bitte helft mir! Kapuzinerkresse - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

bitte helft mir! Kapuzinerkresse

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1956
Registriert: Fr 16 Feb, 2007 8:55
Wohnort: linz/ö
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 13 Jun, 2008 7:17
tina11111 hat geschrieben:kann man sie dann jetzt nicht mehr essen wenn sie befallen sind?? :shock:
bzw. waren..
weil das abhalten von den anderen pflanzen hat bei mir garnicht funktioniert...
(wie oben gesagt) meine sweet mace ist befallen und bei den anderen kräutern mal sehen..
wäre schde wenn man die alle nicht mehr essen kann..


freilich kannst du sie essen - vorheriges waschen wäre allerdings kein fehler. Ohne waschen sind sie zwar auch nicht giftig, aber zum geschmack kann sich eine süsse note hinzugesellen...
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 367
Registriert: Mo 24 Mär, 2008 11:23
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 13 Jun, 2008 13:36
gut dann bin ich ja beruhigt ;)
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 367
Registriert: Mo 24 Mär, 2008 11:23
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 14 Jun, 2008 11:36
ich konnte jetzt die ganze zeit nich´s spritzen weil es geregenet hat und das hätte je nicht´s gebracht...
ich dachte mit:
gut das es regnet dann werden die dummen viecher weggespült und wenn ich dann noch spritze sind sie tot
aber nix da:
die blöden viecher sind jetzt auch auf meiner kiwi und meinen himbeeren, die weiter weg standen!!!!
heute werde ich die dummen viecher mit den spüli lösung hoffentlich los!!!!
ich will ja nicht das mir alle pflanzen verrecken!!!!!
können die viecher eig. auch ins haus kommen? (weil im moment ist nur der balkon befallen!)
Benutzeravatar
Wichtelfee
Wichtelfee
Beiträge: 1751
Bilder: 142
Registriert: Do 22 Jun, 2006 14:27
Wohnort: Hamburg, USDA-Zone 8a
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragMo 16 Jun, 2008 8:33
tina11111 hat geschrieben:können die viecher eig. auch ins haus kommen? (weil im moment ist nur der balkon befallen!)

Leider koennen die im Prinzip auch ins Haus kommen :( . Also solltest du wenn moeglich die befallenen Pflanzen nicht direkt vor die offene Balkontuer stellen.
OfflineUte
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4017
Bilder: 33
Registriert: So 06 Apr, 2008 18:12
Wohnort: Dresden, Sachsen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 16 Jun, 2008 10:37
kann man dann die Kresse noch essen? wenn diese behandelt wurde? oder irre ich mich nun total, daß man die gar nicht essen kann? :oops: :oops:
Benutzeravatar
Wichtelfee
Wichtelfee
Beiträge: 1751
Bilder: 142
Registriert: Do 22 Jun, 2006 14:27
Wohnort: Hamburg, USDA-Zone 8a
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragMo 16 Jun, 2008 13:00
Ute hat geschrieben:kann man dann die Kresse noch essen? wenn diese behandelt wurde? oder irre ich mich nun total, daß man die gar nicht essen kann? :oops: :oops:

Kapuzinerkresse kann man essen und ob man sie nach einer Behandlung noch essen kann haengt davon ab, womit man sie behandelt hat ;) Ich denke, solange das nur Spueli-Loesung war, ist das relativ problemlos, nach Spruzit wuerde ich die Finger bzw den Mund :lol: davon lassen!
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 367
Registriert: Mo 24 Mär, 2008 11:23
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 16 Jun, 2008 19:52
nicht vor die balkontür stellen ..
schwierig...
der ganze balkon ist voll man kommt garnicht durch :-#=
ach diese pflanzensucht :-#= :-#=
naja langsam bekomme ich die dinger unter kontrolle ;)
die haben zwar inzwischen alles befallen aber heute zum dritten mal hintereinander gesprüüht die müssten tot sein :D
wenn ich nur ein vieh sehe dann werde ich zum sprühmonster :-#=
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 658
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 22:32
Wohnort: Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jun, 2008 9:02
Du wirst die Blattläuse auch sicherlich nicht durch einmaliges Sprühen los! Die legen ja auch Eier oder es kommen neue. Die Behandlung mit dem Spülmittel musst Du ständig wiederholen! Ich würde auch sprühen wenn es regnet, die ein oder andere Laus erwischt es schon *hehehe* ;-)

LG
Cerifera
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 367
Registriert: Mo 24 Mär, 2008 11:23
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jun, 2008 9:12
muss ich ab jetzt jeden tag sprühen? :shock:
oder wie muss ich die behandlung wiederholen?
einmal pro woche?
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 658
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 22:32
Wohnort: Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jun, 2008 9:28
na ja immer wenn wieder Läuse dran sind. alle 3 bis 5 Tage schätze ich.
LG
Cerifera
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 658
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 22:32
Wohnort: Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jun, 2008 9:30
da fällt mir ein: Öl soll noch besser helfen als Spüli, weil es die Läuse erstickt. Hab ich aber noch nie probiert.
LG
Cerifera
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 367
Registriert: Mo 24 Mär, 2008 11:23
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jun, 2008 9:32
öl
hmmm... verdünt oder einfach so?
naja ich werde dann mal weiter sprühen. und lavendel pflanzen!
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 367
Registriert: Mo 24 Mär, 2008 11:23
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jun, 2008 9:33
achja wie ist das jetzt mit den marinenkäfern:
sterben die vom sprühen?
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 658
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 22:32
Wohnort: Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jun, 2008 9:38
Lavendel wird Dir nicht viel helfen. Kannst es aber natürlich versuchen. Das Öl musst Du unverdünnt auftragen - Öl lässt sich mit Wasser auch gar nicht verdünnen...

Das soll auch ein gutes Mittel gegen Schildläuse sein. Vor allem sollen so auch die Eier erstickt werden. Wenn es Dich nicht ekelt und Du einen Lappen übrig hast tu doch einfach die komplette Pflanze mit Öl einreiben. Das dürfte längerfristig etwas bringen wie mit Spüli einsprühen. (Sollte Dir jemand die Nikotinsprühung empfehlen - das hat bei meinen Dahlien letztes Jahr nichts geholfen).

LG
Cerifera

PS: Viel Glück mit Deinen Pflanzen! :-)
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 367
Registriert: Mo 24 Mär, 2008 11:23
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jun, 2008 9:41
hmm ok das werde ich probieren
(ich bin echt dumm klar kann man das nicht verdünnen #-o )
VorherigeNächste

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bitte helft mir... von Fl4me, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

2240

Fr 30 Mär, 2007 18:44

von Mel Neuester Beitrag

Helft mir mal bitte :-) von Schwarzer_Daumen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

2313

Mo 05 Nov, 2007 17:41

von Schwarzer_Daumen Neuester Beitrag

Bitte helft mir von JohnMedley, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

2709

Sa 06 Jul, 2013 14:38

von Nativitas Neuester Beitrag

was IST das?!? bitte helft mir... Gelenkblume von gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

3157

So 30 Mär, 2008 19:09

von Gast Neuester Beitrag

Palmenrettung - Bitte helft mir! von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 15 Antworten

1, 2

15

2411

Di 15 Feb, 2011 18:13

von andi.v.a Neuester Beitrag

Helft bitte bei der Bestimmung von Catbone, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

2299

So 19 Jun, 2011 12:41

von Beatty Neuester Beitrag

Helft mir bitte -> Bonsai / Fächerahorn von Andipower, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 34 Antworten

1, 2, 3

34

7311

Fr 06 Apr, 2007 21:24

von Yaksini Neuester Beitrag

Brauche Fachbegriffe!! Bitte helft mir! von Pimki, aus dem Bereich New GREENeration mit 19 Antworten

1, 2

19

10538

Sa 19 Jan, 2008 16:15

von Pimki Neuester Beitrag

BITTE HELFT MEINER TOMAAAAAATE von knapsu, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

4607

Sa 24 Mai, 2008 0:52

von knapsu Neuester Beitrag

Blumen für die Hochzeitstorte--bitte helft mir von stempel123, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 57 Antworten

1, 2, 3, 4

57

37976

Di 28 Jul, 2015 15:37

von Mara23 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema bitte helft mir! Kapuzinerkresse - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu bitte helft mir! Kapuzinerkresse dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kapuzinerkresse im Preisvergleich noch billiger anbietet.