Ausräumen 2012 - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch
Gardify – smarter Gärtnern

Ausräumen 2012

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3740
Bilder: 8
Registriert: Di 30 Dez, 2008 13:40
Wohnort: Waltrop
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAusräumen 2012So 11 Mär, 2012 16:55
Hallo alle zusammen!

Habt ihr auch schon Teile eurer Überwinterungskandidaten wieder in die Freiheit entlassen?
Bei mir steht seit letzter Woche Sonntag bereits die Passi White Mirror draußen und seit heute die Yucca elephantipes 'Jewel'.
GG wird ab heute jeden Tag eine weitere Pflanze raus tragen. Hat er zumindest gesagt. :-

Auf den Umzug warten noch
Yucca elephantipes (3x)
Passi caeruela
Musa basjoo
Musella lasiocarpa
Ensete maurellii

Die wurden aber auch allesamt kalt überwintert.

Für den Rest, z.B. Passi belotii, ist es noch zu kalt und/oder da warm überwintert wurde, die Temepraturschwankung zu hoch.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6461
Registriert: Do 03 Jul, 2008 20:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragSo 11 Mär, 2012 17:04
Ich hab' bis jetzt nur die Pflanzen aus der Garage rausgeräumt - also die, die ohnehin leichten Frost vertragen.

Und selbst da habe ich die Fuchsientöpfe erst mal noch drin gelassen, damit die nicht zu früh Blätter treiben, und am Ende doch noch mal vom Frost erwischt werden.
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 14:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 11 Mär, 2012 17:30
Ich hab heut auch schon überlegt, die Olive und die Feige aus dem GH nach draußen zu stellen...sind aber zu schwer, zumindest die Feige...und LG war auf ner Hundeausstellung, da werd ich ihn morgen mal zu überreden... :-
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 345
Registriert: Do 03 Jun, 2010 18:16
Wohnort: 49429 Visbek
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 11 Mär, 2012 17:52
hmm ich bin auch schon am hin und her überlegen.. eigentlich könnten die , recht kalt überwinterten, stachler raus.. im flur isses kälter wie draußen..

aber ich befürchte das sie dann doch nochmal frost bekommen :(

die yucca muss noch drinnen bleiben, genauso auch die passi.. die sind einfach zu warm überwintert worden und der schock wäre vermutlich zu groß?!

bei mrest warte ich bis mitte april.. bis dahin sind auch alle draußen plätze fertig.. so müsste ich wieder beim gartengestalten alles von links nach rechts räumen, wäre auch nicht sinnvoll..
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2729
Bilder: 1
Registriert: Di 19 Jul, 2011 23:05
Wohnort: USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 11 Mär, 2012 17:54
Ihr seid ja früh. Ich dachte, es dürfte alles erst nach der Heiligen Sophie raus.

Aber sehr schön zu hören (oder besser zu lesen), daß es auch schon früher geht. Da ist doch wirklich mehr Licht und vor allem hätte ich dann hier in der Wohnung auch endlich mehr Platz.

Allerdings habe ich (fast) alles warm überwintert, in der Wohnung oder im Büro. Nur die große Amethyst ist im Treppenhaus und eine Banane und der Oleanders sind im Treppenhaus im Betrieb untergebracht. Auch nicht wirklich kalt. Ich denke, diese Pflanzen müssen wirklich auf die Eisheiligen warten, oder?

Sheila

Wißt Ihr was? Ich hab mich noch nie so sehr auf die Balkonsaison gefreut, wie dieses Jahr. Bin schon total hibbelig.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6040
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 13:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (33)
Renommee: 40
Blüten: 400
BeitragSo 11 Mär, 2012 18:25
:mrgreen: Das kann ich gut verstehen @BigMama

Bei mir sind seit einer Woche die Echeverien draußen. Da es nur wenige sind, sind sie notfalls auch schnell eingeräumt.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3740
Bilder: 8
Registriert: Di 30 Dez, 2008 13:40
Wohnort: Waltrop
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 11 Mär, 2012 18:38
Cool, dass schon einige Ausräumen. Dann fühl ich mich nicht so allein. :mrgreen:

@BigMama: Prinzipiell stimmt das ja auch mit den Eisheiligen, aber ich räume nur Pflanzen raus, die eben wirklich kalt überwintert wurden und auch ein paar Minusgrad vertragen.
Meine Aufgelisteten sind z.B. erst Anfang Dezember ins WQ eingezogen (aber auch nur, weil GG die Terrasse leer haben wollte) und standen dann wirklich kalt. Denen macht das nichts.

Der Grund, weshalb ich auch immer so früh rausstelle, liegt darin, sollte jetzt der Frühling und damit die Sonne mit aller Gewalt kommen, bekommen die Pflanzen bei mir zu dieser Jahreszeit keinen Sonnenbrand.
Zumindest ist das bei uns so, das kann in anderen Landesteilen schon wieder ganz anders aussehen!!!!
Da ich aber für die Riesenyuccas keine Schattenplätze habe und auch keine Zeit, die Pflanzen anfangs mit Vlies o.ä. zu schattieren, müssen die so früh raus.
Aber wie oben schon geschrieben, die sind Kälte gewohnt und können das ab.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 608
Bilder: 8
Registriert: So 03 Jun, 2007 14:37
Wohnort: im schönen Schwabenland 461m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 11 Mär, 2012 21:04
Meine zwei Oliven durften auch schon nach draußen wandern. Alles andere muss erst mal noch warten.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1220
Bilder: 95
Registriert: Sa 22 Aug, 2009 10:41
Wohnort: Raum Augsburg
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 5769
BeitragSo 11 Mär, 2012 21:15
Ich hab auch schon mal angefangen. Die Olive, meine zahlreichen Oleander, das Yuccamonster und die Camelien stehen mal draußen. Aber alle noch vor der Garagentür . Sodaß der Weg nicht so weit ist wenns Frostalarm gibt. Dann kommen alle wieder rein. :roll:
Ist echt schön wenn Die Pflanzen wieder Licht bekommen. Ich glaub ich hab den Seufzer gehört :-#= :-#=
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1106
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Okt, 2010 8:21
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 11 Mär, 2012 22:21
Ich habe meine VFF vom Dachboden geholt, da hat sie hell und kalt überwintert, sind nur wenige Grad mehr als draußen. Aber irgendwie sieht die nicht so gut aus. War fast komplett eingezogen, eine Minifalle zu sehen und die ist nun auch wieder eingegangen. Jetzt hab ich sie wieder reingeholt und ins kälteste Zimmer, ca. 15°C, gestellt. Hoffe die kommt nun noch mal wieder.
Ansonsten stehen bei mir nur Kräuter draußen, Schnittlauch und Rosmarin, die haben aber draußen überwintert.
Der Rest wurde warm überwintert und muss deswegen noch eine Weile warten, bis es zuverlässig wärmer ist.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 726
Bilder: 1
Registriert: Fr 20 Nov, 2009 15:41
Wohnort: Neumünster
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 11 Mär, 2012 22:31
Die ersten Pflanzen sind bei uns auch schon zumindest ins Gewächshaus entlassen worden. Aber richtig raus kommen die meisten Pflanzen erst wenn die Eisheiligen durch sind. Deswegen kommen jetzt nur Pflanzen raus, die ein bisschen kältere Temperaturen vertragen.
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10184
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 18:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 27
Blüten: 4805
BeitragSo 11 Mär, 2012 22:45
Meine Baumfarne sind schon wieder draußen und die Cycas Revoluta auch alle.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2835
Bilder: 32
Registriert: Mi 25 Feb, 2009 1:26
Wohnort: bei meiner Familie
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 12 Mär, 2012 1:03
Ich habe auch den Baumfarn ins GWh rausgestellt, na hoffentlich kommt der wieder :cry: und auch den Eucalyptus, der braucht unbedingt licht :!: Ob die Yuccas auch schon raus dürfen :?:

LG
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5787
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Eberswalde, Urstromtal; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (153)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 35
Blüten: 350
BeitragMo 12 Mär, 2012 15:00
Die einzige Pflanze, die bei uns zu Hause schon Frischluft schnuppern darf, ist eine von unseren Pekargonien. Alle anderen haben noch zu warten.
Schade eigentlich, dass die jungen Pinien nicht raus können, ich brauch das Zimmergewächshaus. :lol:

lg
Henrike
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4702
Bilder: 4
Registriert: Do 05 Mär, 2009 15:25
Renommee: 0
Blüten: 21977
BeitragMo 12 Mär, 2012 17:19
bisher (dafür aber schon seit diese Saukälte um ist) stehen hier nur die Lardizabalas und ein Hängerosmarin draußen. Vor der SchlaZi-Tür - Frost hat's doch immer wieder und da hab ich Bammel 8-[
Aber mir würden da ganz spontan noch ein paar Kandidaten einfallen... der Oleander zum Beispiel... und den Baumtomaten würd's vermutlich auch nur guttun O:) Na, wenn's jetzt wirklich warm werden sollte (diese Woche tagsüber fast ZWANZIG GRAD?!? :shock: ), kann ich das ja vielleicht mal in Angriff nehmen. Dann wird aber die rein-raus-rein-raus-Schlepperei wieder deutlich lästiger #-o
Nächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kübelpflanzen ausräumen.! von ogalalasioux, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 92 Antworten

1 ... 5, 6, 7

92

12327

Sa 03 Mai, 2008 6:39

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Ausräumen 2013 von JoBa, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 99 Antworten

1 ... 5, 6, 7

99

20568

Fr 04 Okt, 2013 18:04

von Das Chatmod-Team Neuester Beitrag

Ausräumen 2014...... von Scrooge, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 140 Antworten

1 ... 8, 9, 10

140

11678

Do 29 Mai, 2014 12:49

von BigMama Neuester Beitrag

Ausräumen 2018 von Scrooge, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 6 Antworten

6

2619

Do 10 Mai, 2018 18:37

von Kurti60 Neuester Beitrag

Ausräumen 2020 von Dine84, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

544

So 12 Apr, 2020 22:44

von Rose23611 Neuester Beitrag

Kübelpflanzen wieder ausräumen - wann? von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

2801

Do 25 Mär, 2010 8:52

von Mel Neuester Beitrag

Quicktipp für das Frühjahr: Ausräumen, Umtopfen, Sonnenbrand von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

2606

Mo 25 Apr, 2011 9:59

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

Offene Gartenpforte 2012 19.05/20.05.2012 von garten_fee_1958, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 2 Antworten

2

3284

Fr 20 Apr, 2012 11:32

von garten_fee_1958 Neuester Beitrag

IPM 2012 von Gast 1, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 11 Antworten

11

4379

Sa 07 Jul, 2012 15:23

von Rose23611 Neuester Beitrag

Gartenplanung 2012? von Tabitha, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 7 Antworten

7

4980

Mo 05 Mär, 2012 16:49

von Tabitha Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Ausräumen 2012 - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Ausräumen 2012 dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ausraeumen im Preisvergleich noch billiger anbietet.