Blütenpflanze oder Unkraut ?Conyza canadensis -Kanadisches B

 
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Bergheim b.Salzburg
Beiträge: 192
Dabei seit: 03 / 2007

Blüten: 10
Betreff:

Blütenpflanze oder Unkraut ?Conyza canadensis -Kanadisches B

 · 
Gepostet: 06.07.2014 - 10:29 Uhr  ·  #1
Bei mir hat sich in den Korbsteinen im Garten eine steil aufwachsende Pflanze angesiedelt,
die mittlerweile schon 90 cm hoch ist.
Handelt es sich hier um ein Unkraut, welches ich ausreißen soll, bevor es sich weiter verbreitet,
oder wird daraus eine schöne Blütenpflanze.
Besonders am zweiten Bild sieht man in der Vergrößerung entlang des Stängels ganz deutlich zahlreiche Knospenansätze
Bitte um Hilfe.
IMG_3349.JPG
IMG_3349.JPG (883.58 KB)
IMG_3349.JPG
IMG_3347.JPG
IMG_3347.JPG (631.06 KB)
IMG_3347.JPG
In der Vergrößerung sieht man entlang des Stängels ganz deutlich zahlreiche Knospenansätze - werden das Blüten ?
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Rosengarten, 87 m ü. NN, USDA 7b
Beiträge: 381
Dabei seit: 09 / 2013

Blüten: 90
Betreff:

Re: Blütenpflanze oder Unkraut ?

 · 
Gepostet: 06.07.2014 - 11:03 Uhr  ·  #2
Moin,
mich erinnert die Pflanze an Conyza canadensis (Kanadisches Berufkraut oder Katzenschweif). Die Blüten wären dann eher unscheinbar.
Gruß,
Markus
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: bei Düsseldorf
Beiträge: 4340
Dabei seit: 09 / 2008

Blüten: 11705
Betreff:

Re: Blütenpflanze oder Unkraut ?

 · 
Gepostet: 06.07.2014 - 11:46 Uhr  ·  #3
Oder Goldrute - Solidago.
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Bergheim b.Salzburg
Beiträge: 192
Dabei seit: 03 / 2007

Blüten: 10
Betreff:

Re: Blütenpflanze oder Unkraut ?

 · 
Gepostet: 06.07.2014 - 11:56 Uhr  ·  #4
Eine Goldrute ist es nicht, da hab ich auch ein paar davon im Garten, und hab daher eine gute Vergleichsmöglichkeit.
Zitat geschrieben von Weserpirat
Moin,
mich erinnert die Pflanze an Conyza canadensis (Kanadisches Berufkraut oder Katzenschweif). Die Blüten wären dann eher unscheinbar.
Gruß,
Markus


Das ist ein guter Tipp - hab jetzt gegoogelt und kann feststellen, dass es diese Pflanze ist.
Dafür hab ich im Garten keinen Bedarf und werde sie daher entfernen.
Danke für die Hilfe
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Worum geht es hier?
Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.