Blumen für Urnennische - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 85  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche
Gardify – smarter Gärtnern

Blumen für Urnennische

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Gärtnerin
Gärtnerin
Beiträge: 97
Registriert: Do 08 Aug, 2019 15:27
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragBlumen für UrnennischeSa 04 Jul, 2020 19:02
Hallo und Guten Abend,

habe diesmal eine heikele Frage an Euch.
An der Nische, wo die Urne drin ist, hing bis vor ca 2 Mon. eine Christrose. Die wurde dann von mir durch Plastikblumen ersetzt, da sie sonst den ganzen Tag der Sonne ausgesetzt wäre.

Kurz darauf erhielt ich einen Anruf, bei welchem mir mitgeteilt wurde, dass diese Plasitkblumen geklaut worden sind.
Die standen in einer Art Übertopf mit Hänkel.
Welche Blume könnte ich da jetzt reinstellen? Sie sollte die Sonne gut vertragen und weeenig Wasser brauchen, da ich nicht jeden Tag zu´m Friedhof gefahren werden kann, um zu giessen.Habe schon an Hauswurz gedacht, aber der verträgt ja glaube ich keinen Regen. Die Nische ist Teil einer Urnenwand
An den anderen Nischen sind auch überall Plastikblumen
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1229
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 19:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 55
Blüten: 550
BeitragRe: Blumen für UrnennischeSa 04 Jul, 2020 20:32
Hi,

was geht bloß in solchen Leuten vor... *Kopfschüttel*

Hauswurz kann Regen sehr gut ab, wenn er zwischendurch gut abtrocknen kann. Ich würde vielleicht etwas gröberes Material ins Substrat mischen und auf einen Untersetzer verzichten, dann sollten die Pflanzen selbst mit Dauerregen gut klar kommen. Ich hatte mehrere Jahre lang welche in reiner Blumenerde in meinen Balkonkästen, die direkt beregnet werden. Haben geblüht und sich vermehrt.
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 900
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 15
Blüten: 150
BeitragRe: Blumen für UrnennischeSa 04 Jul, 2020 22:09
ich hatte Kräuter vorgeschlagen, so in Richtung Lavendel, Thymian. oder evt bewässerungstöpfe.
Aber ich denke mit den Dachwurzen fährst du besser. Weil die das ganze Jahr hübsch aussehen. Ich finde, das ist wichtig, wenn du nicht immer mal was anderes hinstellen möchtest...

Auf dem Friedhof klauen... da fehlen einem echt die Worte...
Gärtnerin
Gärtnerin
Beiträge: 97
Registriert: Do 08 Aug, 2019 15:27
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Blumen für UrnennischeSo 05 Jul, 2020 0:00
@Silberfisch
Danke für die prompte Antwort.
Dass Hauswurz Regen verträgt, habe ich nicht gewusst.
Im Gegenteil: Bei´m Gießen habe ich immer drauf aufgepasst, dass er nich von oben nass wird. Aber bei´m nächsten Regen wird er
mal abgestaubt.
Auf einen Untersetzer kann ich leider nicht verzichten, da es eine Nische ist
und die Pflanze in einem Hängeübertopf mit Hänkel steht. Es sei denn, ich mach in den Boden vo´m Übertopf ein Loch rein.
Ein Kaktus mit langen Stacheln wäre da angebracht mit dem Hinweis " Vorsicht: "kleine Sünden straft der liebe Gott sofort" [-X

@Schokokis
Wie lange kommen die im Topf ohne Wasser zurecht.?
Ich bin nähmlich nicht so oft am Friedhof (ca 1mal im Monat ), da er relativ weit weg ist und ich nicht mehr Auto fahre.
Übrigens. Angerufen und über den Diebstahl infomiert wurde ich von meiner Cousine, deren Mann in der Nische darunter liegt.
Der hat man die Kerze geklaut.
Danke und
LG
Zeiden
Zuletzt geändert von zeiden am So 05 Jul, 2020 0:11, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1229
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 19:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 55
Blüten: 550
BeitragRe: Blumen für UrnennischeMo 06 Jul, 2020 19:46
Er darf nicht dauerhaft nasse Füße haben. Feucht für ein paar Tage oder wenige Wochen ist ok. Aber wenn das Wasser in der Schale stehen bleibt, fangen die Wurzeln irgendwann an zu faulen. Hauswurz kommt aber mit sehr wenig Erde aus. Vielleicht kannst du ihn in einen Korb pflanzen?

Regen von oben macht ihm nichts aus.
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 900
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 15
Blüten: 150
BeitragRe: Blumen für UrnennischeMo 06 Jul, 2020 20:26
zeiden hat geschrieben:Wie lange kommen die im Topf ohne Wasser zurecht.?

Kräuter:
Das weiß ich so pauschal auch nicht. Aber 1 Monat im Hochsommer erscheint mir schon sehr lange...

Sukkulentes ist da die bessere Wahl.
Zuletzt geändert von Schokokis am Mo 06 Jul, 2020 22:09, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 261
Registriert: Do 04 Jan, 2018 0:12
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragRe: Blumen für UrnennischeMo 06 Jul, 2020 21:01
Wie lange der Hauswurz ohne Gießen auskommt, hängt u.a. davon ab, wie viel Erde er zu Verfügung hat. Aber im allgemeinen hält der schon sehr lange durch. Ich habe seit Jahren welche in einem Topf mit ca. 2 Litern Erde stehen und die gieße ich fast nie.
Auch schön und fast genauso trockenheitsresistent ist Sedum. Da gibt es viele schöne verschiedene Arten von, auch immergrüne.
LG Dörthe

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Blumen CD/ DVD von DasBoot, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 9 Antworten

9

10436

So 14 Feb, 2010 13:15

von DasBoot Neuester Beitrag

Blumen bei meiner mom von Ela, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 2 Antworten

2

1718

Di 29 Mai, 2007 8:51

von Ela Neuester Beitrag

Blumen als Schlüsselanhänger von Neolino, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 15 Antworten

1, 2

15

6911

Mo 20 Jul, 2009 10:27

von Charisma Neuester Beitrag

Ich bin dann mal weg! Und die Blumen? von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

2538

Mi 18 Jul, 2007 13:48

von Frank Neuester Beitrag

Blumen aus Hochzeitsgesteck von sonni20181, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 17 Antworten

1, 2

17

8950

Di 07 Aug, 2007 11:09

von orchideenfan Neuester Beitrag

Blumen &Pflanzen von axelander1995, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

5472

Mo 05 Nov, 2007 19:43

von axelander1995 Neuester Beitrag

Wohnen mit Blumen von pflanzenfreund, aus dem Bereich Bücher & Literatur mit 0 Antworten

0

1873

Mi 02 Jan, 2008 11:26

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Blumen-und Gartenmarkt von Sunny80, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 1 Antworten

1

2735

Mo 10 Mär, 2008 18:10

von itschi Neuester Beitrag

Danke für die Blumen von Yuschi, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 7 Antworten

7

1332

Do 27 Mär, 2008 20:03

von Yuschi Neuester Beitrag

Tischdekoration mit Blumen von landgast, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 17 Antworten

1, 2

17

35139

So 19 Mai, 2013 12:35

von Tine Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Blumen für Urnennische - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Blumen für Urnennische dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der urnennische im Preisvergleich noch billiger anbietet.