coffea arabica - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

coffea arabica

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5635
Bilder: 9
Registriert: So 30 Aug, 2009 22:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 29 Nov, 2009 18:18
Mein Kaffee hatte in der früheren Mietwohnung eher einen ungünstigen Standort. Deshalb hat er wohl erst im Alter von 9 Jahren geblüht.
Normal kann man davon ausgehen, daß Kaffee mit 4-5 Jahren erstmals blüht.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Registriert: Sa 28 Nov, 2009 19:04
Wohnort: Freital
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 29 Nov, 2009 18:28
Wie siehts mit dem düngen und gießen aus und wo hast du ihn stehen?
Kann ich ihn im sommer auch auf den Balkon stellen oder verträgt er das umstellen nicht?

liebe grüße goodjana
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5635
Bilder: 9
Registriert: So 30 Aug, 2009 22:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 29 Nov, 2009 18:37
Hallo goodjana, ich kann ja nur von meinen Gegebenheiten und Erfahrungen ausgehen:

Also, mein Baum steht ganzjährig im Wohnzimmer - sehr hell - am Süderker.
Im Winter hat er durch die Fußbodenheizung immer warme Füße. Ich muß sehr viel gießen,
der Kaffee ist total versoffen. Meist nehme ich Regenwasser aus der Tonne (angewärmt)
Gedüngt wird eher unregelmäßig. Sprühen tue ich übrigens nie.
Mit dem Freilandaufenthalt habe ich persönlich keine so guten Erfahrungen gemacht. Aber
ich denke, wenn ich einen warmen, halbschattigen windgeschützten Platz hatte, wäre das
möglich. Bei uns oben auf der Höhe stürmt es leider zu viel.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Registriert: Sa 28 Nov, 2009 19:04
Wohnort: Freital
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 29 Nov, 2009 18:41
Welchen Dünger verwendest du falls du mal düngst? Könnte ich auch abgekochtes Leitungswasser nehmen (enthält dann ja kein Kalk)

gruß goodjana
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5635
Bilder: 9
Registriert: So 30 Aug, 2009 22:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 29 Nov, 2009 19:27
Um den Dünger mache ich mir ehrlich gesagt keinen Kopf, mal ist es Wuxal, mal Duostar Sprint, dann wieder was anderes.
Wichtig ist eine gute Kübelpflanzenerde.
Zum Gießen braucht man möglichst kalkarmes Wasser. Ich nehme auch manchmal Reste von Mineralwasser,
aber eigentlich habe ich Regenwasser in Hülle und Fülle, da ich 7 Fässer und eine Zisterne habe.
Sicher kannst Du zwischendurch auch abgekochtes Wasser nehmen.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Registriert: Sa 28 Nov, 2009 19:04
Wohnort: Freital
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 29 Nov, 2009 19:47
hab grade gelesen das der strauch den ich gekauft habe vereinzelt werden sollte weil er aus zu vielen Pflanzen besteht. Ist das richtig? Gibt es wirklich keine Sträucher also die aus mehreren Pflanzen bestehen? Ich hätte dann ca: 20 einzelne Pflanzen. Werden die im Laden wirklich so falsch behandelt und uns so angedreht?
Weiß jetzt nicht so wirklich was ich machen soll, will ja nicht das er eventuell eingeht, aber wenn ich ich die jetzt alle auseinander nehme geht da nicht auch was kaputt?

liebe grüße goodjana
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 269
Registriert: Fr 03 Okt, 2008 13:20
Wohnort: Niederrhein, USDA 8a...aber nass, dauernd nass!
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 29 Nov, 2009 20:00
:- abgekochtes Wasser ist nicht wirklich kalkärmer, das ist leider ein Ammenmärchen (wenn man von dem Kalk absieht, der sich an den Heizstäben vom Wasserkocher ablagert), wo soll der Kalk denn auch hingelangt sein, nur weil das Wasser gekocht hat? :-
NIcht, dass ihr euch wundert, warum es dem Kaffee nicht so gut tut, wie ihr erwartet :roll:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Mi 11 Mär, 2009 23:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 29 Nov, 2009 20:07
Das was du im Laden als "Strauch" kaufst sind viele Pflanzen die zusammengepfercht werden. Die solltest du vereinzeln, die werden eher eingehen wenn du sie zusammen lässt :wink:

Zum gießen für den Kaffee nehm ich immer Mineralwasser, das mögen die gern :-
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23971
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 102
Blüten: 49525
BeitragSo 29 Nov, 2009 20:09
Hallo goodjana,

zu Kaffee ist hier schon sehr viel geschrieben worden, u.a. hier

http://green-24.de/forum/ftopic5198.html#46023

da steht auch weshalb du die Pflänzchen vereinzeln sollst :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Registriert: Sa 16 Dez, 2006 19:39
Wohnort: Sønderjylland/Danmark
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 29 Nov, 2009 20:12
goodjana hat geschrieben:Weiß jetzt nicht so wirklich was ich machen soll, will ja nicht das er eventuell eingeht, aber wenn ich ich die jetzt alle auseinander nehme geht da nicht auch was kaputt?

liebe grüße goodjana

Pflanz die mal lieber im März einzeln.Jetzt wachsen sie dir kaum noch an.Von den 20 Einzelpflanzen schaffen es erfahrungsgemäss eh nicht alle.Zusammenlassen kannst du sie auf Dauer aber nicht.Dafür werden die Büsche einfach zu gross und würden sich gegenseitig bedrängen.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Registriert: Sa 28 Nov, 2009 19:04
Wohnort: Freital
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 06 Dez, 2009 20:07
Naja werden unseren Strauch/Busch, wohl doch schon nächste Woche auseinander nehmen. Es werden die ersten nämlich schon erdückt und verkümmern. Hoffentlich wird das was

liebe grüße goodjana
Vorherige

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Coffea Arabica von Lukas, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

6983

So 27 Aug, 2006 9:11

von cat Neuester Beitrag

Coffea arabica von harrydayoh, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

4889

Fr 26 Jan, 2007 20:20

von harrydayoh Neuester Beitrag

Coffea Arabica von Nathie, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

3479

Mi 15 Jun, 2011 11:10

von Nathie Neuester Beitrag

Coffea arabica von BabsiMD, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

5809

Do 01 Mär, 2012 10:50

von -Mausi- Neuester Beitrag

Coffea Arabica von camilly, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

1277

Mi 01 Okt, 2014 14:43

von gudrun Neuester Beitrag

Coffea arabica - Kaffeestrauch von Mara23, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 3 Antworten

3

24725

Mo 08 Okt, 2007 6:36

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Was für Kaffee ?? Coffea arabica von Papa_Locke, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

6916

Mi 12 Sep, 2007 23:06

von Rose23611 Neuester Beitrag

Coffea arabica?-Citrus von MSTN, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 25 Antworten

1, 2

25

10782

Do 19 Jun, 2008 8:58

von panthera Neuester Beitrag

Was hab' ich da erstanden?Coffea arabica von aceituna, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2500

Mo 14 Jul, 2008 16:03

von Canica Neuester Beitrag

Mal wieder Coffea arabica von Feiner_Herr, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 36 Antworten

1, 2, 3

36

7167

Mi 02 Sep, 2009 14:29

von Mel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema coffea arabica - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu coffea arabica dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der arabica im Preisvergleich noch billiger anbietet.