Bananenstaude aus Madagaskar - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Bananenstaude aus Madagaskar

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Di 01 Mai, 2018 18:00
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragBananenstaude aus MadagaskarDi 01 Mai, 2018 18:11
Hallo zusammen,

ich habe mir letzte Woche eine "wilde" Bananenstaude aus Madagaskar mitgebracht und in Palmenerde eingesetzt. Fuß der Staude hatte einige Wurzeln, die Blätter verwelken aber langsam. Was kann/muss ich tun, um die Staude zu retten?

Gruß
Wolfgang
Azubi
Azubi
Beiträge: 31
Registriert: Do 26 Apr, 2018 12:49
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Bananenstaude aus MadagaskarMi 02 Mai, 2018 12:30
Ich habe den Eindruck dass Musas umtopfen generell nicht so gut vertragen. Meine treibt auch nicht neu aus trotz kräftiger Wurzeln und ausreichend Düngung. Der Standort muss zwingend hell sein am besten auf den Balkon. Staunässe vermeiden und abwarten. Das tue ich seit drei Wochen. Meine welkt zwar nicht aber bildet kein neues Blatt ist wohl in Schockstarre ich verstehe schon dass man da mit seinem Latein am Ende ist. :roll: hast du alte Blätter entfernt oder die Wurzeln beschädigten? Hast du sie auf Schädlinge untersucht?
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Di 01 Mai, 2018 18:00
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Bananenstaude aus MadagaskarDo 03 Mai, 2018 6:45
Vielen Dank für die Antwort.
Schädlinge waren nicht zu sehen, die Wurzeln waren durch das Trennen von der "Mutterpflanze" teilweise verletzt, die verwelkten Blätter habe ich nicht entfernt.

Gruß
Wolfgang
Azubi
Azubi
Beiträge: 31
Registriert: Do 26 Apr, 2018 12:49
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Bananenstaude aus MadagaskarDo 03 Mai, 2018 12:09
Geht mir ähnlich. Meine hatte ein kindel das trennte ich ab. Logisch dass dadurch die Wurzel mehr oder weniger geschädigt wird durch das abtrennen. Dann lassen sie die Blätter hängen. Die verwelkten trennte ich ebenfalls ab. Wichtig ist dass die hell steht so viel Licht wie möglich. Momentan ist das Wetter so wechselhaft dass die anderen Bananen das Wachstum ebenfalls einstellen. Ich versuchte es seit letzter Woche mit Dünger. Muss man nur aufpassen da in der Pflanzenerde eh schon ein Düngervorrat vorhanden ist. Aber an sich sind Bananen Starkzehrer. Meine hatten im Winter Spinnmilben. Habe ich nicht gemerkt nur dass die Blätter welkten am Rand. Dann sah ich die Hinterlassenschaften! Nämlich kleine dünne Spinnweben. Deshalb für Frage nach Schädlingen. Immer mit einer Sprühflasche und kalkfreiem Wasser die Blätter besprühen. Musas mögen Feuchtigkeit. Spinnmilben hassen Feuchtigkeit.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Di 01 Mai, 2018 18:00
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Bananenstaude aus MadagaskarFr 04 Mai, 2018 6:02
Vielen Dank für die Hinweise. Jetzt heißt es, Geduld haben und abwarten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 31
Registriert: Do 26 Apr, 2018 12:49
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Bananenstaude aus MadagaskarDi 08 Mai, 2018 12:57
Meine wächst jetzt wieder. Das hat knapp einen Monat gedauert. Bananen sind sehr robust stell sie hin wo viel Licht ist und warten. Ich habe gedüngt und ordentlich gegossen.

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Fabaceae aus Madagaskar von Martyn, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

654

Di 17 Mai, 2016 19:18

von Beatty Neuester Beitrag

Madagaskar Palme von susicross, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 0 Antworten

0

169

Fr 10 Aug, 2018 8:20

von susicross Neuester Beitrag

Wachstum Madagaskar-Palme von B. Gruener, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

2610

Mo 23 Nov, 2009 10:01

von Yaksini Neuester Beitrag

Madagaskar Palme, was ist los mit ihr? - Sonnenbrand von Ltd Dan, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

1020

Di 13 Sep, 2016 20:35

von Gartenfreundinuli Neuester Beitrag

Was fehlt meiner Madagaskar Palme? von shatta, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

5834

Di 04 Mär, 2008 9:15

von shatta Neuester Beitrag

Wieder einmal Madagaskar Palme :-/ von shatta, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

1709

Mo 02 Jun, 2008 18:37

von marcu Neuester Beitrag

Madagaskar Palme verliert Blätter von Shadowcat, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

4251

Fr 13 Jun, 2008 19:29

von Shadowcat Neuester Beitrag

Madagaskar Palme keine Blätter von funcarve, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 13 Antworten

13

7625

Mi 20 Aug, 2008 11:22

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

Madagaskar Palme zickt mal wieder rum :-/ von shatta, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2896

So 14 Jun, 2009 9:08

von shatta Neuester Beitrag

Was hab ich da? Pachypodium lamerei - Madagaskar-Palme von KleinesRöschen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1986

Fr 29 Okt, 2010 16:16

von KleinesRöschen Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Bananenstaude aus Madagaskar - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Bananenstaude aus Madagaskar dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der madagaskar im Preisvergleich noch billiger anbietet.