Birkenfeige (F.benjamin) oder gibt es noch andere ? - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 65  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Birkenfeige (F.benjamin) oder gibt es noch andere ?

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,
Ich suche einen "zimmerbaum", sprich eine Pflanze die ein Urwaldfeeling in mein Zimmer bringt.
Habe ein Dachflächenfenster auf der Nordseite und ein Standardfenster auf einer Ostseite.
Er sollte möglichst schnell wachsen mind. 30cm - 40 cm / Jahr unter Idealbedingungen (wenn man ihn düngt, blätter von staub befreit, mal abduscht usw).

Favourites:

F.benjamini (nur wie schnell wächst er? finde keine fotos z.b. wie nach 1jahr,nach 2 jahren usw)
Schefflera arten
Ficus religiosa (heißt schnellwachsend nur wie schnell?)
Ficus lyrata (bildet aber kaum Seitentriebe oder irr ich mich da?)

Vielen Dank für die Antworten schon im vorraus!!
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 66
Registriert: Do 17 Mär, 2011 13:22
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 22 Mär, 2011 19:28
Hallo,

mein benjamini wächst sicher keine 30-40cm in Jahr, bei den anderen beiden kann ich dir leider nicht helfen, aber hier findet sich sicher jemand, der dir antworten kann!
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6461
Registriert: Do 03 Jul, 2008 19:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragDi 22 Mär, 2011 20:41
Nord und Ost sind natürlich nicht so der ganz große Hit.
Wie groß sind die Fenster denn?
Und könnten die Pflanzen direkt and denn Fenstern stehen?

Ein "Baum", der schnell wächst, sieht halt nur so lange gut und glücklich aus, bis seine Spitze über die Oberkante der Fensterscheibe hinausgewachsen ist, und ins Dunkle kommt. Dann wird er da entweder kahl, oder er vergeilt, oder er biegt sich wieder nach unten, etc.
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragDi 22 Mär, 2011 20:48
schon mal an eine monstera Bilder und Fotos zu monstera bei Google. gedacht? Brauchts nicht unbedingt ganz so hell, wächst recht zügig...
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Mär, 2011 0:10
@Scrooge hell ist es auf jeden fall denn die pflanze würde zwischen dachflächenfenster und ostfenster stehen, so bekommt sie von früh bis mittags sonne ab. das Fenster ist recht groß bis fast unter die Decke... , sonne kommt also bis fast unter der Decke sprich 2.30m ca.

@MarsuPilami Ja schon dran gedacht nur ich finde so einen "baum" etwas interessanter als ne Kletterpflanze. Danke aber für die Überlegung!!

is vielleicht ne australische kastanie was? aber ich glaub das die nicht so schnell wächst ????!?
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6461
Registriert: Do 03 Jul, 2008 19:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragMi 23 Mär, 2011 0:48
"Zwischen" den Fenstern nimmt die Helligkeit aber auch schon beträchtlich ab (für Pflanzen, nicht fürs menschliche Auge).
Schau mal, was ich in diesen Post zum Thema Licht reinkopiert hatte:
http://green-24.de/forum/ftopic70941.html#855323
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Mär, 2011 11:26
geb ich dir vollkommen recht !
unter meinem dachflächenfenster (Nordseite) z.b. blüht jedes jahr meine aloe humilis oder eine Schefflera die ich vor einem jahr gekauft habe ist jetzt 1m gewachsen. also müsste das doch ausreichen wenn ich mir so einen baum kauf? vorallem wenn dieser dann größer ist dann kommt er vor das ostfenster, bei dem es sehr hell ist über den ganzen vormittag mit direkter sonnenstrahlung.

würde gerne nur ein paar beispiele haben was meiner obigen beschreibung zutrifft. auch unabhängig von den lichteinflüssen. Würde mich natürlich dann nochmal einlesen ob ich das ermöglichen kann evtl die pflanzen im sommer rausstellen usw... , herzlichen dank!
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5924
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Eberswalde, Urstromtal; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (226)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 41
Blüten: 410
BeitragMi 23 Mär, 2011 11:50
Hallo, Gast!
Also, MarsuPilamis Tipp mit der Monstera hätte ich auch getätigt :wink:
Okay, die Pflanze ist jetzt kein Baum, aber sie wächst wenn es ihr vom Standort und der Pflege her gefällt, rasant 8-[ Und bei genügend Licht bilden ihre Blätter auch diese Spalten und Löcher aus, was eine große Monstera zum Schmuckstück macht. So was kann sich schon sehen lassen \:D/

Musst aber auch ein bissel aufpassen, sonst wächst sie dir sonst wohin :-#= Die Luftwurzeln lassen sich wohl in den Topf mit verfrachten und große Pflanzen lassen sich wohl auch in Hydrokultur halten. Falls sie dir doch über den Kopf gewachsen ist, kannst du sie ganz einfach über Steckis vermehren :wink:

lG
Henrike

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Rote Tacca und gibt es noch andere Sorten? von Taddy, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 63 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

63

7856

Do 24 Jan, 2008 19:53

von Andra Neuester Beitrag

Birkenfeige (Ficus Benjamin) von KJ_Len, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

7047

Di 31 Mär, 2009 13:52

von Rinny Neuester Beitrag

Mehltau? Oder noch andere? von Strandluder, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

5117

Do 05 Mai, 2011 20:07

von Strandluder Neuester Beitrag

Gibt's noch Hoffnung für Darjeeling Banane oder....... von cat, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 29 Antworten

1, 2

29

8850

Fr 02 Okt, 2009 17:27

von Rizzo Neuester Beitrag

gibt´s oder gibt´s nicht? von Kräuterhexe12, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

4422

Mo 09 Apr, 2012 11:38

von Nick74 Neuester Beitrag

Ficus - Benjamin schneiden und noch was !!! von Pre, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

7527

Sa 04 Dez, 2010 15:07

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Benjamin-Bäumchen noch zu beschneiden? von Ariel, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 11 Antworten

11

3487

Mi 20 Jun, 2012 7:56

von Ariel Neuester Beitrag

Was kann ich diesem Benjamin noch gutes tun ??? von sani, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

1443

Do 28 Jun, 2007 17:15

von sani Neuester Beitrag

Ficus Benjamin ja oder nein? von Strelizie27, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

963

Fr 20 Jul, 2012 10:08

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Gibt's noch eine Überlebenschance? von mamilaria, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

1646

Mi 02 Nov, 2005 23:38

von olielch Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Birkenfeige (F.benjamin) oder gibt es noch andere ? - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Birkenfeige (F.benjamin) oder gibt es noch andere ? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der andere im Preisvergleich noch billiger anbietet.