Clivia miniata Tipps erbeten - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Clivia miniata Tipps erbeten

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2721
Registriert: Fr 28 Aug, 2009 13:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragClivia miniata Tipps erbetenFr 02 Okt, 2009 14:57
hallo,
ich habe heute die Zwiebel mit grün einer Klivie geschenkt bekommen und will sie nun eintopfen. Muß der Topf eher klein oder groß sein?

Geht eine Klivie auf Seramis oder eher in durchlässiger Erde?

Weitere Tipps kann ich auch gebrauchen, da ich noch nie eine Klivie besaß.


Tschüs und Danke
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1501
Registriert: So 13 Apr, 2008 10:07
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 02 Okt, 2009 15:27
Hallo Swenja!

Der Topf muss in erster Linie tief sein, da die Clivien sehr lange Wurzeln haben.

Rings um die Zwiebel sollte schon noch etwas Erde sein, und man muss auch bedenken, dass die Clivie kindeln könnte. Ich würde darauf achten, dass zwischen der Zwiebel und dem Topfrand noch ein bis zwei cm Platz sind.

Als Substrat verwende ich durchlässige Erde, gemischt mit Orchideenerde. Da hat aber fast jeder ein anderes Rezept.

Sollte deine Clivie zu locker sitzen oder leicht kippen (was von der Lage der Wurzeln abhängen kann), dann empfehle ich dir, sie mit größeren Steinen mit einem Durchmesser von ca. 3 cm oben auf dem Substrat zu fixieren. Da kann man immer noch prima gießen und auch ein Kindel findet seinen Weg durch die Zwischenräume.

Lg
Gudrun
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2721
Registriert: Fr 28 Aug, 2009 13:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 02 Okt, 2009 16:02
dankeschön contessa,
ich werde mir jetzt mal einen tieferen Topf suchen und das Kleine eintopfen. Orchideenerde habe ich leider nicht mehr, aber die Blumenerde, die ich habe, ist sehr grob mit einigen Rindenteilchen usw. Also so eine draussen-kübel-balkon-Erde.

Stell ich die Klivie jetzt besonders hell? Sollte ich noch düngen in 14 Tagen oder sollte die Klivie jetzt besser ruhen?

Tschüs
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1501
Registriert: So 13 Apr, 2008 10:07
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 02 Okt, 2009 16:11
Swenja, wenn man eine Pflanze in frische Erde setzt, sollte man sie anschließend drei bis vier Wochen nicht düngen, da in herkömmlicher Blumenerde bereits Dünger enthalten ist. Das gilt nicht nur für Clivien.

Ja, stelle sie ans Licht. Und sei vorsichtig mit dem Gießen. Am Anfang meint man es ja meistens zu gut mit den Pflanzen. Es gehen mehr Pflanzen durch zuviel als durch zuwenig gießen ein. :wink:

Lg
Gudrun
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2721
Registriert: Fr 28 Aug, 2009 13:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 02 Okt, 2009 16:37
danke für deine Tipps Gudrun. Ich hätte sie frühestens auch erst in 14 Tagen gedüngt, aber so werde ich jetzt wohl der Pflanze nur einfach Ruhe gönnen. Ich habe inzwischen eingetopft und angegossen, durchgelaufendes Wasser abgegossen und einen hellen kühleren Platz am Fenster ausgesucht.

Das Pflänzchen hat noch nie geblüht, es ist eine knollige Jungpflanze.

Tschüs
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3538
Bilder: 36
Registriert: Fr 03 Nov, 2006 21:31
Wohnort: USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 02 Okt, 2009 16:42
mal was Grundlegendes

Clivie und Zwiebel?????
meint ihr vielleicht Amaryllis Bilder und Fotos zu Amaryllis bei Google. ??

denn Clivia minianta hat bestimmt keine Zwiebeln, oder gibts da was botanisch besonderes in dieser Richtung, was ich noch nicht erfahren haben? :-k - dann immer her mit den Informationen :mrgreen:
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1501
Registriert: So 13 Apr, 2008 10:07
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 02 Okt, 2009 17:32
Du hast vollkommen Recht, baki. :-#= :-#=

Da Swenja aber die Bezeichnung "Zwiebel" wählte und mir auch keine korrekte Bezeichnung für das Gewirr aus Wurzeln einfiel, bin ich bei der "Zwiebel" geblieben, um es anschaulich erklären zu können.

Der Gedanke, dass es sich womöglich um eine Amaryllis handeln könnte, ist mir dabei nicht gekommen. :oops: :oops:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3538
Bilder: 36
Registriert: Fr 03 Nov, 2006 21:31
Wohnort: USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 02 Okt, 2009 19:39
@ Swenja2008

nun liegt es an dir uns aufzuklären, welche Pflanze du meinst :-k
denn sie haben doch schon ein paar Unterschiede bei der Pflege

oder stell einfach ein Foto hier rein, von deinem Prachtstück :mrgreen:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2721
Registriert: Fr 28 Aug, 2009 13:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 03 Okt, 2009 9:34
hallo,
das Wort Zwiebel war unglücklich gewählt. Ich kläre gerne auf, worum es hier geht. Obwohl der Unterschied zwischen Kindel und Zwiebel bei jungen Pflanzen gar nicht so groß erscheint.

Die Klivie, die ich gestern bekam und die Blütenform der Mutterpflanze http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Clivia-miniata-1.jpg dazu. Danach ein Bild einer meiner Rittersterne. Die rote Blüte beim Ritterstern ist eine Kunstblume, falls dazu jemand Fragen hat.

liebe Grüsse
Bilder über Clivia miniata Tipps erbeten von Sa 03 Okt, 2009 9:34 Uhr
klivie.jpg
eine kleine Clivia miniata
Amary1.jpg
Ritterstern
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3538
Bilder: 36
Registriert: Fr 03 Nov, 2006 21:31
Wohnort: USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 03 Okt, 2009 20:00
@ Swenja2008

bist du dir gaaaaaanz sicher, das deine Clivie eine Clivie ist ??? Hat sie nicht doch eine kleine Zwiebel ?

Für mich sieht das nämlich auch aus wie eine Amaryllis :-k
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3483
Registriert: Fr 15 Aug, 2008 20:26
Wohnort: Dresden
Renommee: 36
Blüten: 360
BeitragSa 03 Okt, 2009 20:15
HAllo,
die Pflanze im blauen Topf ist ein Haemanthus albiflos Bilder und Fotos zu Haemanthus albiflos bei Google. [/google], ein Elefantenohr. Also keine Clivia, wenn auch verwandt.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2721
Registriert: Fr 28 Aug, 2009 13:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 03 Okt, 2009 20:43
hallo,
die Mutterpflanze, von der diese Pflanze kommt, blüht aber so: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Clivia-miniata-1.jpg.

liebe Grüsse
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 13:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 04 Okt, 2009 7:29
Hallo Swenja,
bitte beachte bei deiner Clivie auch, dass sie nicht zu naß steht, wenn sie getopft ist,würde ich erst mal nicht mehr gießen....die neigen schnell dazu, dass die Wurzeln gammeln.
Im Winter wollen die zudem noch gequält werden, also wenig Wasser (1x monatlich und einen hellen kühlen Standort)- was aber erst zutreffen wird, wenn dein Kindel an Größe gewonnen hat. :wink:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2721
Registriert: Fr 28 Aug, 2009 13:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 04 Okt, 2009 9:11
danke itschi,
das werde ich befolgen. Stimmt es, daß Klivien besonders alt werden können und das sie immer am selben Standort verbleiben sollten und auch außerhalb der Ruhephasen noch nicht mal gedreht werden sollten?

Ich denke, daß meine junge Pflanze im nächsten Jahr wohl noch nicht blühen wird. Aber ich werde sie besonders gut hüten.

Danke nochmals.
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 13:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 04 Okt, 2009 9:50
Swenja,
ich glaube, deine Informationsquelle hat da was mit Hibiscus rosa sinensis verwechselt....ich drehe meine Clivien gerade in der Wachstumsphase, damit sie sich nicht so zu einer Seite neigen....und blühen tun die auch noch, wenn ich die umstelle :wink:
Nächste

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was habe ich da erstanden?- clivia gardenii X clivia miniata von Genesis-87, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1132

So 06 Apr, 2014 21:38

von Genesis-87 Neuester Beitrag

Clivia miniata Apricot Beauty, Clivia gardenii Apricot Bell von Botanicus72, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

5455

Mo 08 Nov, 2010 21:39

von Taddy Neuester Beitrag

Clivia miniata von Taddy, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 2 Antworten

2

8285

So 17 Feb, 2008 16:39

von Taddy Neuester Beitrag

Clivia miniata-Riemenblatt von Taddy, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

2621

Sa 03 Jan, 2009 23:29

von Taddy Neuester Beitrag

Welche Pflanze?Clivia miniata von IzmirLadde, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 14 Antworten

14

1919

So 30 Sep, 2007 23:24

von Taddy Neuester Beitrag

Was ist das für eine Pflanze?Clivia miniata, Riemenblatt von Blumenfreundin1976, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1548

Sa 23 Mai, 2009 6:26

von itschi Neuester Beitrag

Clivia miniata - Blütenstil vertrocknet nicht von Blumbärchen, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

6885

Sa 29 Mai, 2010 22:26

von annewenk Neuester Beitrag

Clivia Miniata in Hydro beginnt zu blühen - was tun? von Hydrofreund, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

660

Mi 14 Okt, 2020 11:17

von Schokokis Neuester Beitrag

Teichvorstellung - Tipps erbeten von SteveJFG, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 19 Antworten

1, 2

19

11744

So 23 Jun, 2013 16:49

von Veldi Neuester Beitrag

Schnitthilfe erbeten von ahnungsloa, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 14 Antworten

14

6215

Fr 03 Dez, 2010 15:48

von MarsuPilami Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Clivia miniata Tipps erbeten - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Clivia miniata Tipps erbeten dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der erbeten im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron