußen gelassen. Die Oleander standen etwa 6 Wochen im Treppenhaus.

Die Ranunkeln, die Pericallis , den Feigenstrauch und die Palmen habe ich mir erst kürzlich gekauft, stehen seit dem aber auch draußen.

Ich freue mich, das euch unser kleines Paradies gefällt. Nach den Eisheiligen kommen die ganzen Zimmerpflanzen auch nach draußen. Das gefällt ihnen ganz besonders.

LG
Florentina
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Apr, 2008 17:35
Das ist nicht nur ein schöner Balkon, sondern auch ein grosser!
Die Blumen gefallen mir. Wenn da jetzt noch mehr Blüten dazukommen, ist wie im Urlaub!! =D> =D> =D>
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5841
Bilder: 27
Registriert: Fr 10 Mär, 2006 20:06
Wohnort: Schwabenländle
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Apr, 2008 17:38
so ein Balkon an meinem Zimmer.....das wär´s.

Ich würd mir da so "Pflanzentreppen* bauen. Das würde bestimmt genial aussehen \:D/
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 635
Bilder: 28
Registriert: Di 08 Apr, 2008 17:58
Wohnort: Damme
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Apr, 2008 17:49
Danke
Der Balkon ist halbkreisförmig, 6m breit und 4m tief.
Bei den Maiglöckchen dauert es nicht mehr lang, sie "knospeln " schon. Bei den Akeleien bin ich jedes Jahr gespannt, wie sie blühen. Und sie sähen sich jedes Jahr aufs Neue aus.
Und dann kommt noch der Frauenmantel dazu. Ich liebe dieses zarte gelb-grün der Blüten.
Die Clematis an der Hauswand hat schon im März geblüht, sie ist schon durch damit.
Die Jasmintrompete treibt jetzt auch aus. Ich mag ihr zartes Laub und wenn die orangenen Blüten kommen, bin ich immer hin und weg.
Vielleicht haben die Vögel ja wieder ihre Sonnenblumenkerne in irgendwelchen Kübeln gelassen. dann haben wir auch wieder Sonnenblumen.

Ansonsten mag ich die verschiedenen Grüntöne der Pflanzenblätter sehr. Deshalb habe ich auch überwiegend "Grünzeugs".
Ach ja, Habe dieses Jahr das erste Mal Erdbeeren :D
Und die Tomaten haben auch schon einen neuen Topf bekommen.
jetzt muss nur noch die Sonne scheinen...
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Apr, 2008 17:59
Wenn Du Deine eigenen Beiträge berichtigen möchtest, klickst Du einfach auf den gelben Stift recht im Feld. Dann ist das Schreibfeld wieder da. Du kannst korigieren und wieder absenden! \:D/
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 635
Bilder: 28
Registriert: Di 08 Apr, 2008 17:58
Wohnort: Damme
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Apr, 2008 18:03
Danke Chiva
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3895
Registriert: Do 27 Dez, 2007 11:32
Wohnort: Schwaben Zone 7a
Renommee: 6
Blüten: 9385
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1496
Bilder: 68
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 10:54
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 29 Apr, 2008 9:02
Das sieht wirklich klasse aus!!
Allerdings ist das für mich eher ne Terrasse als ein Balkon.

Da kann man bestimmt toll entspannen.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 635
Bilder: 28
Registriert: Di 08 Apr, 2008 17:58
Wohnort: Damme
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 29 Apr, 2008 9:18
lilamamamora, das sieht ja fantastisch aus!
Was steht denn alles drauf?
Du machst mich ja völlig wuschig...
Ich habe leider nur die Hauswand mit 3 Fenstern und der Balkontür, da sind die Möglichkeiten zum Hängen oder Klettern schon sehr begrenzt und auch völlig ausgenutzt.

LG
Florentina
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3895
Registriert: Do 27 Dez, 2007 11:32
Wohnort: Schwaben Zone 7a
Renommee: 6
Blüten: 9385
BeitragDo 01 Mai, 2008 7:34
Vor den Fenstern kannst du einjährige Kletterpflanzen (Ipomoea, Bohnen) hochranken lassen.
Die dürfen im Sommer die Fenster von außen ein wenig verdunkeln,
dann hast du auch ne Ausrede, dass du sie nicht putzen kannst.
Ich hab oben einen stabilen Draht gespannt, an den ich im Sommer Baumwollgarn anbinde.
den kann ich im Herbst zusammen mit den Pflanzen entsorgen.
Aber eines ist klar: so einen Balkon kann man im Sommer nicht mehr als zwei Tage alleine lassen!
Aber, ehrlich gesagt: dazu hab ich auch gar keine Lust,
wenn meine mühsam gezogenen Pflänzchen endlich wachsen, blühen
und immer Durst haben.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 635
Bilder: 28
Registriert: Di 08 Apr, 2008 17:58
Wohnort: Damme
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 01 Mai, 2008 10:03
Vor den Fenstern habe ich schon meine Tomaten verteilt :D
Rechts neben der Balkontür klettert eine Jasmintrompete und links hangelt sich die Clematis hoch.
Schnüre spannen geht nicht, der Balkon ist komplett offen. Also nichts zum anbinden oder hochhangeln.
Wir sind allerdings am überlegen, ob wir uns so eine Art Pergola dranbauen. Dann gäbe es wieder ungeahnte Möglichkeiten :wink:
Mit dem Urlaub ist das immer so eine Sache. Im letzten Jahr hat unser portugiesischer Hausmeister (eine Seele von Mensch, aber des Deutschen leider nicht so mächtig) die Pflanzenpflege übernommen. Er hatte wohl meine Gießanleitung nicht wirklich verstanden und als wir nach 10 Tagen wiederkamen, erwartete mich eine Sumpflandschaft auf dem Balkon. Das Risiko möchte ich nicht noch einmal eingehen.
Montag fahren wir für 5 Tage weg. Werde alle Pflanzen Montag früh nochmal durchdringend wässern und dann nur noch hoffen und beten.
Aber ich denke, meine Lieblinge werden das schon überstehen.
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 01 Mai, 2008 10:17
Florentina , dein "Balkon" Ist ein Traum. :mrgreen:
Wenn ihr jetzt für 5 Tage das Weite sucht und das Wetter sich ein wenig bedeckt hält , nicht nur , aber etwas , dann könnte das durchaus gut gehen .
Ich drück euch die Daumen .
Nächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Darf ich vorstellen??? Zitronenkerne von Sachsensternchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 11 Antworten

11

3594

Mi 21 Mai, 2008 16:02

von Buntspecht Neuester Beitrag

Darf ich vorstellen - Jemen Chamäleon von eidexe80, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 12 Antworten

12

16145

Di 21 Aug, 2007 17:12

von stella_riamedia Neuester Beitrag

Was darf bei Euch jetzt schon ins Freie? von knupsel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 193 Antworten

1 ... 11, 12, 13

193

38788

Sa 09 Apr, 2016 12:39

von digital_witness Neuester Beitrag

Vorstellen und Kaktus Problem von Cody74863, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

378

Do 17 Sep, 2020 19:26

von Cody74863 Neuester Beitrag

Möchte mich kurz vorstellen von mikeNL, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 21 Antworten

1, 2

21

3882

Mi 07 Mär, 2007 12:52

von Mara23 Neuester Beitrag

Was darf man was darf man nicht ? von BlackNova, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 8 Antworten

8

11070

Sa 25 Sep, 2010 22:37

von Richi42 Neuester Beitrag

kleiner Balkon?, grosser Balkon?, schmale Terrasse... von Swenja2008, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 6 Antworten

6

12187

Mi 12 Mai, 2010 18:15

von Swenja2008 Neuester Beitrag

Was ist das? an unseren jap. Kirschlorbeer ??? von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

4934

Mi 17 Mär, 2010 21:47

von Gast Neuester Beitrag

was ist mit unseren rosen los?? von leon7966, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1423

Sa 28 Mai, 2011 23:34

von Rose23611 Neuester Beitrag

Raritäten in unseren Gärten !? von searchcountry, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

2276

Di 07 Nov, 2006 19:54

von 8er-moni Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Darf ich euch unseren Balkon vorstellen? - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Darf ich euch unseren Balkon vorstellen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der balkon im Preisvergleich noch billiger anbietet.