Aquarium als Lichtkasten? - Tipps & Tricks - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTipps & Tricks
aussaatwettbewerb

Aquarium als Lichtkasten?

Die Probleme mit Natur und Technik. Wie klappt´s denn eigentlich mit ...
Worum geht es hier: Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1216
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 19:40
Wohnort: sonthofen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAquarium als Lichtkasten?Di 28 Aug, 2007 22:49
hallo an alle experten. ich habe eine wichtige frage an euch kann man ein aquarium als lichtkasten zur pflanzenüberwinterung benutzen??? wer weiß was darüber?oder wer hat schon erfahrungen damit gemacht?reichen die lichtröhren für tageslicht oder muss man ein spezielles pflanzenlicht rein machen?

liebe grüße andrea
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 1:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 28 Aug, 2007 22:57
Hallo Andrea,
habe im Dezember letzten Jahres diesen Beitrag eingestellt:
http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... highlight=

Das klappt auch heute noch, obwohl die Lampe defekt ist (muß auf den Winter hin ersetzt werden). Jetzt habe ich das Aquarium mit den empfindlichen Neuansaaten auf dem Balkon stehen und mit einer Styroporplatte abgedeckt. Ein Thermometer und einen Feuchtigkeitsmesser habe ich auch drinnen - sodaß ich bei Überhitzung oder zu hoher Feuchtigkeit die Styroporplatte etwas zur Seite schieben kann und so für geregelte Lüftung und Abkühlung sorge.
Liebe Grüße, Ruth
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1216
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 19:40
Wohnort: sonthofen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Aug, 2007 9:46
hey ruth. da hatten wir ja die selbe idee.zum keimen sind da schon töpfe drin und es wächst auch schon.mir gehts auch darum ob ich zum beispiel die ganz kleinen passis darin überwintern kann.alles was ich letztes jahr an kleinen passis hatte ist mir eingegangen.wäre das möglich das man darin überwintern kann???

liebe grüße andrea
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 1:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Aug, 2007 12:22
Hallo Andrea,
ich werde meine ganz Kleinen den Winter über wohl auch ins A. geben. Probiert habe ich das noch nicht. Aber ich könnte mir vorstellen, daß es hilft.
Auf der anderen Seite soll man die Pflänzchen aber auch abhärten. Es kommen dann wirklich nur noch die Winzlinge und evtl. Neuaussaaten rein. Die anderen müssen schauen, daß sie klar kommen. Wenn die dann nicht so wollen, dann kriegen sie eben ihren Platz im Aquarium.
Ist den Pflanzen, die ich im letzten Jahr dort überwintert habe, jedenfalls gut bekommen. Waren größtenteils Exoten.
Liebe Grüße, Ruth
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1216
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 19:40
Wohnort: sonthofen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Aug, 2007 13:42
ja na dann werde ich das wohl auch so machen.ich weiß ja das die kleinen ne pause haben sollten,aber ich war letztes mal geschockt als nicht eine einzige durch den winter gekommen ist.auch die kiwis und die blauregen.alles eingegangen.und die standen alle im schlafzimmer.weiß nicht warum die es nicht geschafft haben.daher kam mir der einfall das ich die kleinen eben da drin überwintere.ich probiere das einfach mal aus.oder ich teile das,die hälfte ins schlafzimmer,die andere hälfte ins aquarium und dann schauen wir mal.

liene grüße andrea
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 1:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Aug, 2007 14:24
Hallo Andrea,
meine Wysteria (Blauregen) sind jetzt 20 und 15 cm hoch. Die laß ich heuer draußen auf der überdachten Terrasse (etwas geschützt) stehen, solange keine sibirischen Temperaturen aufkommen; dann kommen sie ins Treppenhaus, bis das Schlimmste vorüber ist.
Die empfindlichen Pflanzen, die jetzt (zumindest nachts) im ungeheizten Foliengewächshaus stehen (Plumerias (20 u. 15 cm) , Sukkulenten, Cassie (6 cm), Klebsame (10 cm), Korallenbaum (6 cm), Punica (15 cm), Delonix regia (18 und 6 cm) kommen später erstmal ins unbeheizte Treppenhaus / evtl. dann doch ins A., falls es ihnen zu kühl ist.
Lg Ruth

Habe übrigens bei Delonix regia eine interessante Entdeckung gemacht. Der erste Samen wurde wohlbehütet aufgezogen und ist wunderbar gewachsen.
Den 2. Samen habe ich "versehentlich" ausgelegt und der Topf stand die ganze Zeit im Freien. Auch der ist gut gekeimt und steht Tag und Nacht draußen. Die Pflanze schaut kräftiger Grün aus als die zimperlich gehaltene und wächst auch im Vergleich zu der Großen schneller.
Manchmal sind wir einfach zu vorsichtig und verhätscheln die Pflanzen.
Bilder über Aquarium als Lichtkasten? von Mi 29 Aug, 2007 14:24 Uhr
24-08-07_1014.jpg
Am 15. 8 ist die kleine geschlüpft und das Bild wurde am 24.08. gemacht
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1216
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 19:40
Wohnort: sonthofen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Aug, 2007 14:40
ja ich glaube auch das ich manchmal einfach zu vorsichtig und zu ängstlich bin.weiß nicht woher das kommt.ich bin wohl doch ne kleine schei....hose..... :-#=

liebe grüße andrea
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 1:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Aug, 2007 14:49
... das ist wie im richtigen Leben:
wir wollen einfach das Beste für unsere Kinder - aber manchmal wollen und brauchen die das garnicht.
Auf daß unsere Pflänzchen trotzdem gut gedeihen.
Liebe Grüße, Ruth
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1216
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 19:40
Wohnort: sonthofen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Aug, 2007 14:59
ja so ist es wohl.und nun weiß ich wieder nicht was ich machen soll.stell ich sie zum winter ins aquarium oder lieber doch nicht???? ](*,)

liebe grüße andrea
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 1:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Aug, 2007 15:11
Hallo Andrea,
um welche Pflanzen geht es bei Dir hauptsächlich?
Lg Ruth
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1216
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 19:40
Wohnort: sonthofen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Aug, 2007 15:26
die ganz kleinen passi,granaten,die ganz kleinen papayas,ganz kleinen pomelos,eben alles was mal gerade so um die 5 cm klein ist und dann die passis die schon etwas größer sind,lass die 5-6 monate alt sein.älter sicher nicht.

liebe grüße andrea
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1216
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 19:40
Wohnort: sonthofen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Aug, 2007 15:29
ja und dann das was gerade keimt oder mal keimen will.akazien,lampenputzer und alles andere was da so drin ist.

liebe grüße andrea
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 1:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Aug, 2007 15:42
Hallo Andrea,
wenn die noch so klein sind, würde ich die alle ins Aquarium stellen. Vor allem natürlich die, die Dir besonders am Herzen liegen.
Hast Du die jetzt in der Wohnung stehen oder draußen?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1216
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 19:40
Wohnort: sonthofen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Aug, 2007 18:41
die kleinen sind alle auf der terrasse im gewächshäuschen.und die etwas größeren passis stehen auch draußen auf der terrasse auf einem regal.und das was keimt und noch keimen soll ist im aquarium.

liebe grüße andrea
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 1:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 31 Aug, 2007 23:35
Hallo Andrea,
wenn Du im Haus genug Platz hast, würde ich die Pflanzen in den Behältern lassen, wo sie jetzt sind. Das Regal könntest du abräumen und die Pflanzen von dort z.B. auf ein Fensterbrett stellen.
Glaube nicht, daß der Schock von draußen nach drinnen zu kommen für die Pflänzchen von großer Bedeutung wäre, daß Du sie jetzt aufeinmal alle ins Aquarium stellen müßtest. Die sind zum Teil ja schon einwenig abgehärtet.
Ich mach es jedenfalls folgendermaßen: diejenigen, die draußen schon Frischluft schnuppern durften, kommen auf die Fensterbank und die anderen, die jetzt noch im Aquarium stehen müssen, bleiben auch (zumindest für die nächste Zeit, bis sie groß genug sind) auch im Aquarium stehen.
Liebe Grüße, Ruth
Nächste

Zurück zu Tipps & Tricks

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Aquarium - Welche Pflanzen kann man AUF ein Aquarium stellen von Sunflower84, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

2805

Mo 22 Aug, 2011 15:14

von andi.v.a Neuester Beitrag

Aquarium von Valdris, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 11 Antworten

11

10991

So 30 Mai, 2010 18:15

von knuddelkaninchenX Neuester Beitrag

Aquarium?! von Orchideen_Benni, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 20 Antworten

1, 2

20

5996

Mo 12 Feb, 2007 16:16

von Orchideen_Benni Neuester Beitrag

Áquarium.... von pflanzenbraut, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Werkzeuge & Maschinen & Mehr mit 0 Antworten

0

6183

Fr 07 Sep, 2007 20:13

von pflanzenbraut Neuester Beitrag

Pflanzen ins Aquarium?? von jenny, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

7588

Di 30 Sep, 2008 18:31

von Ace Neuester Beitrag

Tigerlotus im Aquarium von Gast, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 1 Antworten

1

3698

Mo 12 Mär, 2007 14:41

von Frozen Death Neuester Beitrag

Ein Tipp! Aquarium! von Jana, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 12 Antworten

12

3282

Do 12 Apr, 2007 13:26

von Winnie Neuester Beitrag

Aquarium -> Leuchtstoffröhre -> 830 840? von Rottweiler, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 23 Antworten

1, 2

23

18215

So 14 Okt, 2007 13:51

von Rottweiler Neuester Beitrag

Tropenbeet im Aquarium von Pompesel, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 42 Antworten

1, 2, 3

42

16364

Mi 15 Okt, 2008 15:29

von Rose23611 Neuester Beitrag

Axolotl im Aquarium von laudi, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 29 Antworten

1, 2

29

20953

Do 08 Jan, 2009 17:18

von knuddelkaninchenX Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Aquarium als Lichtkasten? - Tipps & Tricks - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Aquarium als Lichtkasten? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der lichtkasten im Preisvergleich noch billiger anbietet.