Dahlien und Cannas. - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Dahlien und Cannas.

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1681
Bilder: 5
Registriert: Di 24 Jan, 2006 14:46
Wohnort: Mülheim an der Ruhr, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 26 Mär, 2007 15:58
Ich habe meine Dahkienknollen immer gewässert und dan waren sie wieder schön prall. Ich müßte auch langsam mal anfangen mit pflanzen. Man, jetzt föängts endlich wieder an im Garten. Ich freu mich so.

Gruß...jenny
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 26 Mär, 2007 16:58
Danke dann bin ich ja beruhigt ;) Ich warte noch ein bisschen mit pflanzen und setz sie dann lieber gleich unter einem Flies direkt in den Garten.

lg robert
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1270
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 8:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 26 Mär, 2007 18:24
Heute Mittag habe ich auch meine Altbestände der Canna getopft.
Bei dem schönen Wetter konnte ich nicht im Haus bleiben. Ich musste raus und im Garten werkeln. :wink:
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 520
Bilder: 64
Registriert: So 25 Feb, 2007 18:55
Wohnort: Essen-Nrw
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 30 Mär, 2007 15:47
Hat hier schon jemand seine Cannas-im-Topf nach draussen gestellt????Bisher stehen meine noch drinnen,aber es juckt mich doch,sie nach draussen,auf den geschützten Balkon zu stellen.....
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1270
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 8:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 30 Mär, 2007 18:18
@ pflanzenbraut

es kommt drauf an - wo du wohnst - da noch Nachtfröste angekündigt sind, würde ich die Canna nur tagsüber rausstellen und abends wieder einholen.
So muss ich es machen - da unsere Nächte noch sehr kalt sind - und ich vermeiden möchte, dass die Rhizome Schaden nehmen.
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 520
Bilder: 64
Registriert: So 25 Feb, 2007 18:55
Wohnort: Essen-Nrw
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 30 Mär, 2007 18:33
So hab ich es bisher auch gemacht....die nächsten 10 Tage sind kein Frost angesagt...Meinste-ich kann mich trauen???Ostern sind die niedrigsten Temperaturen 2 Grad Nachts....Diese Sonne tagsüber macht mich ganz fickerig.... :lol:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1270
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 8:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 30 Mär, 2007 18:37
@ pflanzenbraut

Ich kann dich gut verstehen - mir ergeht es auch nicht anders.
War heute abend nochmal ne Stunde im Garten unterwegs. Aber sobald die Sonne weg ist - wird es gleich kalt.
Also ich für meinen Teil bleibe dabei - morgens raus und abends rein. Es ist zwar ziemlich umständlich - aber den Pflanzen scheint es zu gefallen.

Die Entscheidung musst letztendlich du treffen und auch die Enttäuschung hinnehmen - falls sie doch Frost abgekommen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1496
Bilder: 68
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 9:54
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Apr, 2007 7:32
Hast du vielleicht ein paar Pflanzen doppel, an denen du es probieren könntest? Dann bist du auf der sicheren Seite. Ich trau mich noch nicht so wirklich dran sie rauszustellen, zu mal sie im Keller durchweg 20 Grad haben und das dürfte ihnen im Moment wohl am besten gefallen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 204
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:41
Wohnort: Thedinghausen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragCannaMo 02 Apr, 2007 18:13
habe mir am wochenende bei obi zwei cannas (die farben lucifer u. crimson beauty) und zwei callas (mango und rehmannii). habe sie auch gleich im garten ausgepflanzt,bin nun gespannt wann sie sich an der oberfläch zeigen und wie sie aussehen. man muß ganz schön bei den beuteln aufpassen. bin schon an der kasse gewesen und habe da gesehen das garkeine knolle in der tüte ist.man hat sie einfach geklaut und die leere tüte wieder hingehangen.
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 520
Bilder: 64
Registriert: So 25 Feb, 2007 18:55
Wohnort: Essen-Nrw
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Apr, 2007 18:17
Hab eine heute Nacht draussen gelassen und sie hat es mir nicht übel genommen.Alledings beobachte ich genau die Wettervorhersage...
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 204
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:41
Wohnort: Thedinghausen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragCannasMo 02 Apr, 2007 19:11
Ich lese gerade das ihr sie alle im Topf vorzieht.ist das ein mus? wie geschrieben habe ich sie gestern gleich so jn die Erde gepflanzt.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 21:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Apr, 2007 21:58
Hallo,

wir pflanzen die alle in Töpfe, da sie doch sehr empfindlich Frösten gegenber sind. Momentan, also so lange sie noch in der Erde sind sind sie bei kürzeren, schwächeren Frostperioden gut geschützt. Aber wehe sie wachsen aus der Erde, dann kann es problematisch werden auch bei geringeren Minustemperaturen. Deswegen gehen wir auf Nummer sicher und ziehen sie im Topf an einem frostfreien Platz. Für dich bedeutet das nun, dass du sie wenn es Frost geben sollte, schützen musst, weil dir sonst die Knollen erfrieren..

Liebe Grüße
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1028
Registriert: Mi 10 Jan, 2007 17:26
Wohnort: Münchner Umland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Apr, 2007 6:28
Meine stehen alle noch im Wohnzimmer, weil ich auch befürchte, dass sie ansonsten Schaden nehmen könnten. Ich beobachte misstrauisch unsere Nachbarn, die schon alles raus räumen :shock:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 21:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Apr, 2007 9:28
musst du nicht, wir haben April und da muss man einfach noch mit Frösten rechnen.. Wenn man dies nicht macht, nun ja.. :(
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1496
Bilder: 68
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 9:54
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Apr, 2007 9:40
Meine stehen auch noch alle schön warm im Keller (Heizung ist extra an) und treiben teilweise schon eifrig vor sich hin. Bei der Canna Stuttgart hat sich schon das erste Blatt geöffnet :wink:
Auch wenns schwer fällt, warte noch zwei, drei Wochen.
VorherigeNächste

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Dahlien Pflege und Schnitt - Dahlien-Tipps von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

10014

Mi 11 Mai, 2011 6:28

von Frank Neuester Beitrag

Cannas vorziehen von Loewe, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

3614

Mi 21 Mai, 2008 8:39

von karin65 Neuester Beitrag

Hagelschaden bei Cannas von contessa, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

2045

Fr 27 Jun, 2008 22:16

von Cosmea Neuester Beitrag

Cannas aus den Kleinanzeigen von Rouge, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 0 Antworten

0

2063

Fr 11 Dez, 2009 14:38

von Rouge Neuester Beitrag

Cannas als Zimmerpflanze von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 11 Antworten

11

3133

Fr 02 Sep, 2011 5:45

von Gast Neuester Beitrag

Über Callas und Cannas von Mopi, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 13 Antworten

13

5652

Di 11 Sep, 2007 12:30

von Schutzengel Neuester Beitrag

Ist da noch was zu retten? Cannas... von marcu, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

1411

So 01 Jun, 2008 17:23

von marcu Neuester Beitrag

Cannas aber welche? von Dr.Schakal, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

1575

Sa 16 Aug, 2008 17:16

von Rose23611 Neuester Beitrag

Hallo suche Cannas von mtb65795, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 1 Antworten

1

1957

So 01 Feb, 2009 14:31

von Argo Neuester Beitrag

An alle, die Cannas von mir erwarten von contessa, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 0 Antworten

0

983

Fr 06 Nov, 2009 21:23

von contessa Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Dahlien und Cannas. - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Dahlien und Cannas. dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der cannas im Preisvergleich noch billiger anbietet.