Coffea arabica - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Coffea arabica

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Fr 17 Feb, 2012 10:17
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragCoffea arabicaFr 17 Feb, 2012 10:25
Hallo Leute,
hab seit gut 14 Tagen eine coffea arabica. Leider hab ich mit ihr ein paar probleme. Ich hab nur folgende anleitung zu ihr gehabt.
http://www.vdeplant.nl/index.php/de/kug ... ow-de.html
Leider hat sie nun braune stellen auf den Blättern was ich sehr schade finde da sie sehr teuer war. Was kann ich mit der machen? Sie steht im Fensterbrett und im raum ist es angenehm also nicht zu kühl und die erde ist gut nass.
Bedanke mich über jeden tip
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5635
Bilder: 9
Registriert: So 30 Aug, 2009 22:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Feb, 2012 10:34
Wie groß ist denn Deine Pflanze? Hoffentlich hat sie keinen Kälteschaden, denn vor 2 Wochen war es ja erbärmlich kalt.
Hast Du ein Bild? Ich würde Dir hier den Kaffee-Thread empfehlen. Da steht alles, was wichtig ist.

http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... highlight=
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1395
Registriert: Di 14 Feb, 2012 21:28
Wohnort: Steiermark
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Feb, 2012 10:35
Hallo,
meine erste Vermutung ist,die Pflanze ist zu nass.Dadurch können braune Flecken entstehen.
Hilfreich wäre ein Foto von der Pflanze und eine Standortbeschreibung.

Jedenfalls nicht unter 15 Grad und dann zu nass.
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21709
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 51
Blüten: 64639
BeitragFr 17 Feb, 2012 10:36
Hallo Babsi und herzlich Willkommen bei uns Greenen!

Sag mal, sind das mehrere Pflanzen in einem Topf- sieht die schön buschig aus?
Könntest du vielleicht mal ein Foto machen?
Wie hell/ dunkel ist es denn dort, welche Seite hat das Fenster? Und wie warm von der Temperatur schätzt du?
Hat sie erst angefangen, braune Blätter zu bilden, seitdem sie bei dir ist?
Braune Blätter, z.B. Blattspitzen deuten immer auf eine zu geringe Luftfeuchtigkeit hin.
Was heißt denn gut nass? Ist sie das durchgehend?
Kaffee reagiert sehr empfindlich auf zu nass- die Wurzeln vertragen Staunässe gar nicht. Lieber immer wieder abtrocknen lassen und erst gießen, wenn die Blätter anfangen, schlapp herunter zu hängen.

Aber ein Foto wäre schon mal ganz hilfreich....
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3022
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 14:18
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
Renommee: 32
Blüten: 320
BeitragFr 17 Feb, 2012 10:36
Hi,

ich habe selbst keine aber schau mal hier: http://www.zimmerpflanzenlexikon.info/l ... php?id=216

Ohne Foto ist schwer was zu sagen. Braune Flecken können von vielen Dingen herrühren. Evtl. war es beim Transport zu kalt oder die Luft ist zu trocken.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 298
Registriert: Di 29 Mai, 2007 15:55
Wohnort: Salgen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Feb, 2012 10:41
Hallo,

wie ist die Luftfeuchtigkeit? Kaffeepflanzen leiden sehr stark bei trockener Luft. Heizungsluft ist immer zu trocken. Dann bekommen sie auch braune Blätter.

LG
zephira
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Fr 17 Feb, 2012 10:17
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Feb, 2012 10:56
Also ich hab euch jetzt mal zwei bilder via laptop gemacht sind zwar nicht die besten aber ich hoffe man kanns erkennen.
Sie steht bei mir auf nem Fensterbrett mit einer kleinen heizung drunter die aber nur selten an ist.
Ich musste sie wegen bilder machen vom Fensterbrett mal runter nehmen. Sie wurd mir zum einzug in diese Wohnung besorgt :) bzw aussuchen durft ich selber nur bezahlen musst wer anders :)
Bilder über Coffea arabica von Fr 17 Feb, 2012 10:56 Uhr
Snapshot_20120217.jpg
Snapshot_20120217_1.jpg
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5635
Bilder: 9
Registriert: So 30 Aug, 2009 22:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Feb, 2012 11:07
Das kann unmöglich sehr teuer gewesen sein. Teile diesen Haufen Sämlinge schleunigst. Es muß jeder ein eigenes Töpfchen haben, sonst hast Du nicht lange Freude daran.
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Fr 17 Feb, 2012 10:17
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Feb, 2012 11:12
Für die kleinePflanze wurden 6,99 bezahlt. Die Pflanze steht auf nem Fensterbrett fast neben mir also von der Helligkeit hat sie es so wie auf dem bild beim foto machen.Ja gut dann werd ich mir mal nen sack erde gleich mit bringen und sie teilen...dann kann ich mir gleich noch ein paar töpfe kaufen mal schauen ob ich töpfe bei tedi krieg
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5635
Bilder: 9
Registriert: So 30 Aug, 2009 22:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Feb, 2012 11:18
Ein Sack muß nicht sein. Achte mehr auf Qualität. Bei der Größe lassen sich die Pflänzchen noch gut teilen. Sei aber trotzdem vorsichtig, daß die Wurzeln nicht zu sehr beschädigt werden.

Es reichen 9 cm -Töpfe.
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Fr 17 Feb, 2012 10:17
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Feb, 2012 11:22
Ich sag mal so, der sack kann dann fürs Pflanzen ziehen meiner Tomaten Plantage fürn garten weiter genutzt werden. Will die ja auch am we anfangen mit ziehen :)
Also gut dann werd ich nachher mal schauen wo ich alles krieg ansonsten muss das morgen passieren wenn ich jemand hab der nen Auto hat!
Hoffen wir mal das es ihr hilft. Mir ist grad beim gucken auf gefallen das unten ein kleiner grüner Trieb aus der erde gewachsen ist.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1739
Registriert: Mi 06 Jul, 2011 18:06
Wohnort: Franggn (Franken)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 9
Blüten: 5027
BeitragFr 17 Feb, 2012 20:38
Hi Babsi,

ich hab auch nen Kaffee"strauch" zum Einzug bekommen :) Wie schon bemerkt wurde, ist es eine Ansammlung von Sämlingen, die gemeinsam in einen kleinen Topf gesät werden. Bei mir waren es 10 Pflanzen in einen Anzuchttopf (mit gerade einmal 6 cm Durchmesser)!
Du musst wirklich vorsichtig damit sein, sie einzeln zu setzen, die Wurzeln sind bestimmt ineinander verhakt. Also Erdballen anfeuchten (ist er bei Dir ja eh), vooorsichtig auseinander brechen und die Wurzeln enwirren. Bei mir haben alle überlebt (sie waren aber auch noch ein bisschen kleiner als Deine), ich habe sie in "normale" Bio-Blumenerde (ohne Torf) gesetzt, die ich mit ein bisschen Seramis vermengt hatte, um sie "luftiger" zu machen. Ich gieße sie ein mal pro Woche, aber sie haben auch warme Füße durch die Fußbodenheizung und brauchen deshalb bestimmt mehr Wasser als normal.
Generell gieße ich, wenn die Erde oben ein, zwei Tage trocken war. Kaffee verliert schnell das ein oder andere Blatt wenn er zu trocken steht (ging zumindest mir so), aber wenn man ihn in einer "Ausprobierphase" gut beobachtet und gießt, sobald er die Blätter hängen lässt, kriegt man bald raus wie viel Wasser er haben mag. Staunässe sollte man aber auf jeden Fall vermeiden, also auf keinen Fall Wasser im Übertopf oder Untersetzer stehen lassen.
Dafür mögen sie es, besprüht zu werden - ich gieß meine sogar manchmal, in dem ich sie sanft abdusche.

Ich wünsch Dir viel Freude mit Deiner neuen Kaffeeplantage! Von meinen 10 Pflänzchen hab ich noch 9, einer wurde verschenkt... :)

Grüße, firemouse
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Fr 17 Feb, 2012 10:17
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 01 Mär, 2012 8:27
Hallo,
so nun ist mein kaffestrauch um getopft ,das ging recht gut aber so richtig geholfen hat es ihm nicht. Er sieht irgendwie traurig aus und lässt die Blätter hängen ......
ich hoffe mal das er sich noch erholt.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1395
Registriert: Di 14 Feb, 2012 21:28
Wohnort: Steiermark
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 01 Mär, 2012 8:50
Hallo,

kannst du mal ein Foto einstellen?
da kann man das besser beurteilen was los ist
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21709
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 51
Blüten: 64639
BeitragDo 01 Mär, 2012 9:28
Das ist fast normal nach dem direkten Umtopfen, denn wenn die alle zusammen in einen Topf gepflanzt waren, bleibt es leider nicht aus, dass man beim Vereinzeln die feinen Würzelchen beschädigt.
Und das nimmt Kaffee erst mal übel. Aber ich denke mal, nach einiger Zeit wird der sich wieder erholen. Vielleicht werden es nicht alle schaffen, aber das Vereinzeln war auf jeden Fall besser.

Zur Pflege kannst du dir das noch mal durchlesen:
http://green-24.de/forum/ftopic11923.html#127665
Nächste

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Coffea Arabica von Lukas, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

6983

So 27 Aug, 2006 9:11

von cat Neuester Beitrag

Coffea arabica von harrydayoh, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

4889

Fr 26 Jan, 2007 20:20

von harrydayoh Neuester Beitrag

coffea arabica von Mia88, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 40 Antworten

1, 2, 3

40

22387

So 06 Dez, 2009 20:07

von goodjana Neuester Beitrag

Coffea Arabica von Nathie, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

3479

Mi 15 Jun, 2011 11:10

von Nathie Neuester Beitrag

Coffea Arabica von camilly, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

1277

Mi 01 Okt, 2014 14:43

von gudrun Neuester Beitrag

Coffea arabica - Kaffeestrauch von Mara23, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 3 Antworten

3

24725

Mo 08 Okt, 2007 6:36

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Was für Kaffee ?? Coffea arabica von Papa_Locke, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

6916

Mi 12 Sep, 2007 23:06

von Rose23611 Neuester Beitrag

Coffea arabica?-Citrus von MSTN, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 25 Antworten

1, 2

25

10782

Do 19 Jun, 2008 8:58

von panthera Neuester Beitrag

Was hab' ich da erstanden?Coffea arabica von aceituna, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2500

Mo 14 Jul, 2008 16:03

von Canica Neuester Beitrag

Mal wieder Coffea arabica von Feiner_Herr, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 36 Antworten

1, 2, 3

36

7167

Mi 02 Sep, 2009 14:29

von Mel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Beachte auch zum Thema Coffea arabica - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Coffea arabica dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der arabica im Preisvergleich noch billiger anbietet.