Bastelstunde - Ein Winterquartier entsteht........!!! - Basteln & Deko & Co. - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtLifestyleBasteln & Deko & Co.

Bastelstunde - Ein Winterquartier entsteht........!!!

Do-it-yourself, Deko, Basteln, Werkeln und Co ...
Worum geht es hier: Do-it-yourself, Deko, Basteln, Werkeln und Co ...
Was man alles basteln und werkeln kann wird in diesem Forum berichtet. Do-it-yourself mit vielen Beispielen und Tipps. Deko für Haus und Garten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: So 23 Nov, 2008 22:25
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo liebe Pflanzenfreunde !

Alle Jahre wieder kommt die Weihnachtszeit ,somit aber auch gleichzeitig für uns Hobbygärtner die Einräumzeit :D
Spätestens dann stehen die meisten von uns immer wieder vor das gleiche Problem.

Wohin mit den ganzen schönen Pflanzen die wir das Jahr über angeschafft haben ???

Also baute ich mir vorrübergehend diesen Schrank im Keller mit Kunstlicht
( 4 x 38 Watt Lsr 865 + 2 x 38 Watt Lsr 840 ) Maße B:T:H: 1,40m X 0,90m x 1,90m




Dieser Schrank wurde mir schnell zu voll und ich hatte kein Platz mehr.
Also musste eine bessere Lösung her.
Ich benötigte 2 Dinge :
1. Mehr Platz ':-'
2. Mehr Licht
Da der Keller sowieso größtenteils leer steht und noch nicht ausgebaut ist,
konnte das Projekt starten.
An erster Stelle stand für mich Funktionalität und Nutzen des Winterquartiers.
Optik ist nicht ganz so wíchtig da es eh im Keller ist.
Also bitte keine Kommentare zu meiner teilweise schlampigen Handwerkskunst :roll:
Genug geredet es kann also losgehen.

Zuerst wurde ein Grundgerüst aus Holz gebaut : Fläche 2 X 2 Meter 4 m²



Ein paar Dachlatten drauf und mit Rigipsplatten verkleidet.



Nun wurde aus ein paar Holzresten eine funktionstüchtige Tür gebastelt .



Hier ein Blick von Innen



Dieses Paket Dämmwolle hatte ich noch übrig.So wurde es natürlich sofort verbaut
damit meine kleinen keine kalten Füße bekommen. :wink:



Herz des ganzen bildet diese Natriumdampflampe.
Ist eine Industria 3050 400 Watt im Spritzwasser geschützten Gehäuse.
Das Vorschaltgerät der Lampe kann Natriumdampf Leuchtmittel sowie
Metall Halogen Leuchtmittel zünden.
Ich habe diese Lampe gebraucht gekauft.
General überholt und gereinigt inclusive 2 Leuchtmittel (1 Nagelneu) für 100 Euro.
Bei ebay sind die noch etwas günstiger zu haben,aber ich wollte ja nicht extra
bestellen und sie sofort mitnehmen. :mrgreen: :mrgreen:



Ich habe mich für das Metall Halogen Leuchtmittel entschieden weil es das bessere
Farbspektrum besitzt nämlich 6500 Kelvin gegenüber 2000 Kelvin für Natriumdampf.



Falls die Lampe nicht ausreicht schalte ich noch 240 Watt Lsr Licht dazu 8)

So alles verkleidet mit Rigips.
Frontansicht :



Und die seitliche Ansicht :



Elektrik Check :
Der Raum wird voll Automatisch gesteuert und klimatisiert wenn bedarf bestehen sollte.
Da Ich immer ein bischen vorsichtig bin in Sachen Brandgefahr,habe ich einige Sicherheitsvorkehrungen getroffen.
Schaltschrank angeschlossen über eine Seperate 16 Ampere Sicherung.
Digitale Zeitschaltuhr
Multifunktionsrelais ( Zeitverzögertes einschalten der Lampe )
400 Volt 4 Kw Schütz zum Schalten der Natriumdampflampe.
Im Falle eines stromausfalles würde die Lampe sofort wieder zünden wenn sie Strom bekommt.Das kann sich negativ auf die Lebensdauer auswirken,da sie erst ca 15 Minuten abkühlen sollte.
Damit das nicht passiert habe ich ein Multifunktionsrelais eingebaut,welches erst wieder einschaltet nach 20 Minuten.
Die Zeitschaltuhr schaltet also das Relais und nach 20 minuten zieht das Schütz
an und schaltet die Lampe.
Den Schütz habe ich gewählt da besonders Natriumdampflampen beim einschalten
höhere Spannungsspitzen erzeugen.Bei Billigen Zeitschaltuhren kann es sein
das die kontakte festbacken.,oder im schlimmsten fall anfangen zu bruzzeln.
Alles Sicherheitshalber verbaut in einen Feuerfesten Stahlschrank.
Diese kleinen Tips habe ich in einen anderen Forum gefunden.
Vielen dank nochmal an denjenigen der sie reingestellt hatte.
Auf Steckdosen innerhalb des Raumes habe ich bewusst verzichtet wegen der
Feuchtigkeit.
Thermostat und Hygrostat folgen noch für die Klimatisierung.



Noch schnell die Seiten des Raumes mit Weisse Folie betackert:

Es werde Licht 8)




Die vorbereiteten Zuluft und Abluftlöcher :



:wink:

Die neuen Big Brother Kandidaten.Ab heute stehen sie unter
ständige beobachtung :-#=





Das nenne ich mal durchwurzelt :shock: :shock: :shock:



Höchste Zeit zum Umtopfen :)

Man sollte deswegen immer ein bischen Blumenerde zu Hause haben . :lol: :lol:



Abschluss Impressionen :













Ich hoffe euch hat meine kleine Bastelstunde gefallen.
Komentare erwünscht :wink:
Zuletzt geändert von noksu am Di 25 Nov, 2008 13:34, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 158
Registriert: Di 18 Dez, 2007 19:48
Wohnort: Wuppertal
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 24 Nov, 2008 10:11
OMG!!!! Schlampige Handwerkskunst???? Du spinnst ja!!!

Das ist echt unglaublich! Wenn ich mir das angucke, hab ich doch viiiiiieeeeel zu wenig Pflanzen und kümmere mich auch viiiiiiieeeeel zu wenig um sie. Also, das ist ja wohl die Mega-Super-Luxus-Wellness-1A-Ober-Rundum-Sorglos-Behandlung!!!

Dickes Kompliment und dicken Neid dazu!! :D
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23998
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 102
Blüten: 49525
BeitragMo 24 Nov, 2008 13:19
Tolle Sache, was du da "gebastelt" hast! =D>

Hast du die Töpfe alle nur auf den Boden gestellt?
Ich würde da Styropor o.ä. unterlegen wegen der Bodenkälte oder alles auf Regale stellen.

Kommst du da denn auch noch einigermaßen zum ab und an mal gießen dran?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5843
Bilder: 288
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 20:02
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 24 Nov, 2008 13:24
Was soll man da noch sagen,einfach klasse =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D>
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5457
Bilder: 233
Registriert: Sa 14 Okt, 2006 12:41
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 24 Nov, 2008 14:07
Kompliment!Gruß Bonny \:D/ \:D/ \:D/
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: So 23 Nov, 2008 22:25
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 24 Nov, 2008 14:21
@ ALL vielen dank für die Komplimente..!!! :D


@ gudrun

Hast du die Töpfe alle nur auf den Boden gestellt?
Ich würde da Styropor o.ä. unterlegen wegen der Bodenkälte oder alles auf Regale stellen.


keine Panik wegen der Bodenkälte.Aktuell pendelt sich die Temperatur
bei 22 Grad ein bei 60-65 % Luftfeuchte.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3895
Registriert: Do 27 Dez, 2007 10:32
Wohnort: Schwaben Zone 7a
Renommee: 6
Blüten: 9385
BeitragMo 24 Nov, 2008 14:47
Kompliment, das ist ja eine tolle Souterrain-Wohnung für die Pflanzen!
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2512
Registriert: Mi 06 Aug, 2008 17:16
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 24 Nov, 2008 15:44
@noksu,
ist ja der WAHNSINN.. was du da gebaut hast... echt klasse.. =D> =D> =D> =D>
geniale Idee...

pure Luxuswohnung....was für ein Aufwand... und du bist sicher das dir der Platz auch in Zukunft ausrecht ??? :- :- :- :- :-
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: So 23 Nov, 2008 22:25
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 24 Nov, 2008 18:43
Billycat hat geschrieben:@noksu,
pure Luxuswohnung....was für ein Aufwand... und du bist sicher das dir der Platz auch in Zukunft ausrecht ??? :- :- :- :- :-


Hi Billycat ,

man kann nie genug Platz für seine Pflanzen haben.
Ich bin jetzt schon am überlegen ob ich mir Regale an die Wand Schraube mit ein
paar Lsrs zusätzlich für die ganz kleinen :- :- :-
Der Winter fängt ja gerade erst mal an 8)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1033
Bilder: 1
Registriert: Sa 01 Sep, 2007 14:33
Wohnort: Göttingen 150m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 24 Nov, 2008 19:08
Super ! :D

Mich würde allerdings auch interessieren, was das da für schöne Palmenkeimlinge sind 8) :-#=

LG :)
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23998
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 102
Blüten: 49525
BeitragMo 24 Nov, 2008 21:45
noksu hat geschrieben:keine Panik wegen der Bodenkälte.Aktuell pendelt sich die Temperatur
bei 22 Grad ein bei 60-65 % Luftfeuchte.


aber sicher nicht auf dem Fußboden,
da ist es mit Sicherheit kälter,
du wirst das aber schon machen ;)
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: So 23 Nov, 2008 22:25
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 24 Nov, 2008 21:51
gudrun hat geschrieben:
aber sicher nicht auf dem Fußboden,
da ist es mit Sicherheit kälter,
du wirst das aber schon machen ;)


Hey Gudrun ,
zur Not baue ich ne Fussbodenheizung ein :-#= :-#=
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23998
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 102
Blüten: 49525
BeitragMo 24 Nov, 2008 21:55
Naja, du sollst ja nicht übertreiben ;)
Aber im Ernst, der kalte Fußboden ist nicht zu unterschätzen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: So 23 Nov, 2008 22:25
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 25 Nov, 2008 1:59
Nabend zusammen !

Hier mal ein kleines Update...


Unsere Tibouchina beginnt mit der Blüte






Diesmal sollten die Bilder bei allen funktionieren :wink:
Ich halte euch auf den laufenden :D
Zuletzt geändert von noksu am Di 25 Nov, 2008 13:04, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5340
Bilder: 68
Registriert: So 07 Okt, 2007 13:56
Wohnort: Lütjensee
Blog: Blog lesen (26)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 25 Nov, 2008 9:05
Leider zeigt es bei mir kein einziges Bild an. :( Is das bei Euch auch so?
Hatte den Thread grad gefunden udn wollte mal schauen, schade. :-#(
Nächste

Zurück zu Basteln & Deko & Co.

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Winterquartier von marliese, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

1227

Fr 20 Feb, 2009 11:57

von marliese Neuester Beitrag

Im Winterquartier blüht es von Rose23611, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 11 Antworten

11

2225

Mo 26 Nov, 2007 9:31

von Mel Neuester Beitrag

Washingtonia Winterquartier von uschi5000, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

1882

Mi 12 Dez, 2007 17:43

von Mel Neuester Beitrag

Zitronenbaum im Winterquartier von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 62 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

62

22708

Fr 16 Aug, 2013 16:03

von runniggirl Neuester Beitrag

kakteen aus dem winterquartier von lothar1957, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 19 Antworten

1, 2

19

4089

Mo 14 Apr, 2008 13:10

von Norbert Neuester Beitrag

Plumeria ins Winterquartier? von sunflower08, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

1591

Fr 12 Sep, 2008 11:28

von steffi08 Neuester Beitrag

Blüten im Winterquartier von pflanzenfreund, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

1363

Mi 01 Okt, 2008 17:51

von marcu Neuester Beitrag

Blüten im Winterquartier von Baghira, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 0 Antworten

0

1283

So 26 Okt, 2008 20:39

von Baghira Neuester Beitrag

stecki ins winterquartier? von pokkadis, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

1642

So 09 Nov, 2008 21:56

von munzel Neuester Beitrag

Winterquartier bauen ??? von Freshmaker, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 9 Antworten

9

4636

Mo 04 Mai, 2009 14:32

von Canica Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Bastelstunde - Ein Winterquartier entsteht........!!! - Basteln & Deko & Co. - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Bastelstunde - Ein Winterquartier entsteht........!!! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der entsteht im Preisvergleich noch billiger anbietet.