Braune Nadeln - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Braune Nadeln

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Offlinemaja04
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragBraune NadelnDi 10 Jun, 2008 13:16
Hallo, weiß jemand Rat?

An einer Eibe, Zeder, Fichte und einem Mammutbaum kommt es zu braunen Verfärbungen der Nadeln. Der Mammutbaum ist (bis auf wenige Zweige) komplett braun geworden. Alle Bäume sind zwischen 8 und 15m hoch und ca. 30 Jahre alt.

Mammutbaum:
Symptome von innen nach außen, beim Mammutbaum eher von der Spitze nach unten. Seit der Feststellung bis heut sind ca. drei Wochen vergangen. Zwischendurch richtiger Schneefall der Nadeln.
Fichte:
Etwas weiter entfernt, Verlauf eher noch schneller. Richtung des Verlaufs habe ich nicht bemerkt, da der Baum weiter entfernt steht.
Eibe:
Zeigt seit ca. 1 Woche erste Symptome, von innen nach außen, im mittleren Bereich. Bis jetzt einzelne Äste, scheint aber fortzuschreiten und weitere Äste zu befallen.
Zeder:
So wie es aussieht erste braune Spitzen, starker Nadelverlust.

Was kann das sein, müssen die Bäume entfernt werden, welche Schädlinge kommen in Frage?

Danke für Eure Antworten. Bild geht derzeit nicht.

Gruß
maja04
Offlinemaja04
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 10 Jun, 2008 14:08
PS: Was mich wundert ist, dass scheinbar vier verschiedene Baumarten betroffen sind.
Nach den ersten Forschungen bin ich auf die Sitkalaus gestoßen. So wie ich es aber verstanden habe, befällt diese aber vor allem Fichten. Und gesehen gab ich auch noch keine Laus. Wäre nur der Mammut betroffen wäre auch noch ein Pilz in Frage gekommen.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43017
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 64
Blüten: 11462
BeitragDi 10 Jun, 2008 15:40
hallo

wie lange hat es bei euch nicht mehr geregnet :?:

diese symthome zeigen hier auch die nadelbäume,bei uns liegt das am wassermangel,die strassenbäume werden nicht regelmässig gegossen :cry:

können aber auch schädlinge oder pilze sein,ohne bild dokumentation,schlecht zusagen,was es sein könnte :wink:
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 10 Jun, 2008 15:52
@Rose23611
erstmal Danke für die schnelle Antwort. Trockenheit scheidet aus. Die Erde ist normal feucht. Versuche mal Bilder zu machen und einzustellen. Bin durch Zufall auf dieses Forum gestoßen und dementsprechend nicht gut vorbereitet.
Ich habe vor allem Angst, dass sich die Krankheit auf weitere Bäume überträgt.

Gruß
maja04
Offlinemaja04
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 10 Jun, 2008 21:24
Nun ein paar Bilder. Es handelt sich bis jetzt um Bäume in der Nachbarschaft. Ich habe
die Befürchtung, dass dieses Phänomen übergreifen könnte. Im Übrigen habe ich beim Fotografieren ein kleines rotes, spinnenähnliches Gebilde in den abgefallenen Mammutbaumnadeln gesehen. ca 1-2mm gross, war aber nur ein Tier. Ansonsten konnte ich nichts erkennen.
Bilder über Braune Nadeln von Di 10 Jun, 2008 21:24 Uhr
IMGP3819.JPG
Fichte?
IMGP3820.JPG
Eibe
IMGP3831.JPG
Mammutbaum abgefallene Nadeln
IMGP3836.JPG
Mammutbaum abgefallene Nadeln
IMGP3817.JPG
Mammutbaum
Offlinemaja04
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 16 Jun, 2008 13:24
Keiner eine Idee? Was könnte es sein (Pilz, Sitkalaus)
Die Krankheit scheint weiter fortzuschreiten, scheinbar
aber nicht mehr ganz so schnell wie am Anfang.

Vielen Dank
maja04
Offlinemaja04
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 19 Jun, 2008 14:49
Nur zur Info.
Nachdem ich noch einiges im Internet recherchiert habe scheint es sich tatsächlich um die Sitkalaus zu handeln. Habe einen Ast der befallenen Zeder abgeschnitten und auf weißes Papier ausgeschüttelt. Dabei konnte ich die besagten Läuse erkennen und identifizieren.
Ich dachte immer, dass diese Laus nur Fichten und Blautannen angeht, aber nicht Eibe, Zeder, Mammutbaum und Co.
Kennt sich da jemand aus, habe nichts dazu finden können, welche (Nadel-)Baumarten Opfer werden können?
Danke für Eure Bemühungen
Gruß
maja04

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Rosmarin bekommt braune Nadeln und verliert Nadeln von s.steffi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 19 Antworten

1, 2

19

30870

Di 26 Feb, 2008 22:29

von Butterblume Neuester Beitrag

Rosmarin bekommt braune Nadeln/verliert Nadeln von tomwa, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

4626

Fr 10 Jun, 2011 10:20

von Gast Neuester Beitrag

Braune Nadeln von Mauseohr, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2690

So 01 Jun, 2008 10:06

von Mauseohr Neuester Beitrag

Braune Nadeln bei ARAUKARIE von Zelli, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

4568

Do 09 Aug, 2007 17:44

von Zelli Neuester Beitrag

Blautanne braune Nadeln von mikado, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

14554

Mo 23 Jun, 2008 21:06

von Niklas Neuester Beitrag

Küstentanne - braune Nadeln von arminfranke, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

4883

Sa 20 Jun, 2009 14:27

von tartan Neuester Beitrag

braune Nadeln an Blaufichte von rose45, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

9713

Do 24 Jun, 2010 10:57

von rose45 Neuester Beitrag

Eibe hat innen braune Nadeln von alicia145, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

13917

Sa 30 Jul, 2005 15:43

von Frank Neuester Beitrag

Thuja smaragd - braune nadeln von saschpaul, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

41250

Do 11 Okt, 2007 20:18

von dnalor Neuester Beitrag

Araucarie hat braune Blätter/Nadeln von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

3696

Di 04 Mai, 2010 18:10

von Gast Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Braune Nadeln - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Braune Nadeln dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der nadeln im Preisvergleich noch billiger anbietet.